Björn Moschinski Vegan quick & easy: Über 60 Blitzrezepte

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vegan quick & easy: Über 60 Blitzrezepte“ von Björn Moschinski

Schnell und raffiniert ist kein Widerspruch, wenn es um die vegane Küche geht. Björn Moschinski verspricht in seinem neuen Kochbuch leckere und gesunde Gerichte mit nur 30 Minuten Zubereitungszeit und knüpft mit vielen kreativen Ideen an den Erfolg seiner Vorgängerbücher an. Björn Moschinski, der bekannteste vegane Koch der Szene, zeigt in über 60 herzhaften und süßen Rezepten, dass vegan Genießen lecker, vielfältig, aber vor allem schnell zu kochen ist und begeistert damit auch alle, die zeitweilig eine Ernährungsalternative suchen.

Alltagstaugliche vegane Rezepte gesucht? "Vegan quick and easy" von Björn Moschinski.

— Juliliest

Ein tolles Kochbuch mit interessanten veganen Kochideen. Manchmal ist es aber leider etwas zu exotisch.

— LadyMoonlight2012

Suppen, Snacks, Hauptgerichte und Süßspeisen - alles dabei

— Studi123

Stöbern in Sachbuch

In 80 Buchhandlungen um die Welt

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

-nicole-

Nur wenn du allein kommst

Ein schweres, intensives und zutiefst aufrüttelndes Buch

Tasmetu

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Über 60 Rezepte in 30 Minuten – oder so ähnlich.

    Vegan quick & easy: Über 60 Blitzrezepte

    Juliliest

    20. November 2016 um 14:13

    Bevor ich Kinder hatte, habe ich als Hobby immer „Kochen“ angegeben (Wo auch immer, Freundschaftsbücher habe ich ja nun nicht ausgefüllt…). Seitdem ich Kinder habe, läuft es etwas anders ab, davon hatte ich hier bereits erzählt. Wenn ich also von meinem gängigen Repertoire abweichen und vielleicht etwas Neues ausprobieren möchte, dann muss es vor allem eins: schnell gehen. Weiterlesen

  • Leckere Rezepte, manchmal aber leider etwas zu exotisch ...

    Vegan quick & easy: Über 60 Blitzrezepte

    LadyMoonlight2012

    12. March 2016 um 16:52

    Dieses Kochbuch beinhaltet vegane Blitzrezepte, die man kochen kann, wenn man einmal etwas weniger Zeit hat. Das hat mich sehr angesprochen, manchmal bin ich nämlich ehrlich gesagt zu faul, etwas Aufwendiges zu kochen. Das Vorwort und die Einteilung des Kochbuches gefallen mir sehr gut. Man findet schnell alles, was man sucht. Es gibt verschiedene Kategorien: Den Snack-Express, den Salat-Express, den Suppen-Express, den Ofen-Express, den Herd-Express und den Süss-Express. Besonders interessant finde ich auch den Anhang des Buches, in dem es unter anderem um Vorratshaltung, Warenkunde und Garmethoden geht.Leider werden in den Rezepten viele Fertigprodukte und industrielle Ersatzprodukte (Tofu, Reiswaffeln, Wraps, Sojaghurt, Mandelmilch usw.) verwendet und es wird kaum eine Möglichkeit zur Selbstherstellung aufgezeigt. Das ist zwar schade, liegt aber vermutlich daran, dass es schnell gehen soll. Trotzdem bieten die Rezepte viel Inspiration, man kann sie ja auch leicht verändern. Der Autor empfiehlt das sogar. Björn Moschinski arbeitet mit vielen Kräutern und Gewürzen. Das finde ich toll, ich verwende selber nämlich auch viele verschiedene Gewürze. Einige Produkte sind leider sehr exotisch, das muss man schon mögen. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass man nicht alles im normalen Supermarkt bekommt.Alles in allem kann ich das Kochbuch wirklich empfehlen. Mir gefallen vor allem die Smoothie und Shake Ideen richtig gut. Die Getränke schmecken unheimlich lecker! Dafür braucht man aber natürlich einen guten Mixer, ich muss aber sagen, dass man manche Smoothies auch gut mit einem normalen Stabmixer und einer Orangenpresse hinbekommt. Das habe ich auch schon versucht, wenn die Teile meines Mixers gerade im Geschirrspüler waren oder ich bei jemand anderem schnell einen guten Shake zaubern wollte. Die Suppen- und die Aufstrichrezepte haben es mir aber auch angetan. Ich werde bestimmt noch viele Rezepte nachkochen oder diese als Inspiration für Eigenkreationen nutzen.

    Mehr
  • Mit diesem Kochbuch kann man nichts falsch machen!

    Vegan quick & easy: Über 60 Blitzrezepte

    SarahRawr_Bloggt

    30. January 2016 um 15:55

    Vegan quick & easy hat mich sofort angesprochen - ich stehe nämlich nicht gern lange in der Küche aber möchte trotzdem lecker und gesund essen.  Ich koche wahnsinnig gerne die Rezepte vom Herrn Moschinski nach. Zum einen klingen die meisten Gerichte lecker und einfach und zum anderen, weil er einfach sympathisch und locker rüber kommt. Seine Kochbücher sind immer auf das reduziert, für was sie auch eigentlich gedacht sind - zum inspirieren und nachkochen. Schon beim ersten durchblättern bekommt man Hunger und Lust ein Gericht aus dem Buch zu probieren. Ich habe mir dafür die Blätterteigschnecken mit Tofu und Zwiebeln ausgesucht, ich hatte sogar alle Zutaten zuhause und das Ergebnis schmeckte super!  Das Buch ist wie folgt gegliedert: * Snacks - für den kleinen Hunger* Salate * Suppen* Ofengerichte* Klassiker aus Topf und Pfanne* Süßes - für alle Naschkatzen Besonders gefallen hat mir, dass man hier auch Rohkost Rezepte findet und Anregungen für neue Smoothie & Shakes bekommt. Abwechslung ist also garantiert. Zu jedem Rezept gibt es noch einen Tipp, was man dazu essen könnte, welche Saucen passen würde und wie man gewisse Aufgaben einfacher erledigen könnte. Natürlich sind nicht alle Gerichte in unter 30min auf dem Tisch, einige wenige benötigen Kühlzeit bzw Ruhezeit. Aber die Rezepte die ich ausprobiert habe, waren alle in der vorgegebenen Zeit fertig und das, obwohl ich keine Küchen Fee bin.  Erwähnenswert ist, dass man hier keine teuren Superfoods einkaufen muss oder außergewöhnliche Zutaten, die man erstmal im Bioladen vorbestellen muss. Für vegane Neueinsteiger oder für Interessierte ist dieses Buch eine gute Empfehlung!  Im Anhang findet man noch nützliches rund ums Kochen. Vorratshaltung, Warenkunde & Garmethoden. Was sollte man immer Zuhause haben um eine ausgewogene aber schnelle Mahlzeit essen zu können? Eine kurze aber gute Hilfestellung bieten diese Tipps und Tricks allemal.  "Beim Kochen gibt es kein Richtig oder Falsch. Wichtig ist eine frische und abwechslungsreiche Ernährung. Fangt an, auf euren Körper zu hören - er sagt euch, was gut tut!" Zitat S. 137 Fazit: Mit diesem Kochbuch kann man nichts falsch machen. Für alle, die nicht stundenlang in der Küche stehen wollen oder können aber dennoch ausgewogene und abwechslungsreiche Gerichte lieben, ist "Vegan Quick & Easy" das richtige Kochbuch. Perfekt auch für Neueinsteiger! 5/5 Rawr's.

    Mehr
  • super Kochbuch für Kochfaule wie mich

    Vegan quick & easy: Über 60 Blitzrezepte

    Fami

    05. October 2015 um 10:32
  • wirklich schnell und einfach

    Vegan quick & easy: Über 60 Blitzrezepte

    katze102

    03. October 2015 um 15:16

    Bei „Vegan quick & easy“ handelt es sich um das vierte Kochbuch von Björn Moschinski, in dem er über 60 Blitzrezepte vorstellt, die allesamt in nur 30 Minuten zuzubereiten sind. Die Rezepte sind unterteilt in die Rubriken Snack, Salat, Suppen, Ofen, Herd und Süss. Besonders gut an den Rezepten gefällt mir, dass sie keine außergewöhnlichen Zutaten enthalten, schnell und einfach nachzukochen sind und es zu den meisten Rezepten sowohl ein Foto als auch einen Tipp gibt und, dass sie sich so schnell zubereiten lassen. Im Anhang finden sich Informationen über Vorratshaltung, Warenkunde und Garmethoden. Meine Rezept-Highlights waren: Peters Hack, Kartoffelpizza Elsässer Art, Tortilla Pizza, Süßkartoffel-Omelett und verschiedene Suppen. Fazit: Vielfältige und schmackhafte Rezepte, die sich wirklich „quick & easy“ zubereiten lassen und deren Zutaten man problemlos einkaufen kann.

    Mehr
  • Suppen, Snacks, Hauptgerichte und Süßspeisen - alles dabei

    Vegan quick & easy: Über 60 Blitzrezepte

    Studi123

    10. September 2015 um 19:40

    ______________________________________ Inhalt und Aufbau: Das Buch ist thematisch in 6 Kategorien unterteilt: - Snacks, - Salate, - Suppen, - Ofengerichte, - Herdgerichte (Klassiker aus Topf und Pfanne), - Süßspeisen Im Anschluss an die 6 Kategorien erfährt der Leser auch ein paar interessante Dinge wie bspw. über die Vorratshaltung oder unterschiedliche Garmethoden. Auch wenn es nur ein paar Seiten dazu sind, sind die Tipps wirklich interessant und das ein oder andere war für mich bisher neu. Am Ende des Buches sind alle Rezepte natürlich noch alphabethisch in einem Register aufgelistet. Die einzelnen Rezepte sind alle nach einem Schema aufgebaut. Alle notwendigen Zutaten sind übersichtlich aufgeführt und man kann auch sofort erkennen für wieviel Portionen diese Menge geeignet ist. Auch die Zubereitungs-, Gar-, und/oder Backzeit ist aufgelistet. Ein genauer Zubereitungsleitfaden steht ebenfalls bei jedem Rezept dabei. Hilfreich und sympathisch zugleich find ich auch die Tipps, die an jedem Rezept stehen. Hier werden bspw. Tipps zur Zubereitung, Alternativen o.ä. gegeben. Was für mich bei einem Kuchbuch unerlässlich ist, sind Fotos. Und hier sind die Fotografien wirklich sehr gut gelungen. Sehr schön angerichtete Speisen, die teilweise rustikal, aber dennoch modern drappiert und fotografiert wurden. Toll! ______________________________________ Fazit: Mit diesem Buch bekommt man einen tollen Allrounder, denn es werden für mich alle wichtigen Kategorien abgedeckt. Das Motto "quick & easy" ist hier wirklich Programm, denn alle Gerichte sind meist in 15-20 min zubereitet. Die Zutaten hat man meist sogar zu Hause oder man findet sie leicht im Supermarkt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks