Die Kreditgenossenschaft und der Schutz ihrer Gläubiger

Die Kreditgenossenschaft und der Schutz ihrer Gläubiger
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Kreditgenossenschaft und der Schutz ihrer Gläubiger"

Der Autor befasst sich - inspiriert von der internationalen Finanzkrise ab 2007 - mit der Frage, wie und mit welcher Effektivität die Einlagen der Kunden von genossenschaftlich organisierten Banken geschützt sind.

Nach einem allgemeinen historischen Überblick über das Kreditgenossenschaftswesen und die Bedeutung der Kreditgenossenschaften für das Wirtschaftsleben der Gegenwart werden die unterschiedlichen gesetzlichen Mechanismen zum Schutz der Gläubiger von Banken im Allgemeinen und von Kreditgenossenschaften im Besonderen untersucht. Der Schwerpunkt ruht dabei auf den Regelungen des Genossenschaftsgesetzes und des Bankaufsichtsrechts. In diesem Zusammenhang werden insbesondere auch die jüngsten Entwicklungen rund um die europarechtlichen Vorgaben um BASEL III berücksichtigt.

Am Ende des Buches steht eine Würdigung der Qualität des Schutzes der Einlagen der Kunden der Kreditgenossenschaften generell und speziell im Vergleich mit Kunden von Banken anderer zivilrechtlicher Rechtsform.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868448559
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:186 Seiten
Verlag:Sierke Verlag
Erscheinungsdatum:08.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks