Neuer Beitrag

Steinberg

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

August 1944: Die Ereignisse des 2. Weltkriegs haben das abgelegene masurische Gut der Familie von Thumeck am Haschner See noch nicht erreicht. Polnische Erntehelfer, ein im See notgelandeter britischer Pilot, die Familie des Gutsbesitzers und die zum Gut gehörenden Angestellten feiern nach der eingebrachten Ernte ein letztes Mal zusammen. Olaf von Thumeck, der jüngste Sohn des Grafen, muss nach seinem Genesungsurlaub wieder an die Front. Während der Feier gibt er die überraschende Verlobung  mit Nadja Jablonski, einer jungen polnischen Erntehelferin bekannt.

Doch der Krieg holt die Familie schneller ein als erwartet. Olaf und Nadja müssen sich trennen, russische Verbände dringen über die Grenze, besetzen das Gut und Olafs Eltern werden Ofer russischer Soldaten.

Olaf, als Kriegsgefangener nach Severnyj hinter den Ural verschleppt und zu Zwangsarbeit in einem Bleibergwerk gezwungen, kehrt nach einer abenteuerlichen Flucht 1953 von Sorgen um Nadja und die Familie geplagt in seine Heimat zurück, wo sich sein Schicksal endgültig entscheidet.

Autor: Bodo Steinberg
Buch: Der Weg

Buchraettin

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

ich finde solche Bücher ja richtig spannend und interessant. Da ich gerade viele aus der Zeit des 1. Weltkrieges gelesen habe, wäre der 2 auch sehr spannend zu lesen. Aber werden denn hier auch Bücher vergeben?

Steinberg

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Buchraettin

Hallo Buchrättin, ja es gibt ein Buch von "Der Weg" zu gewinnen.

buecherwurm1310

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich mag es, Bücher aus der Zeit des 1. und 2. Weltkrieges zu lesen. Es gibt einen Eindruck, wie schwer es die Leute hatten.

Ich hüpfe dann mal in den Lostopf.

tigerbea

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da möchte ich mich auch gerne bewerben! Das Buch hört sich toll an, und da meine Ururururgroßmutter von den masurischen Seen stammt, interessiert mich die Gegend und ihre Geschichte natürlich ganz besonders!

TochterAlice

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte auch mitlesen: als Historikerin ist dies genau mein Thema: auch meine Familie kommt aus dem Osten, musste fliehen usw.

Außerdem ist mir Masuren seit "So zärtlich war Suleyken" von Siegfried Lenz ans Herz gewachsen.

Steinberg

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Buchraettin

Hallo Buchrättin,
ja, die Geschichte spielt in Masuren, dem heutigen Polen. Und sie ist wirklich so passiert. Beim Schreiben musste ich oft heulen, die Erinnerungen an meinen Opa kamen immer wieder hoch. Die Namen und einige Orte habe ich verändert.

tigerbea

vor 3 Jahren

Wie geht das denn hier mal weiter? Wird auch mal verlost??? Hier tut sich so gar nix...

Steinberg

vor 3 Jahren

@tigerbea

Hallo tigerbea. Du hast in der heutigen Auslosung das Buch gewonnen.
Bitte maile mir deine Adresse, wo ich das Buch hinschicken kann. Meine Mail: info@Bodo-Steinberg.de

tigerbea

vor 3 Jahren

Oh, super! Mail kommt sofort! DANKE!

tigerbea

vor 3 Jahren

Das ging ja echt schnell.... Buch ist schon da! Vielen Dank für die nette Karte!

tigerbea

vor 3 Jahren

Hier nun meine Rezi zu diesem außergewöhnlichen Buch:

http://www.lovelybooks.de/autor/Bodo-Steinberg/Der-Weg-674971540-t/rezension/1100715250/

Vielen Dank dafür, ich werde es in Ehren halten!

Neuer Beitrag