Brüder Grimm , Bernadette Frau Holle

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frau Holle“ von Brüder Grimm

Eine Witwe hat zwei Töchter. Die eine ist schön und fleißig, die andere hässlich und faul. Eines Tages fällt die fleißige Tochter durch einen Brunnen in eine andere Welt. Dort muss sie für die alte Frau Holle die Hausarbeit verrichten und insbesondere ihr Bett aufschütteln. Und wenn die Federn fliegen, schneit es auf der Erde. Für ihr gutes Tun wird das Mädchen vor seiner Heimkehr mit einem Goldregen belohnt. Jetzt macht sich auch die zweite Tochter auf den Weg.
Die Geschichte von Frau Holle und den zwei ungleichen Mädchen hat die Künstlerin Bernadette nie losgelassen. So hat sie sich nach über 40 Jahren ein Herz gefasst und eines ihrer liebsten Grimm-Märchen nochmals neu illustriert. Das Resultat ist verblüffend.

Eine wundervolle und fantastische Bilderbuchausgabe der Frau Holle!

— Fantasia08

Stöbern in Kinderbücher

Perlinchen - Ich bin anders, na und!

Absolut süss!

ChristineChristl

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Ein spannender Auftakt einer Trilogie mit mutigen Kindern, vielen Geheimnissen, Gegenspielern und magischen Düften.

lehmas

Wir Buddenbergs – Der Schatz, der mit der Post kam

Ein wundervolles Kinderbuch! Die Buddenbergs muss man einfach gern haben, mit dieser trubeligen Familie kann man tolle Abenteuer erleben!

CorniHolmes

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Herzerwärmende Geschichte, jedoch sehr unsensibler Umgang mit Geschlechterstereotypen! Hier wäre mehr Sensibilität dringend notwendig!

Lovely_Lila

Eisdrachen und Feuerriesen

Piraten, Seeungeheuer, Drachen, Listen und Lügen – ein unglaublich spannendes und wunderbar fantasievolles Abenteuer! Unbedingt lesen!

BookHook

Wie man Wunder wachsen lässt

Anspruchsvolles Jugendbuch. Emotional dargestellt, aber mit einer Mut machenden Geschichte und einer originellen Erzählform

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein ganz zauberhaftes Märchenbilderbuch!

    Frau Holle

    Damaris

    14. November 2017 um 18:15

    Das Märchen der "Frau Holle" gehört zu den bekanntesten. Gleichzeitig ist es für mich eines der Märchen, die ich persönlich am liebsten mag und Kindern gerne vorlese. Denn es bringt eine ganz besondere Stimmung mit sich, ist winterlich und noch so viel mehr. "Frau Holle" ist eines der Märchen, die nicht mehr loslassen. So ging es auch Künstlerin Bernadette, die das Märchenbilderbuch neu illustrierte, mit einem Ergebnis, das schöner nicht sein könnte.Im Grunde geht es um die Geschichte zweier Mädchen, Stiefschwestern, die sehr unterschiedlich sind. Märchen der Brüder Grimm werden immer in Extremen erzählt: gut oder böse, schön oder hässlich, fleißig oder faul. Und so verhält es sich auch bei den beiden Schwestern. Diese differenzierte Darstellung ist für Kinder in jungen Jahren wichtig für eine Meinungsbildung und muss auch nicht allzu ernst genommen werden. In Abstufungen denken sie erst später. Jedes Märchen hat eine sehr deutliche Moral, doch muss diese nicht bewertet werden und kann unkommentiert bleiben.Die fleißige, von ihrer Mutter und Stiefschwester verachtete Schwester kommt durch einen Unfall in die Welt der Frau Holle. Sie tritt in deren Dienste und schüttelt täglich die Betten aus, damit es auf der Erde schneit. Als das Mädchen Heimweh hat, darf sie wieder nach Hause, wird zuvor aber noch goldglänzend belohnt. Die faule Schwester möchte gerne dasselbe Glück erfahren, verrichtet ihren Dienst bei Frau Holle jedoch so schlecht, dass sie nach ihrer Heimkehr vom sprichwörtlichen Pech verfolgt wird.Die alte Geschichte der Brüder Grimm lehnt sich an den originalen Text an, ist aber für Kinder leicht vereinfacht, das heißt, mit einfacheren Wörtern, umgesetzt. Nicht, um die Erzählung zu verändern, sondern um sie besser verständlich zu machen. Das Flair des Märchens bleibt vollständig erhalten. Eine richtige Augenweide sind die Illustrationen von Künstlerin Bernadette. Sie sind so detailliert, so zauberhaft und wunderhübsch anzusehen, dass das Märchen nicht besser hätte hervorgehoben werden können. Es ist perfekt gestaltet.Fazit ...Das Märchen der "Frau Holle" ist nicht nur prädestiniert für die Winterzeit, diese Bilderbuchausgabe hat alles, was man sich von einer gemütlichen Märchenstunde wünscht. "Frau Holle" hat den Zauber des Originalmärchens der Brüder Grimm, ist für Kinder gut verständlich umgesetzt, und wurde so wunderschön illustriert, dass es meiner Meinung nach nicht besser möglich ist. Ein ganz zauberhaftes Märchenbilderbuch. Unbedingt anschauen!

    Mehr
  • Phantasie und Ausdruckskraft

    Frau Holle

    WinfriedStanzick

    04. November 2016 um 12:44

    Es ist immer wieder wie ein Geschenk, wenn der NordSüd Verlag in Zürich die 1940 geborene und in Kent lebende freie Illustratorin Bernadette Watts um die künstlerische Umsetzung eines Märchens der Gebrüder Grimm bittet.Schon vor vierzig Jahren hatte Bernadette schon einmal das Märchen „Frau Holle“ illustriert und das Bilderbuch ist in  vielen Auflagen bei Nord Süd erschienen und hat Generationen von Kindern begleitet. Das Märchen von den beiden so ungleichen Schwestern hat Bernadette nie losgelassen und so hat sie sich (wer hat sie ermuntert?) in diesem Jahr noch einmal daran gewagt und es neu gezeichnet.Es zeigt die ganze Phantasie und Ausdruckskraft einer Künstlerin, die schon seit langem zu den Besten ihres Faches gehört.Wer möchte, kann seinen Kindern beide Fassungen vorlesen und sie mit ihnen betrachten. Es gibt viel Stoff für Fragen und Antworten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks