Blixa Bargeld , Kain Karawahn 233 Celsius - Ein Feuerbuch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „233 Celsius - Ein Feuerbuch“ von Blixa Bargeld

Ungewöhnliche und traumhafte Fotos, die man so noch nie gesehen hat.
Das ist ein Buch, das andere Bücher verwandelt, die sonst spurlos verschwunden, makuliert, auf dem Abfall gelandet wären. Täglich werden von jeder Stadtreinigung viele Tonnen Bücher “entsorgt”. 7000 weggeworfene Bücher wurden anstelle dessen in einer öffentlichen Performance verbrannt, dabei einzelne Seiten von Blixa Bargeld und den Zuschauern aus dem Feuer gerettet oder sie blieben übrig. Da ist es: eine Auswahl der von Blixa Bargeld gesammelten und transkribierten Text- und Bild-Fragmente und Bilder der Bücher in feuriger Bewegung und Essays zum Thema “Feuer” von Kain Karawahn (über die Bedeutung von Feuer in Geschichte und Gegenwart) - Blixa Bargeld (seine Kindheitserinnerungen an Feuer und Zündeln) und Yoko Tawada, (über das “Feuer der Buchstaben” ) - graphisch gestaltet von Günter Seidel.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks