Blandine Le Callet Versprich mir, dass wir glücklich werden

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Versprich mir, dass wir glücklich werden“ von Blandine Le Callet

Für Bérengère und Vincent läuten endlich die Glocken. Während sie und ihre Gäste sich auf dem Weg zur Kirche befinden, hat Priester Bernard bereits alles vorbereitet. In der Hochzeitssaison absolviert er hier eine Eheschließung nach der anderen, denn sein schönes Gotteshaus, eine Perle der romanischen Baukunst, ist die perfekte Kulisse. Heute hat Priester Bernard allerdings ein Problem: Er mag die Brautleute nicht und ärgert sich über das Benehmen der Gäste. Als er dann auch noch mit ansehen muss, wie ein behindertes Mädchen aus der ersten Reihe nach hinten versetzt wird, weil sie das perfekte Familienbild stört, sinnt er auf Rache. Auch Großmutter Madeleine hat sich anlässlich der Vermählung ihrer Enkelin etwas vorgenommen: Mit ihrer Ehrlichkeit offenbart sie am Ende einmal mehr den »diskreten Charme der Bourgeoisie« die Falschheit dieser feinen Gesellschaft, ihre Lebenslügen und den ausgeprägten Hang zum äußeren Schein. Ein erfrischendes Buch über die Liebe.

Von vielen Unsympathen auf ein und derselben Hochzeit

— Walli_Gabs

Stöbern in Romane

Der kleine Teeladen zum Glück

Vor Kitsch triefende Story mit einigen Fremdschäm-Momenten

Frau_J_von_T

Kleine Stadt der großen Träume

Backman benutzt wunderbare Worte und erschafft einfühlsame Sätze die unter die Haut gehen und das kleine Björnstadt zum Leben erwecken.

Laurie8

Vom Ende an

Schreibstil gewöhnungsbedürftig. Geschichte selbst = imho leider ziemliches Larifari.

bugfishly

Kleine große Schritte

Pflichtlektüre

buchstabensammlerin

Winterengel

Ein stilles und ruhiges Weihnachtsmärchen, dass aber gerade deshalb einfach nur wunderschön ist. <3 <3 <3

YumikoChan28

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Schon nach kurzer Zeit ist man in dieses tiefsinnige und poetische Werk eingetaucht und mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erwartungen enttäuscht

    Versprich mir, dass wir glücklich werden

    Walli_Gabs

    17. November 2016 um 10:14

    Meins war es nicht. Ich hatte mich auf eine romantische Lektüre gefreut und fand auch die Idee, dass verschiedene Teilnehmer einer Hochzeit diesen Tag aus ihrer Perspektive beschreiben, ganz originell. Leider waren eigentlich alle Charaktere mehr oder weniger unsympathisch und die versnobte französische upper class ging mir beim Lesen ziemlich auf die Nerven. Alle erschienen recht kalkulierend und berechnend, der Roman ist nicht unbedingt was fürs Herz und hat mich ziemlich kalt gelassen. Schade!

    Mehr
  • Rezension zu "Versprich mir, dass wir glücklich werden" von Blandine Le Callet

    Versprich mir, dass wir glücklich werden

    Koka18

    28. October 2010 um 11:47

    Ist an sich ein schönes Buch, ab und zu hab ich feuchte Augen bekommen ;-)
    ganz schöne Geschichte und gut geschrieben

  • Rezension zu "Versprich mir, dass wir glücklich werden" von Blandine Le Callet

    Versprich mir, dass wir glücklich werden

    Stirbelwurm

    23. May 2009 um 11:52

    Für Bérengère und Vincent läuten endlich die Glocken. Während sie und ihre Gäste sich auf dem Weg zur Kirche befinden, hat Priester Bernard bereits alles vorbereitet. In der Hochzeitssaison absolviert er hier eine Eheschließung nach der anderen, denn sein schönes Gotteshaus, eine Perle der romanischen Baukunst, ist die perfekte Kulisse. Heute hat Priester Bernard allerdings ein Problem: Er mag die Brautleute nicht und ärgert sich über das Benehmen der Gäste. Als er dann auch noch mit ansehen muss, wie ein behindertes Mädchen aus der ersten Reihe nach hinten versetzt wird, weil sie das perfekte Familienbild stört, sinnt er auf Rache. Auch Großmutter Madeleine hat sich anlässlich der Vermählung ihrer Enkelin etwas vorgenommen: Mit ihrer Ehrlichkeit offenbart sie am Ende einmal mehr den »diskreten Charme der Bourgeoisie« - die Falschheit dieser feinen Gesellschaft, ihre Lebenslügen und den ausgeprägten Hang zum äußeren Schein. Ein erfrischendes Buch über die Liebe.

    Mehr
  • Rezension zu "Versprich mir, dass wir glücklich werden" von Blandine Le Callet

    Versprich mir, dass wir glücklich werden

    lokoschade

    21. February 2008 um 09:50

    Oh, was für ein wundervolles Buch - nach derLektüre war ich sehr glücklich

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks