Björn Frank

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Björn Frank

Björn Frank, Jahrgang 1964, ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Kassel. Zahlreiche wissenschaftliche und einige populärwissenschaftliche Publikationen sowie zwei Kinderbücher. Zuletzt erschien 2017 der Wirtschaftskrimi "Geldgerinnung" (mit Johann Graf Lambsdorff, UVK).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Björn Frank

Cover des Buches Zu Keynes passt das nicht (ISBN: 9783946334521)

Zu Keynes passt das nicht

 (1)
Erschienen am 12.02.2019
Cover des Buches Geldgerinnung (ISBN: 9783867648127)

Geldgerinnung

 (1)
Erschienen am 01.08.2017

Neue Rezensionen zu Björn Frank

Cover des Buches Geldgerinnung (ISBN: 9783867648127)D

Rezension zu "Geldgerinnung" von Björn Frank

Mischung zwischen Krimi und Vermittlung von Wirtschaftswissen
Denise43437vor einem Jahr

„Geldgerinnung – Der Wirtschaftskrimi für Studierende“ wurde von Johann Graf Lambsdorff und Björn Frank geschrieben und ist als utb-Band beim UVK Verlag erschienen. Herr Graf Lambsdorff ist Professor für Volkswirtschaftstheorie an der Universität Passau und Herr Frank ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Kassel.

 

Im Buch geht es um die Systemrelevanz der Banken für das Wirtschaftssystem, die in Form einer Kriminalgeschichte verarbeitet wird.

 

Ein interessanter Ansatz das Thema anzugehen. Die Autoren schwenken dabei immer mal wieder in die Vergangenheit und schildern auf knapp 200 Seiten dann wirtschaftswissenschaftlich-geschichtliche Aspekte. Leider ist die Spannungskurve des Krimis an sich nicht hoch und die Komplexität der Handlungsstränge ist überschaubar.

 

Die Autoren richten sich allerdings laut dem Buchtitel auch primär an Studierende, für die es ein interessanter, lesenswerter und vor allem nicht alltäglicher Einstieg in diese Thematik ist.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Björn Frank?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks