Bonnie Edwards Komm, fass mich an!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Komm, fass mich an!“ von Bonnie Edwards

Scharfe Fantasien – für ein, zwei oder drei Genießer!

Die sinnliche Faye Grantham hat von ihrer Großtante ein Bordell, "Perdition House", geerbt. Das hat entschieden seine Vorteile, vor allem wenn die Geister der selbstbewussten, sexy Frauen, die einmal hier gearbeitet haben, Teil des erotischen Erbes sind. Sie bringen Faye viel Lustvolles und Tabuloses über das Leben und die Liebe bei … Doch zwischen zwei unwiderstehlichen Männern und jeder Menge wilder, köstlicher Fantasien weiß Faye bald kaum mehr, wo ihr der Kopf steht …

Stöbern in Romane

Alles wird unsichtbar

Tolle Passagen am Anfang

romi89

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Dieser wundervolle Roman ist ein französischer, lebensbejahender Charmebolzen, der zart berührt und gleichzeitig auch sehr lustig ist.

talisha

Kleine große Schritte

Nachdem ich vom letzten Picoult Buch sehr enttäuscht war, finde ich, dass dieses ihr bestes geworden ist. Spannend, ergreifend, bewegend.

troegsi

Die Obstdiebin oder Einfache Fahrt ins Landesinnere

Eine Geschichte wie aus einer untergegangenen Welt und doch gegenwärtig.

jamal_tuschick

Claude allein zu Haus

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit Herz. Genau das Richtige für Tierliebhaber.

Sissy0302

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks