Bob Dylan

(68)

Lovelybooks Bewertung

  • 90 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 2 Leser
  • 6 Rezensionen
(38)
(17)
(7)
(6)
(0)

Lebenslauf von Bob Dylan

Bob Dylan wurde 1941 als Robert Allen Zimmerman in Duluth geboren. Schon in seiner Jugend wollte er Gitarrist und Sänger werden, interessierte sich für Literatur und begann Rock'n'Roll zu hören. In der High School war er Mitglied der A-Cappella-Gruppe "The Jokers", hatte bereits die akustische und elektrische Gitarre gemeistert und legte sich den Künstlernamen "Bobby Zimmerman" zu, den er später in Bob Dylan änderte. An der University of Minnesota kam er mit Folkmusik in Berührung, die ihn so faszinierte, dass er Ende Dezember 1960 beschloss, eine Karriere als Musiker zu beginnen. Schon im nächsten Jahr zog Dylan nach New York, wo er in kleinen Clubs auftrat und schließlich beim Label Columbia unter Vertrag kam. Mit seinen Alben "The Freewheelin' Bob Dylan" und "The Times They Are a-Changin'" gelang ihm schließlich der Durchbruch und 1963 begann seine erste Tournee durch die USA. Schon bald wurde er für die immer politischer werdende Jugend eine Symbolfigur für die emanzipatorische Bewegung: eine Rolle, die ihm eher weniger behagte. Mitte der 60er verwandelte sich sein Musikstil vom Folk hin zum Rock'n'Roll, was nicht von allen Fans gut aufgenommen wurde. Nichtsdestotrotz verkauften sich seine Schallplatten millionenfach. Im Juli 1966 beendete ein Motorradunfall seinen kometenhaften Aufstieg. Dylan zog sich für zwei Jahre vollkommen aus der Öffentlichkeit zurück. 1974 startete seine Comebacktournee, der noch viele erfolgreiche Jahre folgten, in denen er diverse Alben veröffentlichte und mehr als 500 Lieder schrieb. Er gilt als einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. 2016 wurde Bob Dylan mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet, um seine poetischen Neuschaffungen in der großen amerikanischen Gesangstradition zu ehren.

Bekannteste Bücher

Chronicles

Bei diesen Partnern bestellen:

Planetenwellen

Bei diesen Partnern bestellen:

Tarantel

Bei diesen Partnern bestellen:

Lyrics

Bei diesen Partnern bestellen:

Bob Dylan - In eigenen Worten

Bei diesen Partnern bestellen:

Tarantula

Bei diesen Partnern bestellen:

Lyrics - Songtexte 1962-1985

Bei diesen Partnern bestellen:

Bob Dylan, wie er sich selbst sieht

Bei diesen Partnern bestellen:

Young at Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

Eleven Outlined Epitaphs

Bei diesen Partnern bestellen:

Texte und Zeichnungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Chronicles

Bei diesen Partnern bestellen:

The Drawn Blank Series

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Bob Dylan Scrapbbok 1956-1966

Bei diesen Partnern bestellen:

Best of Lyrics

Bei diesen Partnern bestellen:

The Lyrics: 1961 - 2012

Bei diesen Partnern bestellen:

The Lyrics 1961-2012

Bei diesen Partnern bestellen:

Man Gave Names to All the Animals

Bei diesen Partnern bestellen:

The Complete Annotated Lyrics

Bei diesen Partnern bestellen:

Blowin' in the Wind

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein stückweit die andere Seite Dylans

    Planetenwellen

    michael_lehmann-pape

    24. May 2017 um 14:48 Rezension zu "Planetenwellen" von Bob Dylan

    Ein stückweit die andere Seite DylansDylans „Song for Woody“ von 1962 dauert nur etwas über zweieinhalb Minuten.Dylans „Lang-Gedicht“, munter vorgetragen bei einem Auftritt, kommt locker über sieben Minuten Lesezeit.Natürlich ist Dylan einfach ein Dichter, weitgehend in der Form von Songs, aber darüber hinaus liegt einiges Material rein lyrisch ohne Vertonung vor. Dieses „schriftstellerische, lyrische“ Seite Bob Dylans bringt dieser Band, zweisprachig (links das englische Original, rechts je die deutsche Übersetzung) dem Leser in ...

    Mehr
  • argon Balance Hörbuch-Special Teil 1: "Der Prophet" von Khalil Gibran

    Der Prophet

    DieBuchkolumnistin

    zu Buchtitel "Der Prophet" von Khalil Gibran

    Bei uns gibts gleich zum Jahresanfang etwas auf die Ohren - mit unserem argon Hörbuch-Special! Ab heute werden wir jeden Tag ein neues Hörbuch aus der "argon Balance"-Reihe vorstellen und an Euch verlosen. In dieser Reihe werden Hörbücher vorgestellt, die uns helfen das Leben leichter zu sehen, uns positiv zu verändern, eine neue Sicht zu erhalten und achtsam durch die kommenden Wochen und Monate zu gehen. Ratgeber, die ins Herz und unter die Haut gehen und in denen jeder Zuhörer andere und neue Dinge für sich entdecken und ...

    Mehr
    • 123
  • Rezension zu "Chronicles" von Bob Dylan

    Chronicles

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. July 2012 um 20:41 Rezension zu "Chronicles" von Bob Dylan

    Inhalt: Bob Dylan der mit bürgerlichem Namen Robert Zimmermann heißt, erzählt in seiner langerwarteten Autobiografie, die auf insgesamt drei Bände angelegt ist, von seiner Karriere über vier Jahrzehnte. Bob Dylan hat nicht nur die letzten vierzig Jahre Musikgeschichte wie kaum ein anderer geprägt, sondern ist ebenso einer der großen und einflussreichsten Lyriker unserer Zeit, der mehrmals von Allen Ginsberg offiziell für den Literaturnobelpreis nominiert wurde. Meine Meinung: Bob Dylan ist nicht nur der Musiker schlechthin, der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Chronicles" von Bob Dylan

    Chronicles

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. July 2011 um 23:03 Rezension zu "Chronicles" von Bob Dylan

    Zimmy ist 70, Zeit sich mit seinen Memoiren, Teil 1 zu beschäftigen. Das Buch ist in 5 Teile zerlegt. Hat man sich (mühsam) durch die ersten 4 Kapitel gequält, wird man wenigstens am Ende, mit Teil 5, rund um die Entstehung des Albums 'The Freewheelin' Bob Dylan' entschädigt. Der Rest ist doch sehr sprunghaft, unzusammenhängend und oft nicht nachvollziehabr (Stimmungen, Ansichten). Vom Stil hat es mich oft an Kerouac's On the road erinnert. Mag sein dass Dylanologen auf dieses Werk gewartet haben. Die Erwartungen von nicht ganz ...

    Mehr
  • Rezension zu "Chronicles" von Bob Dylan

    Chronicles

    Beagle

    29. May 2010 um 16:54 Rezension zu "Chronicles" von Bob Dylan

    Bob Dylan legt hier den ersten Teil seiner "Chronicles" vor, kin denen er autobiografisch aus seinem Werdegang zur - wie er selbst sagt - Kultfigur erzählt. Dabei liest sich das Buch keinesfalls langweilig oder an manchen stellen zäh. Ganz im Gegenteil, man hat beim Lesen den Eindruck, als würde man einen spannenden Roman vor sich haben. Dylan beschreibt mehrere Kapitel in seinem Leben. Das erste handelt davon, wie er sich in New York anfang der 1960er in verschiedensten Folk-Clubs einen Namen als Musiker machte, wie er die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bob Dylan" von Bob Dylan

    The Drawn Blank Series

    Lyd

    08. December 2008 um 23:50 Rezension zu "The Drawn Blank Series" von Bob Dylan

    Der passende Begleiter, wobei die Größe und das Gewicht dieses Bildbandes ein bisschen zu viel des Guten sind, zur Ausstellung die bis Februar diesen Jahres in den Kunstsammlungen Chemnitz stattfand. Bob Dylan als etwas Besonderes & einzigartiger Künstler!

  • Rezension zu "Chronicles" von Bob Dylan

    Chronicles

    SV

    15. November 2007 um 16:31 Rezension zu "Chronicles" von Bob Dylan

    Er befriedigt die Neugier und zeigt sich trotzdem nicht so deutlich, daß man sagen kann man wüßte viel privates. Er läßt sich treiben mit seiner Erzählung und man kann nur mitgehen und sich an seinen Ankdoten und Betrachtungen freuen - und hoffen auf Vol 2 und 3

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks