Neuer Beitrag

LEXI

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen.

Der Brunnen Verlag stellt drei Exemplare des Buches "Ich kam zurück“ von Samaa Habib & Bodie Thoene zur Verfügung.

Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!

Nach Doyle: Träume und Visionen ist dies die autobiografische Geschichte einer jungen Frau, der sich Jesus ebenfalls durch Träume und Visionen gezeigt hat. Sie wächst als Mädchen in einem nicht genannten islamischen Land als hingegebene Muslimin auf. Ihre gebildete Familie pflegt sehr herzliche Familienbeziehungen. Der Überlebenskampf während eines Bürgerkrieges toppt jeden ausgedachten Thriller. Samaas Gebete zu Allah bleiben trotz allem Bemühen unbeantwortet. Erst als sie sich in größter Not an Jesus wendet, erfährt sie Hilfe. Er offenbart sich ihr in Träumen, als sie 12 Jahre alt ist. Während später in einer Kirche für sie gebetet wird, erscheint er ihr in einer Vision: Sie findet zum Glauben an ihn, ebenso eine ihrer Schwestern, und lässt sich taufen. Später erlebt sie in ihrer vollbesetzten Kirche während des Gottesdienstes ein Attentat – eine Nahtoderfahrung, die sie als Tod bezeichnet. Sie begegnet Jesus in seinem himmlischen Licht und darf entscheiden, bei ihm im Himmel zu bleiben oder zu ihrer Familie zurückzukehren. Sie entscheidet sich für ihre Familie, um ihnen das Evangelium zu bezeugen. Als sie im Krankenhaus wieder aufwacht, kann sie nichts sehen und hat schwerste Brandwunden. Durch Gebet der Gemeinde am Krankenbett erhält sie nach drei Tagen ihre Sehkraft zurück, was ihre Familie miterlebt. Ein längerer Heilungsprozess an Körper und Seele beginnt. Samaa erzählt furchtlos vielen Menschen von ihrem neuen Glauben. Schließlich finden mehrere Familienangehörige zum Glauben an ihn. Sprachengebet und Wunder Gottes spielen eine wichtige Rolle, vor allem in gefährlichen Situationen. Sie ist heute in ihrem Land eine leidenschaftliche Botschafterin für Jesus, seine Liebe und Versöhnung. Und hat auch eine Botschaft für die westliche Welt.

Falls ihr ein Exemplar dieses Buches gewinnen möchtet, bewerbt euch bis zum 3.2.2015 hier im Thread und teilt uns mit, weshalb euch diese Autobiografie interessiert.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.


Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:

Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca. 4 Wochen zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern in allen Leseabschnitten sowie zur Veröffentlichung einer Rezension (möglichst auch auf anderen Plattformen).

Bewerber mit privatem Profil, ohne Rezensionen , sowie Bewerber, die ihren Verpflichtungen in der Vergangenheit nicht nachgekommen sind , werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Die Gewinner werden in der LR bekanntgegeben, es erfolgt keine Benachrichtigung per PN. Erfolgt innerhalb von 48 Stunden keine selbständige Übermittlung der Versandadresse per PN, wird neu ausgelost. Fehlende Adressen werden nicht per PN eingefordert.

Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.
Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.

Autor: Bodie Thoene
Buch: Ich kam zurück

Sonnenwind

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das klingt doch gut! Im Moment liegt es mir auf dem Herzen, mich mehr mit dem Islam zu beschäftigen; ich habe da auch noch einige Bücher liegen. Dies klingt auch interessant, und ich würde es gern lesen. Falls nicht gerade die Massen einfallen und sich drum schlagen. ;-)

Leela

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich finde es sehr interessant, dass eine Muslimin in einem islamischen Land Interesse an Jesus findet. Oft wird das ja unterbunden, man man in der arabischen Welt nicht gerade offen (ok, das ist ein Euphemismus) gegenüber Religionsfreiheit eingestellt ist. Ich würde das Buch gerne lesen.

Beiträge danach
106 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sonnenwind

vor 3 Jahren

Seite 141 bis Ende

Jetzt hat mir das System meinen letzten Beitrag geklaut! (Ich hoffe, es sind dafür nicht andere doppelt.)

Was mich gestört hat, war die Akupunktur. Ich weiß definitiv, daß über den Nadeln gependelt wird, und ich wundere mich, daß das einfach so akzeptiert wird. In den USA geht vieles, aber das heißt nicht, daß es so nachahmenswert ist - und ich wundere mich wirklich, daß niemand da Einwände hat. Ich auf jeden Fall würde mich nie so behandeln lassen.

Sonnenwind

vor 3 Jahren

Fazit / Rezension

Das Buch hat mich sehr ermutigt! Hier habe ich Menschen kennengelernt, die Jesus ohne Kompromisse folgen, und das unter ständiger Verfolgung. Sie haben keine Zeit für Oberflächlichkeit oder Nebensächlichkeiten. Sehr inspirierend und mutmachend! Ganz herzlichen Dank, daß ich dieses tolle Buch mitlesen durfte!

http://www.lovelybooks.de/autor/Bodie-Thoene/Ich-kam-zur%C3%BCck-1135171643-w/rezension/1137704084/

Amazon kommt mal wieder nicht in die Sandalen...

http://www.buecher.de/shop/buecher/ich-kam-zurueck/habib-samaa-thoene-bodie/products_products/bewertung_kommentieren/prod_id/41961931/entry_id/498431/#rating

Maerchentraum

vor 3 Jahren

Seite 70 bis Seite 140
Beitrag einblenden
@Sonnenwind

Was hat dich denn im letzten Teil irritiert?

Also ich halte von Charismatikern nicht viel und denke auch, dass davon 95 Prozent nicht von Gott kommen. Das ist auch sehr gut erkennbar, wenn man sich anschaut, was da momentan praktiziert wird. Mit Jesus hat das nichts mehr zu tun.

Maerchentraum

vor 3 Jahren

Seite 141 bis Ende
Beitrag einblenden
@Sonnenwind

Es ist allerdings ein großer Widerspruch. Denn im Buch beschreibt sie immer wieder, dass sie IMMER für Jesus stand und sich niemals nicht zugegeben hat. Sie war ja anscheinend sogar Model und selbst der Anschlag hat sie nicht daran gehindert, weiter zu Jesus zu stehen. Von daher widerspricht sich das enorm. Es gibt auch andere Moslems, die zu Jesus stehen und die machen das auch öffentlich. Und im Buch kam auch nicht raus, dass die Namen ihre "göttlichen" Namen waren. Davon abgesehen, bekommt hier auch nicht jeder irgendwelche "göttlichen" Namen. Je mehr ich über das Buch nachdenke, desto unrealtistischer finde ich es. Es ist NICHTS nachprüfbar und wirkt ein bisschen wie ein Buch, dass die Leute zum Charismatikum ziehen will. Denn was da geschieht klingt ja alles so "wunderbar", da wollen das bestimmt noch mehr ausprobieren.

Maerchentraum

vor 3 Jahren

Seite 141 bis Ende
Beitrag einblenden
@Sonnenwind

Naja, nicht so wirklich. Klar, kann das Wetter so sein, das sagt auch keiner, aber ihre Aussage ist auch nicht, dass das Wetter einfach so so war, sondern wegen IHR. Das durch IHRE Taten das Wetter so wurde. Äußert unrealistisch und es geht mir mit ihren Wundern doch zu weit.

Und das Charismatikum ist das Hauptproblem in diesem Buch, deswegen kann man sich da nur sehr darauf aufhalten. Denn meiner Meinung nach ist das unbiblisch und wie ich mich erkundigt habe, sehen das viele Prediger, die sehr biblische Lehren verfolgen ebenfalls so, s.h. John MacArthur, Steve Lawson, oder auch Justin Peters. Und ihre Lehren richten sich nach der Bibel. Da habe ich ein guter Gefühl. Ich finde Charismatiker gefährlich und würde da nicht mal in einen "Gottesdienst" gehen.

Maerchentraum

vor 3 Jahren

Seite 141 bis Ende
Beitrag einblenden
@Sonnenwind

Ich halte von Akupunktur auch nichts. Das darüber gependelt wird, wusste ich nicht, halte aber aus anderen Gründen nichts davon. Ich hab dazu auch gar nichts mehr gesagt, da das für mich nur wieder ein weiteres Beispiel war, dass sie da vielleicht nicht ganz auf dem richtigen Weg ist. Wenn sie wirklich so vom heiligen Geist erfüllt wäre, wie sie es sagt, dann müsste sie das erkennen können. Tut sie aber nicht.

LEXI

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Nachfolgend auch meine Rezensionslinks zu diesem Buch:

http://www.amazon.de/review/RWLIJQL5UT94A/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=3765509175

http://www.lovelybooks.de/autor/Bodie-Thoene/Ich-kam-zur%C3%BCck-1135171643-w/rezension/1156191197/

https://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf/sec09e2dd33c0/?ObjectPath=/Shops/asaph/Products/190917&OrderBy=CreationDate&OrderDesc=1

http://www.alpha-buch.de/review/product/list/id/109286/

Neuer Beitrag