Blaise Cendrars

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(10)
(5)
(4)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Ich tötete - ich blutete

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich tötete - ich blutete

Bei diesen Partnern bestellen:

Gold

Bei diesen Partnern bestellen:

Die rote Lilie

Bei diesen Partnern bestellen:

Der König der Waisen

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf allen Meeren

Bei diesen Partnern bestellen:

Brasilien

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Hinterland des Himmels

Bei diesen Partnern bestellen:

Abhauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Rhapsodie der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Die rote Lilie

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Signatur des Feuers

Bei diesen Partnern bestellen:

John Paul Jones

Bei diesen Partnern bestellen:

Brasilien

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich bin der Andere

Bei diesen Partnern bestellen:

Am Mikrofon

Bei diesen Partnern bestellen:

Le roi des Orphelins

Bei diesen Partnern bestellen:

Moravagine, französische Ausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wortgewaltiges Fernweh...

    Abhauen

    Creed

    27. May 2016 um 15:03 Rezension zu "Abhauen" von Blaise Cendrars

    Diese kurze Erzählung, die in der mir vorliegenden Taschenbuchausgabe zudem noch einige Fotos und ein Nachwort enthält, zeigt wieder einmal die erzählerischen Stärken des französisch-schweizerischen Schriftstellers und Abenteurers. Sie erschien im Jahre 1952 und berichtet von Cendrars Aufbruchsstimmung im Paris von 1910. Trotz bereits erfolgten ausgedehnten Reisen packt den Schriftsteller bald wieder das Fernweh. In seiner zupackenden, naturalistischen Sprache schildert er in extrem langen, nur durch Kommata verbundenen Sätzen, ...

    Mehr
  • Poetisch, packend und realistisch...

    Ich tötete - ich blutete

    Creed

    27. February 2016 um 06:09 Rezension zu "Ich tötete - ich blutete" von Blaise Cendrars

    Der in der Schweiz geborene, französischsprachige Blaise Cendrars hat mich mit seiner packenden, brutalen Sprache schlichtweg umgehauen. Cendrars beschreibt in drei Erzählungen Erlebnisse aus dem ersten Weltkrieg...offen, schonungslos, poetisch. Inwieweit er der künstlerischen Freiheit folgend etwas dazugedichtet hat, läßt sich aufgrund der realistisch wirkenden Prosa nicht erahnen. Die erste Geschichte "Ich tötete" ist eine gnadenlose Aufzählung vom Alltag an der Front. Nicht so literarisch ausgearbeitet wie bei Remarque, ...

    Mehr
  • Rezension zu "L'or" von Blaise Cendrars

    Or

    Fern

    08. June 2009 um 19:07 Rezension zu "Or" von Blaise Cendrars

    Diese Lektüre war (wieder einmal) der reinste Kampf, ein Kampf mit der langatmigen Handlung, dem unansprechenden Schreibstil des Autors und dem schwierigen Wortschatz. An sich klingt die Geschichte Johann August Suters spannend und durchaus interessant, die Umsetzung lässt meiner Meinung nach jedoch einiges zu wünschen übrig. Der Schreibstil des Autors hat auf mich oft monoton und gelangweilt gewirkt und oft wurde über mehrere Zeilen hinweg Landschaften beschrieben, während alles, was man über Johann August Suters Persönlichkeit ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks