Eine zauberhafte Reise im Märlitram

Eine zauberhafte Reise im Märlitram
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eine zauberhafte Reise im Märlitram"

Zürich liegt unter einer zauberhaften Schneedecke, Weihnachten ist nicht mehr weit. Es ist die Zeit, in der das bekannte Märlitram mit dem Samichlaus und zwei Engeln seine Runden durch die Stadt dreht. Zum ersten Mal darf Mia mitfahren. Doch da begegnet ihr ein weinender Junge, der keine Fahrkarte hat. Da überlässt Mia ihm schweren Herzens ihr Billet. Aber Samichlaus und die Engel sehen alles. Sie stoppen das Märlitram und Mia erlebt eine ganz besondere Fahrt.
Multitalent Boni Koller erzählt von einem weihnachtlichen Roadtrip – stimmungsvoll, beschwingt und lustig. Die zauberhaften Illustrationen von Christiane Schöngart entführen in eine wunderschöne Welt voll Magie und Sternenglanz.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783314104541
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:32 Seiten
Verlag:NordSüd Verlag
Erscheinungsdatum:21.09.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    W
    WinfriedStanzickvor einem Monat
    Eine stimmungsvolle und heitere Weihnachtsgeschichte



    Der 1913 gebaute Wagen der Züricher Straßenbahn is der älteste ihrer Flotte und verkehrt seit 1958 in der Weihnachtszeit auf einem Rundkurs in der Zürcher Innenstadt. Zum weihnachtlich verzierten Tram – früher in weiss, heute in rot – haben nur Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren Zutritt. Eine Fahrt dauert etwa 25 Minuten. Im roten Märlitram werden den Kindern von zwei Engeln Weihnachtsmärchen vorgelesen, während das Tram vom Samichlaus gelenkt wird. Jedes Jahr werden 7000 bis 10.000 Kinder befördert. Das Sondertram verkehrt mit Unterstützung des Warenhauses Jelmoli, das auch den Verkauf der Billette durchführt.

    Züricher Kindern ist die berühmte Märlitram seit jeher ein Begriff. Kaum eines, das nicht mindestens einmal mit ihr gefahren wäre. Für alle anderen Kinder, auch die in Deutschland und Österreich hat sich Boni Koller eine stimmungsvolle und heitere Weihnachtsgeschichte ausgedacht und Christiane Schöngart hat sie zauberhaft illustriert.

    Sie erzählt von der kleinen Mia, die heute zum ersten Mal auf der Märlitramn mitfahren darf.  Sie wartet aufgeregt am Bahnsteig , als ihr ein weinender Junge begegnet, der kein Ticket hat, aber auch mitfahren möchte. Soll sie dem Jungen namens Nico ihr Ticket schenken und selbst auf die Fahrt verzichten?  Als sie genau das getan hat, intervenieren die beiden Engel und der Samichlaus und holen Mia in die Tram. Gemeinsam genießen sie dann eine wunderbare Fahrt.

    Das Lied, das die Kinder auf der Märlitram singen ist gegen Ende des Buches abgedruckt mit einem Link zu einem Download.



    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks