Bobby Sands Ein Tag in meinem Leben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Tag in meinem Leben“ von Bobby Sands

Ein Tag in meinem Leben - schrieb Bobby Sands in den H-Blocks von Long Kesh auf Toilettenpapier, mit einem Stift, den er in seinem Körper versteckt hielt. Bobby Sands war 27 Jahre alt, als er am 5. Mai 1981, am 66. Tag seines Hungerstreiks, starb. Neun Jahre seines kurzen Lebens hatte er für republikanische Aktivitäten im Knast gesessen. One day of my life - Ein Tag in meinem Leben - schrieb Bobby Sands während des von ihm angeführten sog. 'Deckenprotests' der IRA-Gefangenen in den H-Blocks von Long Kesh.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Tag in meinem Leben" von Bobby Sands

    Ein Tag in meinem Leben

    bahe

    19. December 2008 um 22:40

    Bobby Sands starb 1981 im Hochsicherheitsgefängnis Maze Prison nach 66 Tagen im Hungerstreik. Durch diesen Hungerstreik wollten die IRA-Gefangenen ihren Status als politsche Häftlinge durchsetzen. In "Ein Tag in meinem Leben" beschreibt Sands den Alltag und die menschenunwürdigen, grausamen Verhältnisse in diesem Gefängnis. Das Buch hat mich sehr bewegt. Es ist schwer zu begreifen, dass solche Zustände in einer der führenden Nationen Europas herrschten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks