Rotkäppchen und der Wolf

von Brüder Grimm und Anton Lomaev
4,8 Sterne bei5 Bewertungen
Rotkäppchen und der Wolf
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

KatjaKaddelPeterss avatar

Wundervolle Zeichnungen zu diesem Märchen - 5/5 Sterne :-)

Rubinrot_Lauras avatar

Hier steckt viel Liebe zum Detail drin !

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Rotkäppchen und der Wolf"

Kommen Sie näher, kommen Sie ran! Heute ist ein Tag zum Feiern! In einem kleinen französischen Städtchen hat ein Wandertheater seine Bühne aufgebaut. Bald werden die bunten Vorhänge geöffnet und unser Lieblingsmärchen wird vor aller Augen erscheinen.

Es zu erzählen, hilft den Brüdern Grimm der Buchillustrator Anton Lomaev, der uns wieder mit einer neuen und funkensprühenden Interpretation der klassischen Erzählung überrascht. Groß und Klein werden hingerissen sein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783946693055
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:44 Seiten
Verlag:Wunderhaus Verlag
Erscheinungsdatum:15.08.2017
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.01.2019 bei Wunderhaus Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    kathrineverdeens avatar
    kathrineverdeenvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Ein wunderschönes Bilderbuch welches nicht nur Kinder bezaubert ...
    Rezension zu "Rotkäppchen und der Wolf"

    Märchen sind zeitlos und passen eigentlich zu jeder Jahreszeit. Trotzdem greife ich vermehrt in der Adventszeit zu Märchenbüchern, weil diese Zeit eine ganz besondere Stimmung mit sich bringt. Man hat das Gefühl, dass die Stunden plötzlich länger als sechzig Minuten sind, die Kerzen erhellen viele Fenster und Räume und dann sind da noch die köstlichen Düfte nach Plätzchen, die scheinbar jedes Haus verströmt. Für mich gibt es nichts Gemütlicheres, als es sich gemeinsam mit den Lieben im Kerzenschein mit einer Wolldecke auf dem Sofa bequem zu machen, um ein Märchen zu lesen. Da mein Sohn mit seinen knapp drei Jahren noch kein ausdauernder Zuhörer ist, sind illustrierte Märchenbücher bei uns sehr gefragt. Mit „Rotkäppchen und der Wolf“, einer neuen Interpretation des klassischen Märchens der Brüder Grimm vom Buchkünstlers Anton Lomaev, haben wir ein besonderes Exemplar gefunden, mit dem Eltern und Kind verzaubert werden.

    Schon mit dem ersten Blick auf dieses Märchenbuch ahnt man, dass eine opulent gestalte Geschichte auf die Leser wartet. Die auffallend schöne Illustration und die prachtvolle Schrift auf dem Cover, die mit einem Glanzlack veredelt sind, laden den Leser auf vielversprechende Weise ein, ins Innere der Geschichte einzutauchen.

    Blättert man von Seite zu Seite, entdeckt man jedoch, dass die abgebildeten Szenen nicht der Beginn des Märchens sind. Vielmehr beobachtet man eine kleine Gruppe von Künstlern, die mit ihrem Wandertheater unterwegs in ein französisches Städtchen sind, um dort vom bunten Treiben umgeben, ihre Bühne aufzubauen. Nach einer kurzen Vorstellung der Akteure beginnt das eigentliche Stück. Vorhang auf für „Rotkäppchen und der Wolf“!

    In prächtigen Kulissen erleben wir Leser, wie die Schauspieler in aufwendigen Kostümen, das Märchen nachspielen. Sieht man anfangs noch ein paar Zuschauer hinter der Bühne so verschmelzen nach und nach die Akteure mit der Handlung und den bildgewaltigen Kulissen und der Leser vergisst, dass es sich um ein Theaterstück handelt. Erst als die bunten Vorhänge das Ende der Geschichte einläuten, findet man sich in der Perspektive der Zuschauer vor der Bühne des Wandertheaters auf dem Marktplatz des kleinen Städtchens wieder.

    Anton Lomaevs neue Interpretation von „Rotkäppchen und der Wolf“ ist ein Bilderbuchschatz, welcher mit seinen schöngeistigen und detailreichen Illustrationen, die an Farbkraft kaum zu übertreffen sind, dazu einlädt, viele stimmungsvolle Stunden mit ihm zu verbringen.

    „Rotkäppchen und der Wolf“ ist ein Titel aus der Reihe „Unendliche Welten“ aus dem WunderHaus Verlag, in der bisher drei klassische Märchen vom Illustrator Anton Lomaev neu interpretiert und gestaltet wurden.

    www.kathrineverdeen.blogspot.de

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    MosquitoDiaos avatar
    MosquitoDiaovor 10 Monaten
    Illustrationen zum Entdecken

    Die Geschichte ist den meisten von uns sicherlich bekannt, doch ich finde gerade die künstlerische Gestaltung, macht Märchen immer wieder zu etwas ganz Besonderem.
    Es handelt sich hierbei immer noch um den Märchentext der Brüder Grimm, weshalb es sprachlich gesehen natürlich ein wenig gehobener ist, wie ich denke aber definitiv verständlich. Außerdem ist es ja auch mal schön, ältere Begriffe zu hören, die im normalen Sprachgebrauch nicht mehr vorkommen.

    Überwiegend sind hier natürlich die Illustrationen, Anton Lomaev hat hier wirklich ganze Arbeit geleistet.
    Und auch wenn sie nicht zu hundert Prozent meinen Geschmack treffen, so sind sie doch wirklich einzigartig und unglaublich detailreich. Gerade für kleine Zuhörer gibt es hier unglaublich viel zu entdecken und die Geschichte nimmt gleich viel mehr Gestalt an.
    Hier musste ich gleich an meine Arbeit zur Leseförderung denken, bei der es besonders schön ist, wenn man den Kindern zum Vorlesen auch noch tolle Bilder anbieten kann.

    Dem Verlag liegt es am Herzen Märchen neu zu gestalten und sie nicht immer unbedingt unter einem Disneyschleier darzustellen, was ihnen meiner Meinung nach wirklich gut gelungen ist.
    Auch wenn ich persönlich ein Disney Fan bin, so sollte man natürlich festhalten, dass Märchen in ihrer Ursprungsfassung doch wesentlich grober gehalten sind und auch einige Schattenseiten aufweisen können, so wie es hier die Lehre sein soll, auf sich selbst acht zu geben und vor Fremden einen Bogen zu machen.

    FAZIT

    Diese Schmuckausgabe wird durch ihre facettenreichen Illustrationen ein Vergnügen für junge und ältere Leser.
    Gerade zur Weihnachtszeit komme ich zumindest immer wieder richtig in Märchenstimmung.
    Wer also noch ein Geschenk sucht oder sich selbst eine kleine Freude bereiten will, dem kann ich dieses Buch und auch die anderen beiden Werke aus dem Programm (Die kleine Meerjungfrau und Das tapfere Schneiderlein) nur ans Herz legen.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Rubinrot_Lauras avatar
    Rubinrot_Lauravor einem Jahr
    Kurzmeinung: Hier steckt viel Liebe zum Detail drin !
    Hier steckt viel Liebe zum Detail drin !

    Klapptext:

    Kommen Sie näher, kommen Sie ran! Heute ist ein Tag zum Feiern! In einem kleinen französischen Städtchen hat ein Wandertheater seine Bühne aufgebaut. Bald werden die bunten Vorhänge geöffnet und unser Lieblingsmärchen wird vor aller Augen erscheinen.

    Es zu erzählen, hilft den Brüdern Grimm der Buchillustrator Anton Lomaev, der uns wieder mit einer neuen und funkensprühenden Interpretation der klassischen Erzählung überrascht. Groß und Klein werden hingerissen sein.

    Cover:

    Das Cover ist wirklich total süß gestaltet, die Art und weise wie Rotkäppchen gezeichnet wurde gefällt mir sehr, man sieht sofort das sie ein fröhliches Mädchen ist. Die Schrift zu dem Buch findet ich total toll , da sieht man sofort wieder die Liebe zum Detail.


    Meine Meinung:

    Ein alter Märchenklassiker neu aufpoliert ! So schön illustriert habe ich Rotkäppchen noch nie gesehen, so liebevoll, ich bin einfach Hin und weg. Die Kinder tauchen in ein Märchen ab das wie ein Theaterstück erzählt wird. Es eignet sich auch wundervoll zum vorlesen vor dem schlafengehen, da es auch nicht zu viel Text hat und trotzdem spannend erzählt wird. Die Bilder dazu machen das Buch einfach lebendig und auf jeder Seite steckt einfach die Liebe zum Detail. Ich finde das Buch ist einfach etwas besonderes und sollte bei keinem Märchenfan fehlen dürfen.

    Fazit:

    So wunderschön gestaltet und mit der Liebe zum Detail, da hat man einfach das Gefühl das lachen des Rotkäppchens zu hören.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    KatjaKaddelPeterss avatar
    KatjaKaddelPetersvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Wundervolle Zeichnungen zu diesem Märchen - 5/5 Sterne :-)
    Kommentieren0
    liberiariums avatar
    liberiariumvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks