Enttäuschte Hoffnungen am Usambaragebirge

Enttäuschte Hoffnungen am Usambaragebirge
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Enttäuschte Hoffnungen am Usambaragebirge"

Im Osten Afrikas hat sich nach dem gegenwärtigem Stand der Forschung die Evolution des Menschen vollzogen. Nach der Besiedlung Europas sind viele tausend Jahre später deren Nachkommen u.a. aus Brandenburg und Berlin nach Ostafrika ausgewandert und hier ist auch der Autor geboren worden.

Sein Buch „Enttäuschte Hoffnungen am Usambaragebirge“ ist einerseits die Geschichte der Familien Koch und Annas und andererseits auch aus deren Erleben die Chronik zweier Weltkriege einschließlich der Vor-, Zwischen- und Folgeereignisse.

In Tansania stand die Kultivierung des Sisalanbaus im Mittelpunkt der familiären Erwerbstätigkeit. Die Eckdaten werden durch das Jahr 1907 (Ausreise von Fritz Koch nach Deutsch-Ostafrika) und das Jahr 1947 (Rückkehr von F. Koch aus der Internierung in Südafrika) gesetzt. Nur die sehnsuchtsvolle Erinnerung nach dem verlorenen Paradies blieb alleine davon zurück, woraus eine Vertreibung nicht möglich ist.

Der Autor möchte diese Teile der deutschen und tansanischen Geschichte für die Erinnerung bewahren, da sie im Allgemeinen nicht im gegenwärtigen Fokus stehen.

Erst im Jahre 1995 konnte der Autor seinen Geburtsort im Usambaragebirge besuchen; weitere Reisen nach Ostafrika folgten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869120768
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:252 Seiten
Verlag:docupoint
Erscheinungsdatum:28.07.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks