Bradley Beaulieu

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 104 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 12 Rezensionen
(5)
(7)
(1)
(1)
(0)
Bradley Beaulieu

Lebenslauf von Bradley Beaulieu

Bradley Beaulieu begann mit dem Schreiben während seines Studiums. Schon seit er in der dritten Klasse Tolkiens "Der Hobbit" gelesen hatte, war er ein Fan des Fantasy-Genres. Er hat einen Abschluss in Informatik und Maschinenbau, doch in den frühen 2000ern wandte er sich wieder dem Schreiben zu. Er besuchte Creative-Writing-Seminare und erhielt Anleitung von Autoren wie Nancy Kress, Joe Haldemann, Tim Power und Holly Black. "Die Legenden der Bernsteinstadt" ist der Auftakt seiner ersten im Deutschen erschienenen Trilogie. Er gewann bereits mehrere Preise, darunter den L. Ron Hubbard Writers of the Future Award.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine starke Protagonistin

    Die Zwölf Könige

    Kagali

    10. April 2018 um 01:13 Rezension zu "Die Zwölf Könige" von Bradley Beaulieu

    Ganz unschuldig dünn sieht dieses Buch von außen aus, doch hinter dieser Fassade verbirgt sich auf fast 700 zeitungsdünnen Seiten ein ordentliches Wüstenspektakel. Meine Meinung Eine starke Protagonistin und vielschichtige CharaktereGleich mit den ersten paar Seiten in denen ich Çeda in einem ihrer Arenakämpfen begleitete wusste ich: Diese Protagonistin werde ich lieben. Und so war es dann auch. Çeda ist eine strake selbstbewusste und kampferprobte Heldin die mir schnell ans Herz gewachsen ist. Mir hat besonders gut gefallen, ...

    Mehr
  • tolle Fantasy

    Die Zwölf Könige

    isa_belle

    20. March 2018 um 10:50 Rezension zu "Die Zwölf Könige" von Bradley Beaulieu

    „Die Legenden der Bernsteinstadt“ ist der erste Teil der „Weitseher“-Trilogie. Sharakai, eine aufblühende Handelsstadt mitten in der Wüste, wird regiert von zwölf mächtigen Königen. Einst töteten sie die Mutter der jungen Arenakämpferin Ceda. Diese sinnt auf Rache und begibt sich auf eine gefährliche Reise um die Könige zu vernichten. Dabei stößt sie auf alte Rätsel und Geschichten die irgendwie mit den Königen zusammenhängen.   Beaulieu hat mit diesem ersten Band einen fulminanten Start in eine neue Fantasywelt geschaffen. Man ...

    Mehr
  • Ein sehr gelungener Fantasy-Auftakt

    Die Zwölf Könige

    Sandra1978

    24. February 2018 um 17:22 Rezension zu "Die Zwölf Könige" von Bradley Beaulieu

    Inhalt Ceda wächst als Kind der Wüste in der Wüstenstadt Sharakhai auf, umgeben von der Wüste Shangazi. Früh zur Waise geworden, hat sie nur ein Lebensziel: Rache für den Tod ihrer Mutter nehmen, wofür sie die Schuld den zwölf Königen gibt, die Sharakai beherrschen und schützen. Doch der Schutz hat einen schalen Beigeschmack, denn er kostet Opfer: Alle paar Wochen holen die Azirim scheinbar wahllos Menschen und töten sie. Cedas Mutter hat ihr wenig hinterlassen - doch in dem Wenigen entdeckt Ceda etwas , das ihr die Hoffnung ...

    Mehr
  • Fantasy vom Feinsten

    Die Zwölf Könige

    Anne_Schmidt

    20. February 2018 um 12:19 Rezension zu "Die Zwölf Könige" von Bradley Beaulieu

    Bradley Beaulieu's Fantasy Buch hat mir super gefallen. Ich habe ein wenig gebraucht, bis ich mich in die Geschichte eingefunden habe - aber als es dann soweit war, war es so spannend! Es war stellenweise vielleicht ein bisschen lang, das hat mich aber jetzt nicht unbedingt gestört. Die "politischen" Verwicklungen in diesem Buch waren super ausgearbeitet. Auch hat mir gut gefallen, dass die Liebe hier nicht im Vordergrund steht. Desweiteren konnte ich die Handlung nicht wirklich vorhersehen und das will bei mir schon was heißen. ...

    Mehr
  • Konnte meine Erwartungen nicht erfüllen

    Die Zwölf Könige

    Zantalia

    07. January 2018 um 18:28 Rezension zu "Die Zwölf Könige" von Bradley Beaulieu

    Meine Meinung: Lange habe ich überlegt, ob ich dieses Buch lesen soll oder nicht. Am Ende hatte ich mich dazu entschieden es doch zu lesen, doch überzeugen konnte es mich nicht. Erzählt wird die Geschichte überwiegend aus der Sicht der Protagonistin Ceda, aber auch ihr Freund und Verbündeter Emre erzählt einige Passagen aus seiner Sicht. Selten, aber dafür sehr interessant sind die Szenen, die aus der Sicht der einzelnen Könige erzählt werden, wobei hier oft die Frage offen bleibt, wer der königliche Erzähler zu diesem Zeitpunkt ...

    Mehr
  • Die Geschichte aus einer atemberaubenden Wüstenstadt

    Die Zwölf Könige

    hiddenbookparadise

    07. January 2018 um 10:48 Rezension zu "Die Zwölf Könige" von Bradley Beaulieu

    Bei diesem Buch konnte ich nicht sagen, was ich erwarten sollte. Es klang recht interessant, sah natürlich auch schön aus - aber da ich noch kein Werk von Bradley Beaulieu gelesen hatte, fehlte mir ein Erwartungsbild. Es ist jedoch nicht schlecht, ohne eine Meinung an einen neuen Autor heranzugehen und schließlich wurde ich nicht enttäuscht, denn es war absolut das richtige Buch.Der Ort des Geschehens, Sharakhai, ist eine Stadt voller Leben tief in der Wüste. In einer sagenumwobenen Nacht vor vielen Jahrhunderten schlossen dort ...

    Mehr
  • Originelle Wüstenfantasy mit kleinen Schwächen

    Die Zwölf Könige

    ConnyKathsBooks

    02. January 2018 um 12:20 Rezension zu "Die Zwölf Könige" von Bradley Beaulieu

    "Du bist ein Pfeil, Çedamihn. Ein Speer, der direkt auf das Herz Sharakhais gerichtet ist." S. 630)Sharakhai, eine Stadt in der Wüste: Vor 400 Jahren haben die Zwölf Könige einen Pakt mit den Göttern geschlossen und beherrschen seitdem die Wüste mit eiserner Hand. Doch Widerstand regt sich. Die Mondlose Schar, einen Rebellengruppe, sorgt zunehmend für Unruhe. Und auch Çeda, eine 19jährige Waise und gefeierte Arenakämpferin, sucht seit langem nach Antworten und Rache. Denn vor 11 Jahren wurde ihre Mutter von den Zwölf Königen ...

    Mehr
  • Der Auftakt von "Die Legenden der Bernsteinstadt" ist für mich eine riesige Überraschung schlechthin

    Die Zwölf Könige

    aly53

    01. January 2018 um 10:18 Rezension zu "Die Zwölf Könige" von Bradley Beaulieu

    Auf diesen Trilogie Auftakt habe ich mich sehr gefreut. Das Cover hat sofort mein Interesse geweckt und auch der Klappentext klang sehr vielversprechend. Doch nichts hätte mich darauf vorbereiten können, womit ich es letztendlich zutun bekam.Der Einstieg gelang mir sofort recht leicht. man wird sofort mitten ins Geschehen geworfen, was jedoch nicht nachteilig zu werten ist. Man erlebt Ceda sofort in ihrer Funktion als Arenakämpferin. In all ihrer Schönheit, Anmut und Lebendigkeit. Man begreift ihre Präsenz und hat sofort einen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens

    Eine Weihnachtsgeschichte

    Luftpost

    zu Buchtitel "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens

    Dies ist ein Lesemarathon der Werwolf-Spielgruppe und der Challenge Gruppe “Zukunft vs. Vergangenheit”. ______________________________________________________________________________ Der Marathon findet vom 27. - 30.12. statt. Anmeldungen sind bis zum 25.12., 24 Uhr möglich! Bitte gebt bis dahin auch eure voraussichtliche Lesezeit an.______________________________________________________________________________ Dieses Mal müssen wir den Weihnachtswichteln helfen, die Geschenke für die Kinder auf der ganzen Welt rechtzeitig fertig ...

    Mehr
    • 999
  • Die zwölf Könige

    Die Zwölf Könige

    Kleine8310

    30. November 2017 um 21:58 Rezension zu "Die Zwölf Könige" von Bradley Beaulieu

    Lesegrund:  Dieses Buch klang für mich nach einer neuartigen Fantasygeschichte und ich habe mich sehr auf eine spannende Unterhaltung gefreut.    Handlung:  In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Çeda. Çeda ist neunzehn Jahre alt und eine gerissene Diebin und erfolgreiche Arenakriegerin. Sie lebt in Sharakhai, welches auch die Heimat der Zwölf Könige ist. Çeda's Schicksal nahm vor Jahren in einer Nacht eine schlimme Wendung, als ihre Mutter im Namen der Zwölf Könige hingerichtet wurde. Die junge Kämpferin ist ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.