Boris von Smercek Tod im Regenwald

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(6)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tod im Regenwald“ von Boris von Smercek

Die Reporterin Sarah Boulder soll im brasilianischen Regenwald einen Bericht über ein Forscherteam schreiben. Weit abgelegen von jeglicher Zivilisation findet sie im Camp "Eden II"ein von Menschenhand weitgehend unberührtes Idyll vor. Doch der paradiesische Friede wird jäh zerstört, als das wissenschaftliche Oberhaupt der Station grausam entstellt tot im Dschungel gefunden wird. Kurz darauf stoßen Sarah und die Forscher auf ein Flugzeugwrack, dessen Copilot überlebt hat. Ein Albtraum beginnt, der von Tag zu Tag entsetzlicher werden soll ...

Ganz ok

— gorgophol
gorgophol

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tod im Regenwald

    Tod im Regenwald
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. July 2014 um 17:06

    Mein erstes Buch von Boris von Smerczek, aber ganz gewiss nicht das letzte. Das Buch ist ein wahres Lesevergnügen. Die sehr anschaulich beschriebene Flora und Fauna lässt den Leser regelrecht in den Dschungel eintauchen … das satte Grün der Baumriesen … die feuchtwarme Luft … das Zwitschern der Vögel … Affengeschrei … Und dann: Rätselhafte Morde dezimieren nach und nach eine Forschergruppe im brasilianischen Urwald. Wer oder was ist der Todbringende? Spannung bis zum Schluss.

    Mehr
  • Ab in den Dschungel

    Tod im Regenwald
    cvcoconut

    cvcoconut

    13. July 2014 um 09:41

    Die Journalistin Sarah reist in den Dschungel, um dort ein Interview mit einem Professor zu führen. Doch als sie in der Forschungsstation ankommt, passieren komische Dinge und Todesfälle. Der ganze Hintergrund mit der Natur und die Erforschung der Arten ist sehr detalliert beschrieben, was mir echt gut gefallen hat. Trotzdem dauert es ewig, eh die Geschichte Fahrt aufnimmt. Es wird zum Ende hin dann zwar richtig spannend, aber da muss man erst mal hinkommen.

    Mehr