Boris Pasternak

(89)

Lovelybooks Bewertung

  • 222 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 14 Rezensionen
(36)
(29)
(16)
(5)
(3)

Lebenslauf von Boris Pasternak

Boris Pasternak wurde im Januar 1890 als Sohn eines Künstlerehepaares in Moskau geboren. Nach seiner Schulzeit am Gymnasium entschied sich Pasternak für ein Philosophiestudium, wandte sich jedoch schon bald der Poesie zu, die zeitlebens seine große Leidenschaft war. Nach dem ersten Weltkrieg arbeitete er intensiv an seinem Roman "Doktor Schiwago", der nach seiner Fertigstellung zunächst nicht in Pasternak`s Heimat veröffentlicht werden durfte. Allerdings wurde es in zahlreichen anderen Ländern publiziert und war somit international sehr erfolgreich. Für sein literarisches Schaffen erhielt Boris Pasternak 1958 den Nobelpreis für Literatur, den er jedoch aus politischen Gründen ablehnen musste. Der russische Dichter und Schriftsteller starb am 30.05.1960 in der Nähe von Moskau.

Bekannteste Bücher

Wenn es aufklart

Bei diesen Partnern bestellen:

Zweite Geburt

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine Schwester - das Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Boris Pasternaks Lehrjahre

Bei diesen Partnern bestellen:

Boris Pasternak

Bei diesen Partnern bestellen:

Doktor Shiwago

Bei diesen Partnern bestellen:

Selbstbildnis

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Strich des Apelles

Bei diesen Partnern bestellen:

Briefwechsel 1910-1954

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Brücke aus Papier

Bei diesen Partnern bestellen:

Geleitbrief

Bei diesen Partnern bestellen:

Doctor Zhivago

Bei diesen Partnern bestellen:

Doctor Zhivago

Bei diesen Partnern bestellen:

Povest'

Bei diesen Partnern bestellen:

Marsh of Gold

Bei diesen Partnern bestellen:

Seven Poems

Bei diesen Partnern bestellen:

Safe Conduct

Bei diesen Partnern bestellen:

Second Nature

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ‚Was bleibt von einem Manne, der sein Leben verloren hat?‘

    Doktor Schiwago
    sabatayn76

    sabatayn76

    08. April 2017 um 22:16 Rezension zu "Doktor Schiwago" von Boris Pasternak

    Im Jahre 1958 sollte Boris Leonidowitsch Pasternak der Nobelpreis für Literatur verliehen werden, doch aufgrund des enormen Drucks der sowjetischen Regierung auf und einer Hetzkampagne gegen den Schriftsteller lehnte Pasternak den Preis ab. Dennoch wurde er aus dem sowjetischen Schriftstellerverband ausgeschlossen und bis zu seinem Tod im Jahre 1960 isoliert. Der Roman ‚Doktor Schiwago‘ erschien in der Sowjetunion erst im Jahre 1988, also 28 Jahre nach Pasternaks Tod.Im Zentrum des Romans stehen Juri Andrejewitsch Schiwago und ...

    Mehr
  • "Eine furchtbare Sache namens Leben"

    Doktor Shiwago
    SiCollier

    SiCollier

    Rezension zu "Doktor Schiwago" von Boris Pasternak

    Welch eine furchtbare Sache doch das Leben ist, nicht wahr? (S. 584, Lara) Meine Meinung Lange hat es gedauert, bis Pasternak mich eingefangen hatte; einen weiten (Lese-) Weg mußte ich gehen, bis ich mir meiner Meinung über das Buch sicher war. Ein Weg, der mir manchmal so lang und endlos erschien wie der, den Jurij Schiwago zurücklegen muß, bis er endlich am Ziel ankommt. So richtig bekannt wurde das Werk vermutlich durch die Verfilmung mit Omar Sharif in der Titelrolle. Ich gebe zu, daß ich die kenne und erst ein neuerliches ...

    Mehr
    • 2
  • Eure Lieblingsbücher der S. FISCHER Verlage

    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Beglückt uns mit euren Lieblingsbüchern der S. FISCHER Verlage Buchliebhaber, Leseratten, Schmökerkönige - Wir lieben Bücher und das kann man auch sehen - volle Bücherregale wohin man sieht.  Das weckt natürlich unsere Neugierde! Macht ein Foto von euren Lieblingsbüchern aus den S. FISCHER Verlagen und postet es hier in diesem Thema. Dafür erhaltet ihr das "Lieblingsbuch"-Abzeichen im FISCHER Leseclub.  Es ist egal, ob es sich bei den Büchern um alte oder neue Titel handelt, ob ihr nur einen Lieblingstitel aus den S. FISCHER ...

    Mehr
    • 458
  • Mit einem einzigen Werk zu Weltruhm und Literaturnobelpreis!

    Doktor Shiwago
    Izabelle_Jardin

    Izabelle_Jardin

    30. January 2016 um 17:22 Rezension zu "Doktor Shiwago" von Boris Pasternak

    Es muss schon etwas dran sein an diesem Roman. Wer bisher lediglich die David Lean-Verfilmung kennt, hat damit nur an der Oberfläche gekratzt. Bekannt ist die Liebesgeschichte zwischen dem jungen russischen Arzt Juri Andrejewitsch Schiwago und seiner Geliebten Lara. Wahrgenommen wird seine Ehe mit der klugen, sanften Tonja, Tochter derjenigen Familie, die den verwaisten Aristrokaten bereits als kleinen Jungen im Jahr 1903 aufnimmt und wie den eigenen Sohn aufzieht. Der Film jedoch benutzt die Zeit der russischen Revolution, den ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1702
  • Eine kurze Rezension

    Doktor Shiwago
    traemibunny

    traemibunny

    27. June 2015 um 19:26 Rezension zu "Doktor Shiwago" von Boris Pasternak

    Allgemein: Das Buch lässt sich gut lesen, da es in einem Schreibstil geschrieben ist, der sich einfach gut lesen lässt. Der Epilog ist auf jeden Fall wert zu lesen, da es noch einige Kleinigkeiten in der Hauptgeschichte klärt. Das kleine Extra am Ende ist eine gelungene Idee. Zwischendurch fand ich die Beschreibung der Landschaft oder der Umgebung zu sehr ausgeschmückt für meinen Geschmack.  Wer jedoch darauf steht, hat eine Freude am Lesen ;) Zur Hauptgeschichte: Das Buch geht um das Leben des Doktor Shiwago (Wie sich ja schon ...

    Mehr
  • Beeindruckend

    Doktor Schiwago
    Liebes_Buch

    Liebes_Buch

    27. May 2015 um 17:27 Rezension zu "Doktor Schiwago" von Boris Pasternak

    Ich habe mich bisher noch nicht getraut, Doktor Schiwago zu lesen. Deshalb wollte ich dieses Hörspiel anhören, um mich näher heranzutasten. Larissa ist ein Mädchen, das durch einen älteren Mann "verführt" und damit ruiniert wird. Obwohl sie heiratet, bleibt der Makel bestehen. Jura ist Arzt und ebenfalls verheiratet. Inmitten der russischen Revolution kommt es zu einer Liebesgeschichte zwischen den beiden.  Pasternak vermag es, eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Literatur zu erzählen, die gleichzeitig die Einzigartigkeit ...

    Mehr
  • Verrückte Liebe und verrückte Politik

    Doktor Schiwago
    Pongokater

    Pongokater

    30. March 2015 um 19:28 Rezension zu "Doktor Schiwago" von Boris Pasternak

    Diese Hörspielfassung zeigt die Liebesgeschichten um Lara und Schiwago, aber sie ist auch eine Reise durch die Politik des frühen 20. Jahrhunderts in Russland.

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Boris Pasternak - Doktor Schiwago

    Doktor Shiwago
    miss_mesmerized

    miss_mesmerized

    25. January 2015 um 15:50 Rezension zu "Doktor Shiwago" von Boris Pasternak

    Jurij Schiwago wächst nach dem Tod des Vaters als Weise auf. obwohl ihn die Dichtkunst interessiert, entschließt er sich doch für das Studium der Medizin. Tonja, die Tochter seiner Pflegeeltern ist seine stete Begleiterin und wird seine Frau. Doch die Zeiten sind hart und bald schon wird Jurij in den Krieg geschickt. Dort lernt er die Krankenschwester Lara kennen, der er bereits früher einmal begegnete. Nach der Rückkehr in die Heimat kreuzen sich ihre Wege erneut, dieses Mal auf dem Land, wohin sich immer mehr Menschen vor der ...

    Mehr
  • weitere