Bodo Müller Von Berlin zur Müritz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von Berlin zur Müritz“ von Bodo Müller

Unweit von Berlin liegt eines der schönsten Binnenreviere in Mitteleuropa: die Mecklenburger Seenplatte. Allein die Reise von Berlin zur Müritz ist einen eigenen Urlaub wert – die Route führt durch eine Kette einzigartig schöner Kanäle, Flüsse und Seen, eingebettet in eine kaum berührte Natur. Neben den aktualisierten nautischen Informationen werden die in den letzten Jahren neu entstandenen Sportboothäfen, Marinas und Liegestellen sowie die Service- und Versorgungsmöglichkeiten aufgeführt. Die zahlreichen überarbeiteten Pläne und neuen Farbfotos komplettieren diesen Revierführer. Von den Berliner Gewässern kommend, führt der Törn den Oder-Havel-Kanal entlang, über die Obere-Havel-Wasserstraße und die Müritz-Havel-Wasserstraße der Müritz entgegen. Außerdem beschreibt dieser Band die Ruppiner, Wentower, Templiner, Lychener und Rheinsberger Gewässer, die rechts und links des Weges zu einem romantischen Abstecher einladen und untereinander durch zahlreiche natürliche und künstliche Wasserstraßen verbunden sind. Wer Ruhe und Erholung in ungestörter Natur sucht, für den ist dieses Revier ideal. Bodo Müller stellt kenntnisreich und detailliert ein Revier vor, das er in jahrelanger Fahrpraxis erkundet hat. Zusammen mit dem vom ihm verfassten Führer „Von der Elbe zur Müritz˝ liegt so eine zweibändige Beschreibung der Route von Berlin über die Müritz zur Elbe vor.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach hervorragend

    Von Berlin zur Müritz

    R_Manthey

    14. July 2015 um 12:24

    Für Wassersportler sind die Gebiete um Berlin ein Paradies. In diesem Buch wird ein Törn von der Schleuse in Berlin-Spandau bis zur Müritz beschrieben. Dazu kommen einige Abstecher in nahegelegene Reviere: (1) abseits vom eigentlichen Weg von Oranienburg in die Ruppiner Gewässer über Neuruppin bis Lindow und auf dem Weg zur Müritz: (2) nach Templin, (3) nach Lychen, (4) nach Rheinsberg und (5) nach Neustrelitz. Der direkte Weg von der Schleuse in Spandau bis in die Müritz umfasst rund 150 km, wobei ein Höhenunterschied von gut 32 Metern durch 17 Schleusen überwunden werden muss. Durchfahren werden dabei ganz oder zum Teil die Oder-Havel-Wasserstrasse, die Obere-Havel-Wasserstrasse und die Müritz-Havel-Wasserstrasse. Während es in den Berliner Gewässern zum Teil recht voll ist, wird es auf dieser Strecke wesentlich ruhiger und man kommt oft an noch relativ unberührter Natur vorbei. Zu Beginn des Textes werden die wichtigsten Vorschriften aufgeführt, Verkehrsbeschränkungen in Berlin und Brandenburg erwähnt und alle Tankstellen am Wege angegeben. Dann beschreibt Bodo Müller die einzelnen Streckenabschnitte. Jeder Abschnitt ist in "Geschichte", "Fahrhinweise" und "Ausflugstipps" gegliedert. Man bekommt dort alle notwendigen Hinweise (wie Schleusenöffnungszeiten, Telefonnummern, Tauchtiefen oder Brückenhöhen) für die Fahrt und findet daneben auch noch zahlreiche andere Informationen, zum Teil im sehr guten Kartenmaterial. Besser geht es eigentlich nicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks