Bradley Somer

(90)

Lovelybooks Bewertung

  • 190 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 48 Rezensionen
(31)
(34)
(21)
(4)
(0)
Bradley Somer

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Bradley Somer
  • Episodenroman über den Mut etwas in seinem Leben zu wagen, angereichert durch zahlreiche skurrile Ch

    Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel

    schnaeppchenjaegerin

    14. February 2018 um 18:46 Rezension zu "Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel" von Bradley Somer

    Goldfisch Ian fällt aus dem 27. Stock und blickt während seines Falls in die Fenster der Fassade des Wohnhauses "The Seville on Roxy", an denen er vorbeifliegt. Der elfjährige Herman lebt mit seinem Großvater zusammen in einer Wohnung des Mietshauses und fällt in unregelmäßigen Abständen in Ohnmacht. Connor hat wechselnde Liebschaften, die nichts voneinander wissen. Als Freundin Katie unangemeldet an seiner Tür klingelt und er gerade noch mit Gespielin Faye im Bett ist, wird ihm schlagartig bewusst, dass er Katie liebt und er ...

    Mehr
  • Blubb-Blubb

    Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel

    Marina_Nordbreze

    09. January 2018 um 15:34 Rezension zu "Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel" von Bradley Somer

    Blubb. Dieses Buch ist wohl der Inbegriff eines Blogger-Buchs. Nach der Buchmesse (oder war es davor?) postete jeder zweite Instagram-Account ein Bild mit dem Buch und mit der Goldfisch-Schneekugel. Und ich muss leider sagen, dass das Cover halt schon ein arger Blickfang ist. Dann verloste Bröselchen zwei Exemplare des Buches für Blogger - und ratet mal, wer eins bekommen hat? Höhö. Aber weil das noch nicht ausreicht, habe ich die gestrige Lesenacht von Herzpotenzial genutzt, um das Buch zu lesen. Fertig zu lesen. Hab ich jetzt ...

    Mehr
  • Experimentell

    Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel

    LaMensch

    03. January 2018 um 17:34 Rezension zu "Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel" von Bradley Somer

    Das Seville on Roxy ist ein Hochhaus mit vielen verschiedenen Wohnungen. In jeder Wohnung spielt sich eine eigene Geschichte ab, als eines Tages der Goldfisch Ian aus seinem Goldfischglas auf dem Balkon im 27. Stock springt erlebt er während seines Falls immer einen kleinen Augenblick mit den Bewohnern der Wohnung, in welche er gerade schauen kann. Dieses Buch ist kein konventionelles Buch, wie man es erwartet, mit klarem roten Faden oder einer zusammenhängenden, in sich abgeschlossene Geschichte. Dieses Buch ist gerade das ...

    Mehr
  • Eine Parabel des Lebens

    Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel

    Frau-Aragorn

    28. July 2017 um 20:10 Rezension zu "Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel" von Bradley Somer

    Der Inhalt dieses Romans wäre per se schnell erzählt: ein Goldfisch fällt aus dem obersten Stockwerk eines Hochhauses und erhält während seines viersekündigen Falls Einblick in das Leben mehrerer Menschen. Zunächst klingt das irrsinnig und langweilig,  und obwohl schon ein wenig gut formulierter Irrsinn in jeder einzelnen Geschichte steckt, ist das Gesamtkonzept dieses Romans unglaublich stimmig. Er folgt der Grundaussage, dass Zufall und Schicksal das Leben eines jeden Menschen beeinflussen, jeder kann sein eigenes Leben leben ...

    Mehr
  • Sehr originell

    Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel

    pia_h

    23. May 2017 um 16:50 Rezension zu "Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel" von Bradley Somer

    Mit dieser Art von Buch hätte man wohl nicht gerechnet. Dennoch ist es sehr gut gelungen. Wer auf ein Happy End steht, ist hier vollkommen richtig. Zudem stellen sich am Schluss nicht Fragen, wie sonst. "Was ist aus dieser Figur geworden?" "Und was hatte dieser Charakter eigentlich damit zu tun?" "Was ist zwischendrin passiert?"Es wird wirklich auf jedes Detail geachtet und alle Fragen zu Schluss gelöst. Außerdem ist es sehr einfach geschrieben und nicht schwer nachzuvollziehen. Man lebt sich richtig in die Geschichte hinein. ...

    Mehr
  • Belangloser Alltag

    Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel

    Primrose24

    02. February 2017 um 13:37 Rezension zu "Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel" von Bradley Somer

    Die Geschichte dreht sich um den kleinen Goldfisch Ian, der aus seinem Fischglas im 27. Stock eines typischen Hochhauses in die Freiheit entlassen wird und während seines Falles über sein Leben und das Anderer sinniert. In der Zeit seines Fallens werden die Geschichten der Bewohner des Hochhauses erzählt und Einblicke in ihr Leben gewährt. Die Idee des Buches durch eine fremde Person, in diesem Fall ein Goldfisch, Einblicke in die Leben einer kleinen Gemeinschaft zu erhalten und deren Schicksale auf alle erdenkliche Weisen ...

    Mehr
  • Menschliche Schlaglichter

    Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel

    Babscha

    16. July 2016 um 16:45 Rezension zu "Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel" von Bradley Somer

    Ein Wohnsilo mit 27 Etagen in einer mittleren Großstadt irgendwo in den USA. 162 Wohneinheiten darin. Und ein Goldfisch, der aus seinem Bassin im obersten Stock raus gesprungen ist und sich auf seinem Absturz Richtung Bürgersteig befindet. Und was er währenddessen so denkt und fühlt. Und dann noch die Menschen, die in den einzelnen Appartements wohnen, welche Leben sie führen, welche Probleme sie haben und welche Wege sie gehen oder zu gehen gezwungen sind, um zu überleben. Das alles erzählt uns der Autor in durchweg kurzen, gut ...

    Mehr
    • 2
  • Ian fällt und fällt

    Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel

    Bibliomania

    Rezension zu "Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel" von Bradley Somer

    Ian ist ein Goldfisch. Er fällt aus dem 27. Stock eines Hochhauses und kommt dabei an verschiedenen Wohnungen und damit Geschichten vorbei. Während Ian fällt, lernt der Leser die Geschichten einiger Mitbewohner kennen. Dramatische, schöne, traurige, aber alle bunt gemischt. Von Männer, Frauen und Kindern. Eine wirklich hübsche Idee, die mir dann aber leider nicht so gefallen hat. Irgendwie übertrieben, unwahrscheinlich und unglaubwürdig. Insbesondere die Geschichte von Katie und Connor fand ich regelrecht ätzend und habe nur ...

    Mehr
    • 3

    Bibliomania

    28. May 2016 um 18:37
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1586
  • Zu oberflächlich und belanglos...

    Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel

    parden

    Rezension zu "Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel" von Bradley Somer

    ZU OBERFLÄCHLICH UND BELANGLOS...Ian heißt der ganz gewöhnliche Goldfisch, den eigentlich nur die Tatsache von seinen Artgenossen unterscheidet, dass er von dem Balkon der Wohnung im 27. Stock aus eine ungewöhnlich gute Aussicht über die ganze Stadt hat. Ach ja, und die Tatsache natürlich, dass er sich aus seinem Goldfischglas befreit hat - und sich nun im freien Fall in Richtung Straße befindet. Ein Unternehmen, das wenig durchdacht klingt, nun aber nicht mehr abgebrochen werden kann - zu schnell ziehen Fenster und Stockwerke an ...

    Mehr
    • 11

    lesebiene27

    16. May 2016 um 19:13
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks