Bodo Kirchhoff

 3,9 Sterne bei 300 Bewertungen
Autor von Widerfahrnis, Schundroman und weiteren Büchern.
Autorenbild von Bodo Kirchhoff (©(c) Ulrike Bauer)

Lebenslauf von Bodo Kirchhoff

Der Schriftsteller Bodo Kirchhoff wurde in Hamburg geboren wuchs aber in Süddeutschland auf. Er hat Pädagogik studiert und promovierte in Frankfurt über Jacques Lacan. Er veröffentlicht Erzählungen, Romane aber auch Drehbücher. Sein Debütroman "Zwiefalten" erschien 1983, sein bekanntestes Werk ist "Der Sandmann" aus dem Jahr 1992, das er seiner Tochter widmete. Er lebt und arbeitet in Deutschland und am Gardasee in Italien, wo er Workshops zu Kreativem Schreiben gibt. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Für sein Werk erhielt er unter anderem die „Carl-Zuckmayer-Medaille“ für Verdienste um die deutsche Sprache. 2012 schaffte es sein Roman "Die Liebe in groben Zügen" auf die Longlist des deutschen Buchpreises. Im Jahr 2016 schließlich war es soweit - Bodo Kirchhoff erhielt den Deutschen Buchpreis für "Widerfahrnis".

Alle Bücher von Bodo Kirchhoff

Cover des Buches Widerfahrnis (ISBN: 9783627002282)

Widerfahrnis

 (91)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches Schundroman (ISBN: 9783596160754)

Schundroman

 (40)
Erschienen am 01.12.2003
Cover des Buches Die Liebe in groben Zügen (ISBN: 9783627002695)

Die Liebe in groben Zügen

 (25)
Erschienen am 30.08.2019
Cover des Buches Verlangen und Melancholie (ISBN: 9783423145176)

Verlangen und Melancholie

 (15)
Erschienen am 26.08.2016
Cover des Buches Infanta (ISBN: 9783423140294)

Infanta

 (15)
Erschienen am 01.09.2011
Cover des Buches Wo das Meer beginnt (ISBN: 9783423145909)

Wo das Meer beginnt

 (11)
Erschienen am 05.05.2017
Cover des Buches Parlando (ISBN: 9783596156337)

Parlando

 (11)
Erschienen am 01.12.2004
Cover des Buches Dämmer und Aufruhr (ISBN: 9783627002534)

Dämmer und Aufruhr

 (9)
Erschienen am 29.06.2018

Neue Rezensionen zu Bodo Kirchhoff

Cover des Buches Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt (ISBN: 9783627002411)beccariss avatar

Rezension zu "Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt" von Bodo Kirchhoff

bitterböse und herrlich amüsant
beccarisvor 7 Tagen

In einer Antwort-E-Mail, die er auf die Einladung zu einer kostenlosen Kreuzfahrt schreibt, beleuchtet ein Schriftsteller witzig, welche Begebenheiten ihm auf dem Schiff zuteilwerden könnten. Mit viel Ironie und Sprachwitz – er kreiert dabei so eigene Wörter wie Sprachlieferant oder Edutainer – nimmt er die „Kreuzfahrer“, wie er die Reisenden nennt, und auch sich selbst aufs Korn.


Mir hat dieses dünne, aber sehr vergnügliche und kurzweilige Buch sehr gut gefallen. Die sprachliche Gewandtheit macht mich neugierig auf weitere Werke des Autors.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Dämmer und Aufruhr (ISBN: 9783627002534)Aus-Liebe-zum-Lesens avatar

Rezension zu "Dämmer und Aufruhr" von Bodo Kirchhoff

Autobiografischer Roman mit Längen
Aus-Liebe-zum-Lesenvor 4 Monaten

„Dämmer und Aufruhr“ ist mein erster Roman des preisgekrönten Autors Bodo Kirchhoff. Dementsprechend erwartungsvoll bin ich an dieses Buch herangegangen. Vielleicht mit falschen Erwartungen. Sprachlich brillant, konnte mich der Inhalt nicht ganz überzeugen.

Kirchhoff erzählt seine Lebensgeschichte und spart dabei nichts aus. Bereits auf den ersten Seiten habe ich überlegt, ob ich weiterlesen mag. Er schildert in allen Details erste erotische Erkundungen eines Frauenkörpers bei seiner Mutter im Alter von 4 Jahren. Was viele an Kirchhoffs Büchern anspricht, dass er mit Tabus bricht, immer wieder Erotisches darstellt bis hin zum späteren sexuellen Missbrauch durch den Kantor im Internat, ist mir zu viel. Auch wenn er das alles nicht plakativ beschreibt, so bleiben doch Bilder im Kopf hängen, die man nicht behalten möchte.

Erzählt wird die Geschichte seines Lebens in 3 Zeitsträngen, die meisterhaft verwoben sind: Aus heutiger Sicht am Sehnsuchtsort der Eltern in Italien, den späteren Jahren der Mutter bis zum Tod und den Kindheitstagen zuhause und im Internat.

Während ich durch die erste Hälfte schnell kam, hat die zweite Hälfte für mich Längen. Der Großteil der Entwicklungen ist abgeschlossen, es ist eher ein Dahinerzählen.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt (ISBN: 9783627002411)

Rezension zu "Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt" von Bodo Kirchhoff

Die anfängliche Euphorie kippt
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Monaten

Schaut euch gerne mein Video dazu an:

Rezensionen zum Thema Kreuzfahrt

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Bodo Kirchhoff wurde am 06. Juni 1948 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Bodo Kirchhoff im Netz:

Community-Statistik

in 387 Bibliotheken

auf 57 Wunschzettel

von 97 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks