Bonnie Banks Käpt'n Cabanossi und der Piratenfluch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Käpt'n Cabanossi und der Piratenfluch“ von Bonnie Banks

Käpt’n Cabanossi ist zurück! Kaum hat er sich in ein neues Abenteuer gestürzt, steckt er auch schon in großen Schwierigkeiten. Käpt’n Cabanossi schnappt seinem Kollegen Käpt’n Köttbullar einen Schatz vor der Nase weg. Der reagiert zornig und verflucht ihn. Nie mehr soll Käpt’n Cabanossi ein richtiger Pirat sein! Tatsächlich beginnt der Käpt’n sich seltsam zu verhalten. Er redet wie ein feiner Pinkel, möchte mit Messer und Gabel essen und Walzer tanzen. Die Mannschaft der Seegurke will ihren alten Käpt’n wiederhaben. Doch wie bricht man einen gemeinen Piratenfluch? Kann ihnen die weise Zauberin Mama Jambalaya helfen?

...liebenswert schräge Piratenmannschaft! Spannend, komisch und ein wenig Gänsehautfeeling...

— DerBUECHERWURM
DerBUECHERWURM
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ...liebenswert schräge Piratenmannschaft! Spannend, komisch und ein wenig Gänsehautfeeling...

    Käpt'n Cabanossi und der Piratenfluch
    DerBUECHERWURM

    DerBUECHERWURM

    07. February 2015 um 15:58

    Rezension: Anne Klein - BÜCHERWURM-Team Bonnie Banks war - ehrlich gesagt - meine erste Autorenentdeckung seitdem ich mich mit Kinderbüchern beschäftige, die es bei Amazon und für eReader zu kaufen gibt. Und, dass ist ebenso ehrlich, habe ich sie für eine Favoritin gehalten, die bald von vielen, vielen Lesern entdeckt werden würde... Warum das bislang nicht geschah, ist mir doch etwas schleierhaft... Ihre Bücher sind wunderbar geschrieben, haben sehr schöne Illustrationen und strotzen nur so von tollen Ideen... Ich hoffe sehr, dass sie diese Rezi lesen wird und dadurch motiviert, weiter Kinderbücher schreibt... Hier und heute rezensiere ich den zweiten Band aus der "Käpt'n Cabanossi"-Reihe... "Käpt'n Cabanossi und der Piratenfluch" Dieser "Käpt'n Cabanossi" ist ein ganz feiner Kerl! Etwas derb zwar, aber so muss ein Piratenkapitän doch auch sein, oder? Seine Mannschaft liebt ihn und so wie er ist. Gemeinsam haben sie mit ihrem Schiff der "Seegurke" schon viele aufregende Abenteuer erlebt und so manche brenzlige Situation überstanden. Das schweißt zusammen! In dieser Geschichte steckt der arme Cabanossi ganz schön in der Tinte. Seinem Kollegen und Erzfeind Köttbullar hat er doch tatsächlich den Schatz vor der Nase weggeklaut! Oh, das gibt Ärger! Und was für einen! Cabanossi wird verflucht! Richtig gelesen, verflucht! Seine Mannschaft traut ihren Augen nicht, als ihr Käpt'n mit Messer und Gabel isst, Walzer tanzen will und so fürchterlich gewählt spricht... Das hält doch die verrückteste Möwe auf dem Sichtmast nicht aus! Dagegen muss etwas unternommen werden! Wie, überlegen sie, bricht man einen gemeinen Piratenfluch? Kann die Zauberin Jambalaya helfen? Doch lest selbst...   Der BÜCHERWURM meint: Liebenswerte Charaktere, mitreißende Sprache, tolle Geschichten-Idee (Obwohl es bereits eine Menge Piratengeschichten gibt, entdeckt man hier Neues...) Liebreizende Bilder. Auch in schwarz-weiß sehr passend und sehr schön! Fünf Sterne für Cabanossi und Bonnie Banks!

    Mehr