Björn Hellberg

 3.1 Sterne bei 21 Bewertungen
Autor von Ehrenmord, Grabesblüte und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Björn Hellberg

Ehrenmord

Ehrenmord

 (0)
Erschienen am 01.07.2016

Neue Rezensionen zu Björn Hellberg

Neu
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Ehrenmord" von Björn Hellberg

Sten Walls erster Fall!
kassandra1010vor 2 Jahren

Sten Walls erster Fall!

Ausgerechnet in seinem Urlaub stößt Sten Walls auf einen mysteriösen Mord und kann natürlich nicht anders als ermitteln.

Alle Zeichen stehen auf Sturm, als Sten Walls erkennt, das er das nächste geplante Opfer sein könnte, aber aus welchem Grund und warum ausgerechnet er?

Währen seine Kollegen sich die Hacken wund ermitteln, gelingt es ausgerechnet Sten, einen Schritt nach dem andern dem Killer näher zu kommen!

Sehr spannend!

Kommentieren0
1
Teilen
L

Rezension zu "Grabesblüte" von Björn Hellberg

Einfach nur langweilig
Lightkeepervor 4 Jahren

Grabesblüte
Sten Walls vierter Fall

von Björn Hellberg

Kurzbeschreibung

Eine Sekte treibt im schwedischen Stad ihr Unwesen und verbreitet Angst und Schrecken. Als erst die Leiche eines Rentners, dann die einer jungen Frau auf dem Friedhof gefunden wird, vermutet Kriminalkommissar Sten Wall ein Verbrechen der Teufelsanbeter. Doch allmählich rückt ein ganz anderes Mordmotiv in den Vordergrund ...


Meine Meinung
Dies war wohl mein erstes und letztes Buch dieses Autors.
Ich fand es einfach nur langweilig. Ständig springt er zu komplett anderen Personen und Handlungen. Das fand ich ziemlich nervig. Die Spannung lies für meinen Geschmack sehr zu Wünschen übrig. Erst weit nach der Mitte des Buches hat es sich etwas gesteigert. Aber den Schluss fand ich dann wieder so dermaßen übertrieben, dass ich mich nun ärgere dieses Buch überhaupt zu Ende gelesen zu haben.

Kommentieren0
0
Teilen
L

Rezension zu "Grabesblüte" von Björn Hellberg

Rezension zu "Grabesblüte" von Björn Hellberg
Lightkeepervor 9 Jahren

Kurzbeschreibung

Eine Sekte treibt im schwedischen Stad ihr Unwesen und verbreitet Angst und Schrecken. Als erst die Leiche eines Rentners, dann die einer jungen Frau auf dem Friedhof gefunden wird, vermutet Kriminalkommissar Sten Wall ein Verbrechen der Teufelsanbeter. Doch allmählich rückt ein ganz anderes Mordmotiv in den Vordergrund ...

Meine Meinung
Dies war wohl mein erstes und letztes Buch dieses Autors.
Ich fand es einfach nur langweilig. Ständig springt er zu komplett anderen Personen und Handlungen. Das fand ich ziemlich nervig. Die Spannung lies für meinen Geschmack sehr zu Wünschen übrig. Erst weit nach der Mitte des Buches hat es sich etwas gesteigert. Aber den Schluss fand ich dann wieder so dermaßen übertrieben, dass ich mich nun ärgere dieses Buch überhaupt zu Ende gelesen zu haben.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks