Blaize Clement

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 73 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(2)
(29)
(12)
(3)
(4)

Bekannteste Bücher

Tod auf leisen Pfoten.

Bei diesen Partnern bestellen:

Nur die Katze kennt den Mörder

Bei diesen Partnern bestellen:

Katzen würden leiser morden

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod auf leisen Pfoten

Bei diesen Partnern bestellen:

The Cat Sitter's Nine Lives

Bei diesen Partnern bestellen:

The Cat Sitter's Cradle

Bei diesen Partnern bestellen:

Mausetot

Bei diesen Partnern bestellen:

The Cat Sitter's Pajamas

Bei diesen Partnern bestellen:

Cat Sitter Among the Pigeons

Bei diesen Partnern bestellen:

Raining Cat Sitters and Dogs

Bei diesen Partnern bestellen:

Cat Sitter on a Hot Tin Roof

Bei diesen Partnern bestellen:

Even Cat Sitters Get the Blues

Bei diesen Partnern bestellen:

Curiosity Killed the Cat Sitter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • nicht meins

    Tod auf leisen Pfoten
    Engelchen07

    Engelchen07

    15. October 2013 um 14:02 Rezension zu "Tod auf leisen Pfoten" von Blaize Clement

    Dixie Hemingway ist eine Tiersitterin und findet beim Katzenfüttern im Hause ihrer Klientin einen Toten.  Die Katzenbesitzerin ist spurlos verschwunden und unter der angegebenen Kontaktadresse für Notfälle läßt sich die Besitzerin auch nicht aufspüren. Da sie ehemalige Polizistin ist, werden ihre kriminalistischen Instinkte geweckt und sie versucht auf eigene Faust  den Mörder zu finden. Mir hat das Buch leider überhaupt nicht zugesagt. Das Buch ist sehr langatmig. Die Autorin hält sich mit vielen Nebensächlichkeiten auf, die ...

    Mehr
  • ganz nett...

    Katzen würden leiser morden
    Engelchen07

    Engelchen07

    08. October 2013 um 14:53 Rezension zu "Katzen würden leiser morden" von Blaize Clement

    Dixie Hemingwy ist eine ehemalige Polizistin die sich nach dem Ausscheiden bei der Polizei auf Tiersitting "spezialisiert" hat. Eines Tages bekommt sie den Auftrag eine Echse zu pflegen. Als sie bei dem Haus des Echsenbesitzers ankommt findet sie dort eine Leiche und wird sofort zur Tatverdächtigen. Dixie läßt ihren Ermittlerinstinkt wieder aufleben und versucht auf eigene Faust den wahren Täter zu finden.

  • Rezension zu "Katzen würden leiser morden" von Blaize Clement

    Katzen würden leiser morden
    Denise93

    Denise93

    20. June 2011 um 19:42 Rezension zu "Katzen würden leiser morden" von Blaize Clement

    Auch den ersten Teil habe ich gelesen, der hier leider nicht drin ist. Mama hatte sie mal gekauft und gelesen und wollte sie nun weiterverkaufen als ich sie mir dann geschnappt habe, da ich gerade nichts zum Lesen hatte (außer die langweiligen Geschichtsbücher über Hannibal für meine mündliche Prüfung). SIe sind auch nur was für Zeiten, in denen man gerde mal nichts zu lesen hat. Nicht besonders spannend, die Katzen spielen eigentlich auch nur eine Nebenrolle, bis auf das Ende, zumindest beim ersten Buch. Genauso gut würde es als ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tod auf leisen Pfoten" von Blaize Clement

    Tod auf leisen Pfoten
    Buechersuechtig

    Buechersuechtig

    09. November 2010 um 07:31 Rezension zu "Tod auf leisen Pfoten" von Blaize Clement

    ZUM INHALT: Dixie Hemingway ist Tiersitterin in Florida. Noch vor 3 Jahren war sie Polizistin, aber nachdem ihr Mann und die kleine Tochter bei einem Verkehrsunfall ums Leben kamen, schied sie aus dem Polizeidienst aus. Mit Tieren kann Dixie besser umgehen als mit Menschen und so betreut sie die Lieblinge ihrer Besitzer in deren Abwesenheit. In Sarasota, Florida ist wunderbares Wetter und Dixies Geschäft läuft gut. Die Idylle hat ein Ende, als die Ex-Polizistin eines Tages in Marilee Doerrings Haus (als sie deren Kater Ghost ...

    Mehr
  • Rezension zu "Katzen würden leiser morden" von Blaize Clement

    Katzen würden leiser morden
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    07. January 2010 um 18:21 Rezension zu "Katzen würden leiser morden" von Blaize Clement

    Normalerweise kümmert sich Dixie Hemingway nur um Katzen und Hunde, während die Besitzer verreist oder krank sind. Doch nun bekommt sie den Auftrag, sich um einen Leguan zu kümmern. Sie nimmt den Auftrag an, und bald schon findet sie im Anwesen des Luguan-Besitzers eine Leiche. Sie gerät selbst unter Mordverdacht und muß wieder ermitteln. Nach "Tod auf leisen Pfoten" wieder ein netter Krimi für zwischendurch. Liest sich flüssig; man ist gleich in der Geschichte drin; gut geschrieben.

  • Rezension zu "Tod auf leisen Pfoten" von Blaize Clement

    Tod auf leisen Pfoten
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    06. January 2010 um 18:07 Rezension zu "Tod auf leisen Pfoten" von Blaize Clement

    Dixie Hemingway hat ihren Job als Polizistin nach einem schweren Schicksalsschlag an den Nagel gehängt. Nun kümmert sie sich um Katzen und Hunde, während die Besitzer der Tiere verreist oder krank sind. Bei einer ihrer täglichen Besuche findet sie beim Katzenfüttern einen Toten... Das Buch läßt sich sehr schnell und flüssig lesen. Es ist ein leichter Krimi für zwischendurch; nicht nur für Katzenfans.

  • Rezension zu "Tod auf leisen Pfoten" von Blaize Clement

    Tod auf leisen Pfoten
    luoliahn

    luoliahn

    29. April 2009 um 12:53 Rezension zu "Tod auf leisen Pfoten" von Blaize Clement

    Als ich das Buch angefangen habe zu lesen, hatte ich keine Probleme dem Buch sofort zu folgen. Und in jedem Kapiel wurde es immer spannender. Konnte das Buch gar nicht mehr weglegen. Vier Sterne von mir für dieses Buch. Und, ich kann es nur weiter empfehlen.