Neuer Beitrag

boris_pfeiffer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Erobere die Freiheit mit dem jungen Wolf Hamlet


Nervenkitzel, Spannung und eine ordentliche Portion Sprachwitz verspricht die fantasievolle Reihe für Kinder ab der dritten Klasse und ihre Eltern. Das Wilde Pack ist eine Bande von Tieren, die in verlassenen U-Bahnschächten und Höhlen unter der Stadt lebt. Angeführt vom Wolf Hamlet haben die Tiere nur ein Ziel: Endlich wieder in Freiheit zu leben. Dabei erlebt das Wilde Pack unglaubliche Abenteuer und schlägt den Menschen ein Schnippchen nach dem anderen.

Eltern mit Kindern sind herzlich eingeladen zu dieser Leserunde der gesamten Serie mit Boris Pfeiffer.
Der Kosmos Verlag verschenkt dazu über die nächsten Monate 25 Exemplare jeden Buches der Reihe von Band 1 bis 15 .

Bewerbung für die Leserunde:

„Plötzlich knallten schnelle Schritte über den Rundweg des Zoos, und Hamlet war sofort hellwach. Er kannte diese Schritte. Alle Tiere im Zoo kannten sie. Und sie verhießen selten etwas Gutes...“

Band 1 - Hamlet flieht aus dem Zoo und schließt sich dem Wilden Pack an. Aber anstatt auf eine Bande von selbstbewussten, freien Tieren trifft er auf einen furchtsamen verwahrlosten Haufen. Ob er es schafft, das Selbstvertrauen der Tiere zu wecken und zusammen mit ihnen seinen Freund, den Gorilla, ebenfalls aus dem Zoo zu befreien?

Der Kosmos Verlag stellt für die Leserunde 25 Exemplare zur Verfügung, die unter allen verlost werden, die das Wilde Pack begleiten und anschließend darüber diskutieren möchten. Bewerbt euch einfach bis zum 18. Mai und beantwortet bitte folgende Frage:  Was sind eure Lieblingstiere?

ACHTUNG: Da die Bücher möglichst schnell verschickt werden sollen, ist die Teilnahme an eine Bedingung geknüpft. Berücksichtigt werden ausschließlich Interessenten, die mir ihre Adresse vorab per PN zugesandt haben. [Nach Ablauf des Gewinnspiels werden natürlich alle Angaben gelöscht].

Boris Pfeiffer wird die Leserunde begleiten. Er würde sich über eine Rezension, die die Meinung von Eltern und Kind wiedergibt, sehr freuen. Die Teilnahme ist allerdings NICHT an das Verfassen einer anschließenden Bewertung gebunden.

Zum Autor: Boris Pfeiffer erfand 'Unsichtbar und trotzdem da!', 'Die Akademie der Abenteuer' und gemeinsam mit André Marx 'Das Wilde Pack'. Er schrieb über vierzig Bände der Kult-Reihe Die drei ??? Kids. Seine Bücher sind in Deutschland über einer Million mal gedruckt worden und in bislang acht Sprachen übersetzt. Seine neuesten Bücher sind ein großer Band mit 21 Vorlesegeschichten: 'Familie Pullunder sagt Gute Nacht', illustriert von Silke Brix, und 'Die Akademie der Abenteuer, Band 4 - Das Erbbe des Rings. "Weitere Informationen zum Autor und seinen Werken unter: http://www.borispfeiffer.de/



Autor: Boris Pfeiffer
Buch: Das wilde Pack
1 Foto

BookHook

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das ist ja ein tolles und spannendes Thema! Gerne würde ich das Buch, wenn möglich auch zusammen mit meinem Sohn (wird nächste Woche 6), lesen!

EDIT: Ahhhhh, jetzt habe ich doch glatt vergessen, die Frage zu beantworten... Mein Lieblingstier ist der Adler. Ich finde es absolut faszinierend, wie majestetisch diese Vögel in unglaublicher Höhe ihre Kreise ziehen.
Das Lieblingstier meines Sohnes ist je nach tagesaktueller Stimmungslage entweder der Tiger oder Opas Hund! ; o )

Gela_HK

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Von "Unsichtbar und trotzdem da" waren wir schon begeistert. Das wilde Pack hört sich noch besser an.
Meine beiden Söhne (beide 9 Jahre alt) würden sehr gern mitlesen und diskutieren. Beide finden Bücher einfach toll, weil man in andere Welten abtauchen kann.

zur Frage: Lieblingstiere sind Nilpferd und Eisbär

Beiträge danach
492 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

simone_richter

vor 3 Jahren

9. Kapitel
Beitrag einblenden

Ein cooles und aufregendes Kapitel! Lachen mussten die Kids anfangs über Kaka und Du, den 2 Papageien. Und dann sind diese 2 über sich hinausgewachsen und haben den rettenden Schlauch zu Barnabas geflogen. Heißa, der Schlauch als Liane und Barnabas voll in seinem Element! Barnabas der Riese ist endlich frei :)!

simone_richter

vor 3 Jahren

10. Kapitel
Beitrag einblenden

"Die Freiheit ist das Beste, was es gibt." In diesem letzten Kapitel ist nun auch Barni frei und einige Tiere, wie der Panter, das Stinktier, der Kolibri, die 2 Papageien und natürlich der Wolf Hammi scheinen mittlerweile echt Freundschaft geschlossen zu haben. Der Abschlussausruf: "Jetzt gehts erst richtig los!" macht wirklich Lust auf den 2. Band der Reihe!

Ich und meine Kids aus unserer Schulbibliothek bedanken uns für "Das wilde Pack" und die Leserunde hier und zumindest der Nachfolgeband wird nach den Ferien sicher in unserem Bestand erscheinen.

Marla0

vor 3 Jahren

Kurze Vorstellung der Teilnehmer - Habt ihr schon Fragen?
@boris_pfeiffer

Hallo, danke für den Hinweis. Ich werde für meine Nichten auf jedem Fall einige Exemplare besorgen. Ich müsste lange rätseln, was le GAL heißt: "le gang des animaux libres", wortlich übersetzt "der Gang der freien Tieren". Wahrscheinlich hat die Freiheit in Frankreich einen höheren Stellungswert als das Wildsein. Die Reihe heißt " les évadés du zoo", die Entflohenen aus dem Zoo, was schon direkt mehr über die Protagonisten verrät als "das wilde Pack".
Ich werde natürlich einen Blick in den Büchern werfen;-)
Gruß

Mone80

vor 3 Jahren

Unsere Rezi ist auch endlich online:

http://www.lovelybooks.de/autor/Boris-Pfeiffer/Das-wilde-Pack-142987910-w/rezension/1102691038/

http://monesleseinsel.blogspot.de/2014/07/rezension-das-wilde-pack-von-boris.html

Wird noch ein wenig gestreut!

Vielen Dank für das Buch und die tolle Leserunde.

katbiana

vor 3 Jahren

8. Kapitel
Beitrag einblenden

Ich lese mit meinem Sohn (5) jeden Tag ein Kapitel des Buches und wir sind beide total begeistert! Die Geschichte ist spannend und hat Tiefgang. Man kann sehr gut mit den Charakteren mitfühlen. Mir gefällt Spy sehr gut, der immer in Reimen spricht. Und meinem Sohn hat bisher die Szene am besten gefallen, in der Hamlet geflüchtet ist und der gemeine Zoowärter Müller den Betäubungspfeil in den Hintern bekommen hat :-)
Die Illustrationen zwischendurch sind toll, so kann man sich das ganze noch einmal viel besser vorstellen. Der Zoowärter sieht ja wirklich ganz gemein und fieß aus!

fuffel

vor 3 Jahren

10. Kapitel
Beitrag einblenden

Hallo,

vielen Dank für das tierische Leseabenteuer. Meine Kinder waren begeistert. Hier ist der Link zur Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Boris-Pfeiffer/Das-wilde-Pack-142987910-w/rezension/1103866959/

Liebe Grüße

fuffel

katbiana

vor 3 Jahren

10. Kapitel

Und nun auch meine Rezension! Vielen Dank, dass wir mitlesen durften, wir bleiben auf jeden Fall dran!

http://www.lovelybooks.de/autor/Boris-Pfeiffer/Das-wilde-Pack-142987910-w/rezension/1104372638/

Neuer Beitrag