Blanca Imboden Allein in Afrika

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Allein in Afrika“ von Blanca Imboden

Blanca Imboden (1962) lebt als Autorin und Mitarbeiterin einer Zeitung in Ibach (Schweiz). Sie schreibt in klarer, lebendiger Sprache Romane, Kurzgeschichten und Kolumnen. Vor vielen Jahren entdeckte Blanca Imboden ihre Liebe zu Afrika. Sie beschloss, ihr drittes Buch Kenia zu widmen. Auf ihren Reisen durch das Land recherchierte sie genau. So entstand ein fröhlicher, spritziger Roman, mit authentischem Hintergrund. "Allein in Afrika" erzählt die Geschichte von Jolanda und Michael, die in der Innerschweiz ein erfolgreiches Hotel führen. Ihre Beziehung bleibt dabei immer mehr auf der Strecke. Ein gemeinsamer Urlaub in Kenia soll diese wieder aufleben lassen. Doch plötzlich ist Jolanda allein in Afrika. Sie fängt an, das Land auf eigene Faust zu erforschen und entdeckt dabei auch an sich selber ganz neue Seiten.Findet sie den Weg zurück in den Schweizer Alltag, zurück zu Michael?"Allein in Afrika" - das exotische Lesevergnügen!

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

Mein dunkles Herz

Super schönes Cover, aber vom Inhalt bin ich leider nicht überzeugt.

Janinezachariae

Töte mich

großártig wieder eine echte nothomb

mirin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen