Brad Strickland

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(3)
(8)
(10)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Fluch der Piraten - Die Meuterei

Bei diesen Partnern bestellen:

Picards erstes Kommando. Star Trek.

Bei diesen Partnern bestellen:

The Academy, Year 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Marooned!

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Schatz des Drachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Flight of the Outcast

Bei diesen Partnern bestellen:

Shadowshow

Bei diesen Partnern bestellen:

In den Wüsten von Bajor. Star Trek

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Sternengespenst. Star Trek

Bei diesen Partnern bestellen:

Aladdin

Bei diesen Partnern bestellen:

Gullifur's Travels

Bei diesen Partnern bestellen:

Terrier of the Lost Mines

Bei diesen Partnern bestellen:

Be a Wolf!

Bei diesen Partnern bestellen:

Marsquake!

Bei diesen Partnern bestellen:

Missing!

Bei diesen Partnern bestellen:

Heart of Steele

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Sternengespenst. Star Trek" von Brad Strickland

    Das Sternengespenst. Star Trek
    charlotte

    charlotte

    14. February 2012 um 12:13 Rezension zu "Das Sternengespenst. Star Trek" von Brad Strickland

    Ehrlich gesagt hab ich von einem Star Trek-Kadettenroman mit dem Namen: Das Sternengespenst von Brad Strickland nicht besonders viel erwartet. Die anderen Bände von Strickland, die meist über zwei ziemlich trottelige Jake und Nog erzählen, waren teilweise kaum zu ertragen. Dieser kleine Kadettenband jedoch bietet dem Leser eine nette kleine interessante Geschichte über einen bisher (mir) noch unbekannten Alien. Natürlich nerven die Sterotypen über Ferengi mal wieder ungemein und, dass der arme Rom so schlecht gemacht wird. (Man ...

    Mehr
  • Rezension zu "Picards erstes Kommando. Star Trek." von Brad Strickland

    Picards erstes Kommando. Star Trek.
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. December 2010 um 16:55 Rezension zu "Picards erstes Kommando. Star Trek." von Brad Strickland

    Jean-Luc Picard ist als Kadett an der Starfleet-Academy aufgenommen worden. Sein erstes Jahr ist etwas turbulent, zum einen durch einen anderen Kadetten, Roger Wells, der ihm immer eine Nasenspitze bei den Leistungen voraus zu sein scheint, zum anderen, dass er in ein Nova-Team berufen wurde, was eine Auszeichnung für jeden Kadetten bedeutet. Das Nova-Kommando ist das erste Abenteuer im Weltraum der Kadetten. Es besteht aus mehreren Schulungsschiffen, die von den Kadetten ohne Hilfe geflogen werden und mit denen sie, nach ...

    Mehr
  • Rezension zu "Picards erstes Kommando. Star Trek." von Brad Strickland

    Picards erstes Kommando. Star Trek.
    Ameise

    Ameise

    30. December 2009 um 20:43 Rezension zu "Picards erstes Kommando. Star Trek." von Brad Strickland

    "Picards erstes Kommando" ist die Fortsetzung des Romans "Kadett Jean-Luc Picard". Allen Widerständen zum Trotz hat es der junge Jean-Luc Picard doch noch an die Sternenflottenakademie geschafft. Aufgrund seiner guten Leistungen wird er sogar in das Nova-Geschwader aufgenommen, was nur absoluten Eliteschülern vorbehalten ist. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es dennoch: Auch Jean-Lucs hochnäsiger Konkurrent Roger Wells gehört dem selben Team an. Als die Kadetten auf ihre erste Weltraummission geschickt werden, geraten die Dinge ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Sternengespenst. Star Trek" von Brad Strickland

    Das Sternengespenst. Star Trek
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. December 2009 um 19:16 Rezension zu "Das Sternengespenst. Star Trek" von Brad Strickland

    [...] "Ein Ferengest ist ein angestammter Geist. In der Ferengi-Folklore ist ein Ferengest ein rachsüchtiges Gespenst, das seine Nachkommen heimsucht, wenn sie gegen die Gebräuche oder Ethik der Ferengi verstoßen. Ein unglücklicher Klan, der von einem Ferengest heimgesucht wird, hat bei all seinen Unternehmungen Pech. Sein Vermögen schwindet und geht schließlich völlig verloren. Andere Ferengi meiden und verspotten die heimgesuchte Familie, bis der Ferengest zuletzt durch Reue und Opfer besänftigt wird. In extremen Fällen kann ...

    Mehr
  • Rezension zu "Picards erstes Kommando. Star Trek." von Brad Strickland

    Picards erstes Kommando. Star Trek.
    charlotte

    charlotte

    23. December 2009 um 13:41 Rezension zu "Picards erstes Kommando. Star Trek." von Brad Strickland

    Jean-Luc Picard der spätere Captain der Enterprise ist endlich an der Sternenflottenakademie angenommen worden, doch er muss weiterhin hart arbeiten, um mithalten zu können. Zudem belastet ihn der Wettkampf gegen den Jahrgangsbesten Roger Wells. Als beide für eine Sonderübungseinheit ausgewählt werden und statt der erwarteten Aufgabe auf einen richtigen Notfall treffen, müssen die beiden jungen Männer zeigen, was in ihnen steckt. "Picards erstes Kommando" (der Titel ist irreführend, denn Picard bekommt kein Kommando in diesem ...

    Mehr
  • Rezension zu "In den Wüsten von Bajor. Star Trek" von Brad Strickland

    In den Wüsten von Bajor. Star Trek
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. December 2009 um 12:03 Rezension zu "In den Wüsten von Bajor. Star Trek" von Brad Strickland

    Dr Bashir bereitet sich auf einen Ausflug nach Bajor, genau genommen Sakelo City, vor. Jake und Nog wittern ein Abenteuer und schleichen sich an Bord seines Shuttles. Als blinde Passagiere erreichen sie Bajor. Doch hier müssen sie zusehen, wie Dr Bashir von Rebellen entführt wird. Sie begeben sich zusammen mit Sesana, einem bajoranischen Mädchen, auf die Suche nach ihm. Na ja, ich fand es nicht wirklich spannend. Gut an der Kadettenreihe finde ich die Zeichnungen in den Büchern.

  • Rezension zu "In den Wüsten von Bajor. Star Trek" von Brad Strickland

    In den Wüsten von Bajor. Star Trek
    charlotte

    charlotte

    15. December 2009 um 11:40 Rezension zu "In den Wüsten von Bajor. Star Trek" von Brad Strickland

    Es gibt diese Reihe von Star Trek über die Kadetten der Sternenflottenakademie und da sie hauptsächlich für Jugendliche geschrieben wurde, gibt es in dieser Reihe auch Geschichten über den Sohn von Commander Sisko, Jake und seinen Freund, den Ferengijungen Nog. Nachdem ich vor Kurzem bereits eine andere Geschichte über Jake und Nog gelesen hatte, waren meine Erwartungen nicht besonders hoch und wurden dennoch enttäuscht. Kurz zur Story: Jake und Nog begleiten Dr. Bashir heimlich und verbotenerweise auf einen Ausflug nach Bajor ...

    Mehr