Neuer Beitrag

Bjoern_Berenz

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Alle!

In zwei Tagen erscheint mein neuer Roman "Ach du dickes Ding". Ich würde mich im wahrsten Sinne tierisch darüber freuen, wieder 20 Mitleser aktivieren zu können, die sich gemeinsam mit mir über das Buch auslassen.

Die Leserunden zu meinen ersten beiden Romanen haben mir als Autor enorm weitergeholfen. Es wäre also wirklich klasse, wenn ich auch mit diesem Buch wieder von eurem Feedback profitieren könnte. Hierfür stellt mein Verlag freundlicherweise 20 Taschenbücher zur Verfügung. Dankeschön Lübbe :-)

Also, Daisy und ich freuen uns schon auf euch!

Björn Berenz

Autor: Björn Berenz
Buch: Ach du dickes Ding

schnaeppchenjaegerin

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Buch klingt herrlich skurril, so dass ich den Roman tierisch gern im Rahmen der Leserunde lesen würde.

leniks

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Fast ein Heimatroman, daher bewerbe ich mich für dieses Buch.

Beiträge danach
185 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Mrs. Dalloway

vor 5 Monaten

Teil 1: Daisy

Engelmel schreibt:
Je nachdem wie man den Begriff Humor für sich selbst verwaltet, wird es als "zu dick aufgetragen", als "genau richtig" oder auch als "zu wenig" Humor gesehen. Das wird wahrscheinlich wie in jedem humorvollen Buch ganz unterschiedlich gesehen. Ich persönlich mag die Art, wie der Autor hier mit dem Thema Humor umgeht, sehr

Ich bin auch ganz positiv überrascht. Den ernsten/traurigen Kern der Sache mag ich auch sehr. Es gibt da ganz andere Bücher, die mehr Richtung Klamauk gehen. Hier ist es eine tolle Mischung.

Mrs. Dalloway

vor 5 Monaten

Teil 1: Daisy
Beitrag einblenden

Gartenfee007 schreibt:
Gibt es vielleicht noch eine Liebesgeschichte zwischen Simon und Eva ???

Das könnte ich mir zumindest gut vorstellen.

Mrs. Dalloway

vor 5 Monaten

Teil 2: Die Reise
Beitrag einblenden

Die Reise hat mir sehr gut gefallen, ich mochte einfach, dass so viel passiert ist und es nie langweilig geworden ist. Dazu die kurzen Kapitel - perfekt. Ich finde es gut, dass der Zoodirektor mitspielt, denn fast jede Geschichte braucht einen Bösen ;)

Mrs. Dalloway

vor 5 Monaten

Teil 2: Die Reise
Beitrag einblenden

vronika22 schreibt:
Ich bin noch nicht ganz durch den Abschnitt durch (aber fast). Aber bei diesem Punkt muss ich dir Recht geben. Diese Verbandelung war mir auch etwas zuviel des Guten und vor allem viel zu schnell...

Ich finde es passt zum Genre. Es ist ja eher ein heiterer Roman.

Mrs. Dalloway

vor 5 Monaten

Teil 3: Das dicke Ende
Beitrag einblenden

Ich finde das Ende toll und so ein Happy End habe ich auch erwartet! Es ist schön, dass alle glücklich und verliebt und vor allem nicht mehr alleine sind (:
Erst jetzt habe ich auch gemerkt, dass ich schon Heilig über Nacht vorn Dir gelesen habe :D

Mrs. Dalloway

vor 5 Monaten

Teil 3: Das dicke Ende

twentytwo schreibt:
Das dicke Ende fällt leider etwas dünn aus - Friede, Freude, Eierkuchen, alle haben sich lieb und ihr Nest gefunden.

das ist doch schön :)

Mrs. Dalloway

vor 5 Monaten

Eure Rezensionen

Vielen Dank für dieses Buch. Die Rezension stelle ich auch bei Amazon ein (:

https://www.lovelybooks.de/autor/Bj%C3%B6rn-Berenz/Ach-du-dickes-Ding-1237131204-w/rezension/1446964642/

Neuer Beitrag