Bonnie Sherr Klein Ich spüre meine Tränen wieder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich spüre meine Tränen wieder“ von Bonnie Sherr Klein

Am 3. August 1987 verursacht der Tumor in Bonnie Kleins Kopf einen Schlaganfall. Wenige Tage darauf einen zweiten. Bonnie Klein ist gelähmt, stumm, sie kann nicht mehr selbständig atmen. Aber sie ist bei vollem Bewusstsein.§Der Schlaganfall reißt Bonnie Klein aus einem aktiven und engagierten Leben als Dokumentarfilmerin. Sie ist vollständig auf die Hilfe anderer angewiesen. Ihr Mann Michael, selbst Arzt, setzt alle Hebel in Bewegung um Bonnie zu retten. Eine hektische Suche beginnt nach einem Spezialisten, der ihren Gehirntumor operieren kann. Michael holt die große Familie und alle Freunde von Bonnie am Krankenbett zusammen. Sie versuchen mit Bonnie zu kommunizieren. Kann sie uns verstehen? Hat sie ihr Gedächtnis verloren? Bonnie antwortet, wenn überhaupt mit Lidschlag.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen