Buchreihe: Harald Morell von Bo R. Holmberg

 3.3 Sterne bei 16 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. 1
    Rabenseelen

    Band 1: Rabenseelen

     (10)
    Ersterscheinung: 01.01.2004
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2004
    Im kargen schwedischen Ångermannland wird ein Knecht mit einer Sense ermordet aufgefunden. Als Polizeiamtmann Harald Morell entdeckt, dass der Bruder des Toten im Frühjahr als angeblicher Selbstmörder unter die Erde gebracht wurde, glaubt er nicht an einen Zufall. In den Schaft der Sense eingeritzt finden sich die Buchstaben der Kreuzesinschrift INRI. Hat es Morell mit einem Rächer im Namen Gottes zu tun? "Rabenseelen" wurde ausgezeichnet mit dem schwedischen Krimipreis.

    Der Autor versteht es, seinen Spannungsfaden bis zum Schluss fest in den Händen zu halten und auch zwischendurch kein bisschen locker zu lassen. Holberg formuliert makellose Sätze und baut daraus Figuren voll prallem Leben.
    MDR 1

    "Eine gewaltige, glaubhafte Erzählung."
    Dan Lindner, Vestmanlands-Landeszeitung
  2. 2
    Schneegrab

    Band 2: Schneegrab

     (4)
    Ersterscheinung: 01.01.2005
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2005
    Anundsjö im Februar des Jahres 1849. Im ungewöhnlich tiefen Schnee wird eine Leiche entdeckt, deren Arme senkrecht aus der Schneedecke herausragen. Kurz darauf findet man Greta, die Altenpflegerin des Armenhauses, erstochen im Schnee.

    "Bo R Holmbergs Vertrautheit mit der Zeit, der Landschaft und dem Milieu macht "Schneegrab" zu einem ungewöhnlich guten Kriminalroman "
    Berit Aberg, Vi

    "Bo R. Holmberg gelingt es, seinen Leser bis zur letzten Seite zu fesseln."
    Örnsköldsviks Allehanda
  3. 3
    Brandwache

    Band 3: Brandwache

     (2)
    Ersterscheinung: Invalid date
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Der vorbestrafte Knecht Per Ersson bringt bei einem nächtlichen Stelldichein seine Verlobte, die Magd Lisa vom Hof des beliebten Großbauern Anselm Martensson, um, weil er im Eifersuchtswahn glaubt, sie sei ihm untreu gewesen. Er kann fliehen.
    Amtmann Morell macht sich auf die Suche nach dem Mörder. Bevor Ersson allerdings die Gegend verlässt, versucht er noch, die Verlobungsringe wieder zu Geld zu machen und erwürgt dabei in seiner Panik um ein Haar den Goldschmied, der ihn auf Grund eines Fahndungsbildes erkannt hat. Martenssons Sohn Odd hält Brandwache in der nahe gelegenen Handwerkersiedlung. Er kann einen Brand beim Goldschmied rechtzeitig entdecken und löschen. Kurz darauf brennt die Scheune seines Vaters - und wenig später der gesamte Bauernhof bis auf die Grundmauern ab, wobei die Eltern ums Leben kommen. Morell vermutet einen Zusammenhang zwischen den Brandstiftungen. Er findet heraus, dass sowohl Martenssons Frau als auch die des Goldschmieds als Mägde bei Daniel Larsson tätig waren.

    Der Leser wird förmlich eingewickelt von dieser faszinierend-lebendigen Sprache und dieser berührenden und spannenden Geschichte. Kaum hat man diesen Krimi zu Ende gelesen, könnte man gleich noch einmal von vorn beginnen.
    MDR 1

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks