Bjorn E Sass Herrenbesuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herrenbesuch“ von Bjorn E Sass

Kurt und Jens sind Mitte Zwanzig und kennen sich aus: in Feminismus und Autoersatzteilen, Homöopathie und Western-Videos. Nur bei den Frauen haben sie echten Nachholbedarf, doch das soll sich ändern. Die beiden Freunde verlassen ihre Mütter und ziehen in die nächste Großstadt: Kiel. Doch wo sind sie, die Frauen? Worüber wollen sie eigentlich reden? Und warum gehen sie dann trotzdem immer mit anderen Männern nach Hause? Witzig, hintergründig und mit großer Leichtigkeit erzählt Bjørn Erik Sass in seinem vielgelobten Debütroman von den Zumutungen, die das Leben für seine gar nicht so coolen Helden bereithält. »Ein witziger, gar nicht überheblicher Roman über Männlein, Weiblein und den ganzen irrsinnigen Rest.« Cosmopolitan

Stöbern in Romane

Vintage

Musik wird hier nicht mit Noten sondern mit Buchstaben geschrieben!

Laurie8

Der Junge auf dem Berg

Schockierend, geht unter die Haut, Taschentuchalarm!

DaniB83

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda meets crime

Pat82

Wer hier schlief

Ein Suchender, der das Leben noch nicht richtig kapiert hat, sich selbst ein Bein stellt.

dicketilla

QualityLand

Krass durchdachte, fesselnde und mit größeren Prisen Humor und Zynismus ausgestattete Dystopie-Satire. Definitiv empfehlenswert!

Walli_Gabs

Underground Railroad

Packendes Buch über die Sklavin Cora. Der letzte Bereich versucht alles Handlungsstränge zu einem Ende zu bringen.

Alexlaura

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen