Brüder Grimm Hans im Glück

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hans im Glück“ von Brüder Grimm

Hans bekommt zur Belohnung für seine fleißige Arbeit einen schweren Goldklumpen geschenkt. Auf dem Weg nach Hause tauscht er ihn gegen ein Pferd, das Pferd wiederum gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, bis er schließlich nichts mehr hat als einen alten Schleifstein. Als ihm dieser in den Brunnen plumpst, ist Hans froh, auch diese Last noch losgeworden zu sein und kommt frei und sorgenlos zu Hause an. Information zur Reihe: Neuer Lesestoff für alle kleinen und großen Märchenfans. Die hosentaschenfreundlichen Mini-Bilderbücher mit den runden Ecken erzählen die beliebtesten Märchen für Kinder von 3 bis 8 Jahren in einer modernen, altersgemäßen Sprache. Die Bilder wurden fantasievoll und mit viel Liebe zum Detail von Petra Lefin erstellt. (Quelle:'Geheftet/01.03.2015')

Stöbern in Kinderbücher

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen