Björn Bergenholtz Welches Tier lief denn hier?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Welches Tier lief denn hier?“ von Björn Bergenholtz

Woran erkennt man die Spur eines Fuchses? Was hinterlässt ein Hase noch außer seinem Pfotenabdruck? Und wie groß ist die Sohle eines Kinderschuhs im Vergleich dazu? Liebevoll gezeichnete Illustrationen und leicht verständliche Sachtexte machen dieses Spurenbuch zu einem Erlebnis!

Stöbern in Kinderbücher

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Besuch Aus Tralien

Witzige und zahlreiche Illustrationen, aber der Rest war nicht kindgerecht und auch ansonsten überambitioniert

danielamariaursula

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Welches Tier lief denn hier?" von Björn Bergenholtz

    Welches Tier lief denn hier?

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. November 2011 um 20:47

    Klappentext: „Mama, schau mal, wer ist denn da gelaufen?“ „Ein Tier: „„und was für eines?“ Jeder, der mit Kindern einmal im Winter im Wald unterwegs war, kennt diese Fragen. Denn gerade im Schnee lassen sich wunderbar Spuren erkennen. Aber zu welchem Tier sie gehören, ist manchmal gar nicht so leicht zu sagen. Zwei Kinder begeben sich auf Abenteuertour und entdecken viele interessante Spuren in Originalgröße! Meine Meinung: Dieses Kinderbuch erklärt in verschiedenen Kapiteln auf 33 Seiten die Spuren, die Tiere im Schnee hinterlassen können. Liebevoll illustriert sieht man die beiden Kinder, die auf Entdeckungsreise gehen. Dabei finden sie zum Beispiel Katzenspuren, so das in diesem Kapitel Katzenpfoten in originaler Größe gezeichnet sind. Auch wird kurz ein wenig über das Verhalten des Tieres berichtet. Verschiedene Spuren sind abgebildet, unter anderem wird auch der Unterschied zwischen einem Hasen und einem Kaninchen erklärt und abgebildet. Auch ein Marder, der Wolf, der Mensch und viele andere Tierarten wie der Elch, der zwar nicht in unserem Land lebt und auch Luchs, kommen drin vor. Insgesamt stellt dieses Buch über 26 verschiedene Tiere und deren Spuren dar. Empfohlen wird dieses Buch ab 6 Jahren aufwärts. Fazit: Ein wirklich interessantes Kinderbuch für Kinder, die gerne durch den Wald laufen und auf Entdeckungsreise gehen. Wenn man von den schneereichen Illustrationen absieht, denke ich, kann man dieses Buch nicht nur im Winter lesen denn viele Tiere hinterlassen ihre Spuren ja auch im Sand oder auf nassen Waldböden. © Michaela Gutowsky

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks