Hi Dad!

von Bjarni Haukur Thorsson 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Hi Dad!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Nikkeniks avatar

Mir persönlich zu langweilig

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hi Dad!"

Die Erfolgsshow jetzt als Roman - Kinder kennen keine Gnade

'Ich bin Isländer. Aber die letzten sieben Jahre meines Lebens waren auch aus anderen Gründen äußerst ereignisreich. Ich bekam einen Sohn, trennte mich von seiner Mutter und wurde zum allein- erziehenden Vater. Ein Fulltime-Job. Mir stellte sich die Frage: Kann es gelingen, als Single-Vater zwischen Kochen, Einkaufen, Kinderbetreuung und nebenbei arbeiten noch eine neue Partnerin zu suchen – und dabei seine gute Laune nicht zu verlieren? Zwei Rotweinflaschen durch den Strohhalm sind da eine einfachere Aufgabe. Wenn es sich auch um meine eigene Geschichte handelt, halte ich sie doch für ziemlich lustig. Immerhin musste meine Mutter dabei lachen – und das will was heißen.' Bjarni Haukur Thorsson

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453409996
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Heyne, W
Erscheinungsdatum:09.09.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Nikkeniks avatar
    Nikkenikvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Mir persönlich zu langweilig
    Mir persönlich zu langweilig

    Gekauft habe ich dieses buch im Buchladen, weil mir das Cover gut gefallen hat und es sehr billig war.
    ich dachte so ein kleines witziges Buch, geschrieben von einem Vater, wäre was für mich...aber leider habe ich mich geirrt.

    Wie ich das verstanden habe, sollte das Buch eigentlich Witzig sein.
    Richtig gelacht habe ich aber leider nicht.
    Es gab für mich nur eine stelle wo ich kurz schmunzeln musste und zwar wo das Paar sich auf die Suche nach einem guten Gynäkologen gemacht hat.

    Geschrieben ist es aus der Sicht der Vaters, der seine Story erzählt.

    Der Schreibstil war sehr angenehm, weil das Buch in sehr einfacher Sprache geschrieben ist.

    Trotz das mich das Buch etwas gelangweilt hat vergebe ich 2 Sterne.
    Einen Stern bekommt das Buch für das lustige Cover und einen Stern für den kleinen schmunzler.

    Ich möchte auch mit dem Buch nicht zu hart ins gericht gehen, weil ich weiß das es dem Autor viel mühe gekostet hat es zu schreiben.

    Dennoch muss ich sagen, dass es in meinen Augen kein gelungenes Buch ist.  

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks