Die letzte Stadt (Ein Wayward-Pines-Thriller, Buch 3)

von Blake Crouch 
4,1 Sterne bei9 Bewertungen
Die letzte Stadt (Ein Wayward-Pines-Thriller, Buch 3)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

gorgophols avatar

Fällt im Vergleich zu den Vorgängern leider ein bisschen ab. Zuviel Gemetzel, zuwenig andere Spannung. Bis auf das Ende...

darkchyldes avatar

Abschluss der Trilogie. Ein bisschen weniger Gemetzel, dafür mehr Tiefgang wären gut gewesen. Und das Ende ist mal echt fies ;-)

Alle 9 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die letzte Stadt (Ein Wayward-Pines-Thriller, Buch 3)"

Willkommen in Wayward Pines, der letzten Stadt auf der Welt. Secret-Service-Agent Ethan Burke ist vor drei Wochen in Wayward Pines, Idaho, eingetroffen. In dieser Stadt schreibt man den Leuten vor, wen sie heiraten, wo sie wohnen und wo sie arbeiten sollen. Ihre Kinder lernen, dass David Pilcher, der Gründer der Stadt, Gott sei. Niemand darf die Stadt verlassen. Allein wenn man Fragen stellt, kann das schon den Tod bedeuten. Aber Ethan kennt das erstaunliche Geheimnis und weiß, was jenseits des Elektrozauns liegt, der die Stadt umschließt und sie vor der furchtbaren Welt, die außerhalb lauert, schützt. Dieses Geheimnis ist der Grund dafür, warum die gesamte Bevölkerung unter der Kontrolle eines Verrückten und seiner Armee ist, und es ist drauf und dran, den Zaun zu durchbrechen und diese letzten, kümmerlichen Überreste der Menschheit zu überrennen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781477821817
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:AmazonCrossing
Erscheinungsdatum:21.10.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks