Bodhi Satyam Hong Gil Dong

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hong Gil Dong“ von Bodhi Satyam

Das Büchlein enthält eine Erzählung, die an eine lange koreanische Erzähltradition anschließt. Hong Gil Dong ist eine legendäre Gestalt wie Robin Hood und ein Name, den in Korea jeder kennt. Seine Geschichte ist ein beliebter Stoff für Filme, Fernsehserien, Comicbücher, Computerspiele und vieles mehr. Diese lange Reihe begann 1612 mit der Schrift "Die Legende von Hong Gil Dong". Der Verfasser Heo Gyun, damals ein liberaler Denker und Politiker, hatte für seine Geschichte den Namen Hong Gil Dong von einem Räuber und Dieb übernommen, dessen Existenz im 15. Jahrhundert historisch belegt ist. Seit dieser ersten Veröffentlichung ist der Name Hong Gil Dong in der koreanischen Volkskultur und im Herzen aller Koreaner unsterblich.
Im vorliegenden Text verbindet Bodhi Satyam koreanische und deutsche Kultur- und Erzähltraditionen zu einem eigenen Stil. Sie stellt die wichtigsten Lebensstationen des Helden in filmschnittartigen Szenen und Dialogen dar, in denen sich große Emotionen und poetische Stimmungen abwechseln. Auf diese Weise eröffnen sie einen Einblick in Seele Koreas.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks