Björn Freitag

 4.3 Sterne bei 72 Bewertungen
Autor von Smart Cooking, Mein WDR-Kochbuch und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Der Vorkoster
Neu erschienen am 02.10.2018 als Hardcover bei Becker Joest Volk Verlag.

Alle Bücher von Björn Freitag

Björn FreitagSmart Cooking
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Smart Cooking
Smart Cooking
 (70)
Erschienen am 21.04.2017
Björn FreitagSterne-Snacks – Kleine Zaubereien aus der Sterneküche
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sterne-Snacks – Kleine Zaubereien aus der Sterneküche
Björn FreitagMein WDR-Kochbuch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein WDR-Kochbuch
Mein WDR-Kochbuch
 (1)
Erschienen am 01.03.2013
Björn FreitagEinfach und köstlich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Einfach und köstlich
Einfach und köstlich
 (0)
Erschienen am 30.09.2016
Björn FreitagFreitag in Deutschland
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Freitag in Deutschland
Freitag in Deutschland
 (0)
Erschienen am 01.10.2008
Björn FreitagDer Vorkoster
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Vorkoster
Der Vorkoster
 (0)
Erschienen am 02.10.2018
Björn FreitagKleine Zaubereien
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kleine Zaubereien
Kleine Zaubereien
 (0)
Erschienen am 02.10.2009

Neue Rezensionen zu Björn Freitag

Neu
J

Rezension zu "Smart Cooking" von Björn Freitag

Tolle Rezepte, tolle Bilder
Julianchenvor einem Jahr

Das Kochbuch sieht wirklich toll aus. Wunderschöne Bilder, leckere Rezepte, nicht zu schwer und die Zutaten hat man fast alle im Haus. Easy, lecker und dazu noch schnell gezaubert. Eigentlich ideal. Doch irgendwie springt der Funke nicht so richtig über. Ich habe ein paar Rezepte ausprobiert, alles wirklich sehr lecker und die einzelnen Schritte sind auch wirklich verständlich und gut erklärt. Aber warum auch immer animiert mich das Buch nicht, noch mehr auszuprobieren. Das ist wirklich schade. Vielleicht wird es in Zeiten von Foodblogs und Küchenplattformem immer schwieriger mit einem Kochbuch zu überraschen und zu begeistern? Ich gebe dem wirklich ansprechend aufgemachten Kochbuch noch eine Chance und werde noch ein paar Rezepte ausprobieren.

Kommentieren0
0
Teilen
92liberos avatar

Rezension zu "Smart Cooking" von Björn Freitag

smart cooking - ein passender Buchtitel
92liberovor einem Jahr

Covergestaltung:

Die Covergestaltung finde ich gut, wobei ich schon schönere Kochbuch-Cover gesehen habe - aber das Bild vom einfachen Topf mit einem Nudelgericht, gefällt mir und spiegelt den Buchtitel „Einfacher geht’s nicht“ sehr gut wieder.


Inhalt und eigene Meinung:

Die Einleitung in das Buch hat mir gut gefallen > das Inhaltsverzeichnis ist schön gestaltet und übersichtlich. Außerdem finde ich den Tipp für die Einkauflisten nützlich > auf www.mengenrechner.de kann man die Mengen und die Nährwertangaben (Kohlenhydrate, Fette, Eiweißgehalt, Kalorien) für die jeweiligen Rezepte / Gerichte erfahren.
Toll finde ich auch wie die Idee zum Buch entstanden ist und auch interessant und amüsant das ein Sternekoch mal keine Lust zum kochen hat :-)
Die Definition was smart cooking für ihn bedeutet, zeigt nochmal die „Einfachheit“ dieses Kochbuches.

Der Inhalt ist gegliedert in:
    •    Die Basics-Liste
    •    Einfaches mit Fleisch
    •    Einfaches mit Geflügel
    •    Einfaches mit Gemüse
    •    Einfaches mit Fisch und Meeresfrüchten
    •    Einfache Suppen und Salate
    •    Grundrezepte


Die Liste „Diese Lebensmittel sollten Sie immer im Haushalt haben“, ist sinnvoll wobei ich glaube das ein normaler Haushalt nicht alle drei Sorten Kartoffel (festkochend, mehligkochend, vorwiegend festkochend), sowie eine Teriyakisoße immer da hat > sonst konnte ich feststellen das bei uns soweit alles da ist.


Die inhaltliche Gestaltung zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch > die Rezepte sind immer gleich aufgebaut und übersichtlich gestaltet. Die Zutatenliste ist durch ein Piktogramm in „Einkaufen“ und „Haushalt“ unterteilt (auch mal was anderes!).

Es wird zum einen die Arbeitszeit und die Kochzeit/Backzeit angegeben. Der Zubereitungstext ist sehr übersichtlich > die verwendeten Zutaten sind deutlich hervorgehoben.
Abwechslungsreich finde ich die Rezeptüberschriften > einfach nur die Hauptzutaten :-)

Folgende Gerichte/Rezepte finde ich besonders ansprechend:
- Sommerdinkel-Pasta, Champignons, Pancetta,
- Zitronen, Garnelen Baguette
- Focaccia, geschmolzene Kirschtomaten, Mozzarella
- Farfalle, Hüttenkäse, Bacon

Insgesamt tolle und einfache Gerichte, auch einiges neues für mich zum ausprobieren.


Kommentieren0
0
Teilen
A

Rezension zu "Smart Cooking" von Björn Freitag

Noch ein Kochbuch...Jaa!
anchelvor einem Jahr

Noch ein Kochbuch braucht man nicht. Was gibt es an neuen Rezepten? Eigentlich alles schon dagewesen, oder man schaut ins internet. Als ich zufällig das Kochbuch Smart Cooking von Björn Freitag in die Hände bekam blätterte ich natürlich trotzdem drin.
Und war begeistert. Nicht etwa, weil total neue Rezepte drin waren. Auch nicht, weil ich abends müde noch was begeisterndes Kochen möchte.
Das entscheidende für mich war, ich kann darin sogar Rezepte finden, mit denen ich was her machen kann, soga für Gäste. Wer nicht gerne kocht und kein Geschick hat mit dem Essen kreativ zu sein findet hier die perfekte Spielwiese. Welcher Gast meint nicht nach dem Menü - asiatisch angehauchte Linsensuppe mit Bananenspecial / Tandoori inside out / Obstkäseteller (kriegt man ohne Rezept hin) - bei einer versierten Gastgegeberin gewesen zu sein?
Genau dafür eigenet sich das Buch denke ich. Für das schnelle Essen gedacht finde ich gerade das Hühnchen dauert im Ofen zu lange.
Die Übersicht in den Rezepten ist super, und ganz nebenbei finde ich toll, dass bei den Photos weniger Wert auf Deko gelegt wird.
Gerade für junge Menschen, die kochen nicht mehr traditionell gelernt haben und keine Lust haben sich in die Geheimnisse der Küche zu stürzen ist dieses Buch ein gutes Geschenk zumal die Basics erklärt werden ohne dass man das Gefühl haben muss kochdumm zu sein.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 74 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks