Boris Pofalla

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(1)
(2)

Bekannteste Bücher

Low

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf der Suche in Berlin

    Low
    MsBookeria

    MsBookeria

    Rezension zu "Low" von Boris Pofalla

    Zwei Freunde wollen der Welt entfliehen und ziehen nach dem Abitur zusammen nach Berlin. Dort verlieren sie sich endlosen Partys, Drogen und philosophieren über das Leben. Bis Moritz eines Tages plötzlich verschwindet. Der Erzähler ist auf der Suche: nach seinem verschwundenen Freund, dem Sinn des Lebens und sich selbst. Letztendlich findet er nichts davon und man hat das Gefühl, er steht genau da, wo er am Anfang des Romans stand, nur dass er jetzt eben ganz alleine ist. Gefunden scheint er in der Zwischenzeit jedenfalls nichts ...

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Low" von Boris Pofalla

    Low
    Metrolit_Verlag

    Metrolit_Verlag

    zu Buchtitel "Low" von Boris Pofalla

    Liebe Leser, dieses Mal möchten wir euch den Debütroman "Low" von Boris Pofalla vorstellen. Wir verlosen 8 Exemplare des Romans und freuen uns auf eure Meinungen in der anschließenden Leserunde! Darum geht´s: Den Sinn ihres Lebens begreifen Moritz und der Ich-Erzähler darin, sich der Welt zu entziehen: der Gesellschaft, dem Alltag, jeder normativen Kraft. Denn erhaben ist nur, was man weder beherrschen noch benutzen kann. Ihr Tor zur Erhabenheit sind Drogen, Kreativität und der Mantel der Nacht. Doch eines Tages, mitten im ...

    Mehr
    • 48
  • Low - Boris Pofalla

    Low
    lesefreude_book

    lesefreude_book

    14. April 2015 um 19:29 Rezension zu "Low" von Boris Pofalla

    In „Low“ begleitet man einen jungen Mann auf der Suche nach seinem verschwundenen Freund und vor allem nach sich selbst. Drogen spielen dabei in der Partymetropole Berlin eine zentrale Rolle. Moritz und der Ich-Erzähler sehen den Sinn des Lebens vor allem darin sich der Welt zu entziehen. Als Moritz verschwindet machen sich Angst und Ernüchterung im Ich-Erzähler breit. In der Ich-Perspektive begleitet man den jungen Mann (der bis zum Schluss keinen Mann bekommt) durch quälend lange 222 Seiten. Ohne Höhen und Tiefen wird von der ...

    Mehr
  • Der Sinn des Lebens

    Low
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. April 2015 um 09:44 Rezension zu "Low" von Boris Pofalla

    Der Ich-Erzähler und sein Freund aus Schülertagen studieren in Berlin. Zumindest der Ich-Erzähler. Als er mit einem Modul an der Universität nicht zurechtkommt, besteht sein Leben aus Herumstreifen durch Berlin, Partys und Drogen. Anfangs noch mit Moritz, der ihm nach seinem Verschwinden ein Buch hinterlässt, das ihm Angst macht, da er dessen Inhalt nicht versteht, dann allein. Er trifft ziellos auf Personen der Szene und es ist eigentlich unerträglich, was und wie sie miteinander im Drogenrausch umgehen. Obwohl hin und wieder ...

    Mehr
  • Low ist hier gar nichts

    Low
    Cattie

    Cattie

    02. April 2015 um 12:32 Rezension zu "Low" von Boris Pofalla

    "Low" ist der Debüt-Roman von Boris Pofalla, in dem er seinen Protagonisten auf eine Odyssee durch Berlin schickt. Moritz ist verschwunden. Sein bester Freund und namenloser Protagonist/Ich-Erzähler sucht vezweifelt nach ihm, doch keiner scheint etwas über seinen verbleib zu wissen. Doch der Erzähler gibt nicht auf, wandert von Party zu Party, von einer weißen Linie zur anderen, von einer Person zur nächsten.  Die eigentliche Hauptfigur ist jedoch nicht er, sondern Berlin. Berlin als Kunstwerk. Berlin als endlose Party. Berlin ...

    Mehr
  • Wenn Drogen und Verlorenheit zusammentreffen...

    Low
    Poesiesoso

    Poesiesoso

    30. March 2015 um 12:08 Rezension zu "Low" von Boris Pofalla

    An "Low", den Debütroman von Boris Pofalla, mit seinem so hübschen Schutzumschlag hatte ich hohe Erwartungen. Ich hatte gehofft, eine reizvolle gefährliche Story vor typischem Sommersetting vor mir liegen zu haben. Doch dann kam es anders. Pofalla erzählt von der Suche des namenlosen Ich-Erzählers nach seinem besten Freund Moritz. Einige Jahre haben sich beide eine Berliner Wohnung geteilt und die Vorzüge der Großstadt genossen. Doch nach einer Nacht in den Berliner Clubs kehrt Moritz nicht mehr zurück und der Erzähler fühlt sich ...

    Mehr
  • Berlin-Romantik

    Low
    JennAnson

    JennAnson

    28. March 2015 um 13:27 Rezension zu "Low" von Boris Pofalla

    Ein lupenreiner Berlin-Roman, durchweg unterhaltsam.