Boris Pfeiffer , Andre Marx Das wilde Pack endlich am Ziel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das wilde Pack endlich am Ziel“ von Boris Pfeiffer

Das Wilde Pack kann die lang ersehnte Freiheit schon fühlen. Aufgeregt treffen die Freunde die letzten Vorbereitungen für den großen Aufbruch. Doch Zoodirektor Muller ist ihnen auf der Spur und setzt alles daran, sie zu stoppen. Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Stöbern in Kinderbücher

Inventory (1). Tresor der gefährlichen Erfindungen

Gut geeignet für Jungs ab ca. 10 Jahre

mii94

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Genau passend für den LeseHerbst. Früher habe ich ScoobyDooh Filme verschlungen, heute dieses Buch.

Engelmel

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Eine traumhafte Geschichte über Freundschaft aus zwei verschiedenen Welten. So voller Leidenschaft und Kampfgeist.

LilithSnow

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Alleine gelesen und für toll befunden. Die Tochter liest es später, ich wollte nicht solange warten.

leniks

Petronella Apfelmus

Ein spannendes Herbst-Abenteuer, das wie immer Lust auf mehr macht. Wir lieben die kleine Apfelhexe und ihre Freunde.

MartinaSuhr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das wilde Pack endlich am Ziel" von Andre Marx

    Das wilde Pack endlich am Ziel

    baronessa

    09. March 2012 um 17:02

    Zoodirektor Müller har seine Familie eingeladen, denn er will ihnen von dem wilden Pack erzählen. Aber keiner glaubt ihm und Müller geht allein einer Spur nach. Und er findet sie in einer riesigen Höhle. Dort belauscht er sie und erfährt, dass das Wilde Pack seine Zootiere befreien will. Doch er macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. Er und einige Männer erwarten die wilden Tiere im Zoo. Und auch in der Höhle hat er alles mit einigen Dynamitladungen vorbereitet. Das Wilde Pack läuft in eine Falle. Durch Mut und Zusammenhalt schaffen sie es und können nicht nur die Zootiere befreien. Und auch die Höhle explodiert. Sie schaffen es, dass sie trotzdem ihr Schiff freibekommen. Hamlet segelt mit den Tieren einer Insel entgegen, wo sie alle in Freiheit und Würde leben können. Doch leider erlebt Shiva nur einen Tag mit ihren Freunden auf der Insel, denn ihre Wunden sind zu schwer. Die Menschen in der Stadt können sich allerdings mit den Klangkristallen an die Tiere erinnern, denn darin sind ihre Stimmen erhalten. Nicht nur viele Tiere spielen in der Geschichte mit, sondern es geht auch um gegenseitige Hilfe, Mut, Verständnis, Freundschaft und Zusammenhalt. Dazu ist das Buch auch sehr schön illustriert. Gerade die schwarz/weißen Illustrationen geben der Geschichte etwas Geheimnisvolles und Abenteuerliches. Auch wenn die Geschichte etwas traurig endet, gibt sie doch die Hoffnung wieder. Eine tolle und abenteuerliche Geschichte für Kinder mit vielen Tieren. Schon das Cover lädt zum Lesen ein, denn darauf ist das Wilde Pack abgebildet. Natürlich gibt es noch mehr Geschichten vom Wilden Pack zum Schmökern, denn dies ist der letzte Teil.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks