Brüder Grimm , Petra Lefin Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen. Mini-Bilderbuch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen. Mini-Bilderbuch“ von Brüder Grimm

Weil er vor nichts und niemandem Angst hat, zieht ein junger Mann aus, um das Fürchten zu lernen: In der Kirche erscheint ihm ein Gespenst, aber das stürzt er kurzer Hand die Treppe hinunter. Beim Galgen knüpft er die Toten ab und setzt sie zu sich ans Feuer, damit es ihnen schön warm wird! Als er an einem Spukschloss vorbeikommt, heißt es: Wer hier drei Nächte übersteht, gewinnt den Schatz und die Prinzessin. Da spielt er mit den Knochenmännern Kegeln. "Ach, wenn‘s mir doch nur gruselte!", sagt er zur Prinzessin. Und plötzlich geht sein Wunsch doch noch in Erfüllung ... Das Märchen der Brüder Grimm wurde von Petra Lefin für dieses Mini-Bilderbuch liebevoll illustriert.

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Kunterbunte Mischung aus Abenteuer, Fantasie, Humor, ein wenig Grusel, Geisterabenteuer, Spannung

Buchraettin

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen