Neuer Beitrag

NiWa

vor 2 Jahren

Willkommen zur aktuellen Leserunde der Gruppe Klassiker Leserunden.

Die Leserunde beginnt am 10.10.2015.

Wir wollen ein bisschen Leben in die altehrwürdige Literaturwelt bringen. Daher haben wir beschlossen, einige Klassiker gemeinsam zu lesen.

!!! Wichtig: Bei dieser Leserunde lesen wir unsere eigenen Bücher, es werden keine Exemplare verlost !!!

Für den Oktober haben wir uns „Dracula“ von Bram Stoker vorgenommen.

Klappentext:
„Eigentlich war Jonathan Harker, der britische Gentleman, nur nach Transsylvanien gekommen, um über Häuser und Grundstücke zu verhandeln. Aber auf dem Schloss von Graf Dracula ziehen atemberaubende Entdeckungen Harker in den Bann: Der rotgewandete Graf ist ein blutsaugender Untoter; und in dem Zimmer, vor dem Dracula seinen Gast so eindringlich gewarnt hatte, lauern erotische Verlockungen und Abgründe, die den jungen Harker vollständig verwirren.§In dieser Ausgabe, einer ganz neu erstellten und originalgetreuen Übersetzung, wird erfahrbar, auf welch unterschiedliche Weise sich dieses packende Epos lesen lässt: als "gothic novel" und Horrorroman, als viktorianisches Zeitgemälde, als vor Einfällen übersprudelnder Abenteuerroman - und nicht zuletzt als die grandiose Phantasie eines Menschen, der die Macht der Triebe zu fürchten gelernt hat …“

Die Leserunde beginnt am 10. Oktober und die Klassiker-Leserunden-Gruppe freut sich über jeden, der mit uns Bram Stokers „Dracula“ lesen will.:-)


Wichtig ist, dass es auch von diesem Klassiker verschiedene Ausgaben gibt.

Sollten hier markante Unterschiede auffallen, gebt bitte in der Rubrik Meine Ausgabe Bescheid, damit wir die Einteilung dementsprechend anpassen können. Soweit man sich in der Leserunde orientieren kann, ist natürlich jede Version in Ordnung.

Wir freuen uns über zahlreiche TeilnehmerInnen!

  • Bitte schreibt eure Beiträge in die bestehenden Kategorien, damit die Leserunde übersichtlich bleibt.
  • Bitte denkt auch daran, den Spoiler-Haken zu setzen!


Zur Einteilung der Leseabschnitte
------------------------------------------------
Meine Ausgabe ist in 27 Kapitel gegliedert und danach habe ich die Leserunde eingeteilt:

1. Leseabschnitt: Kapitel 1 - 6
2. Leseabschnitt: Kaptiel 7 - 13
3. Leseabschnitt: Kapitel 14 - 20
4. Leseabschnitt: Kapitel 21 - Ende

Autor: Bram Stoker
Buch: Dracula

lysala_stern

vor 2 Jahren

Meine Ausgabe

Hallo, ich freue mich auf die Runde! Ich habe mir das englische Original als Ebook herunter geladen. Ich freue mich auf die Diskussionen mit euch! :)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Meine Ausgabe

Am "Glöckner" bin ich zeittechnisch gerade gescheitert, aber "Dracula" hab ich schon einmal gelesen und muss es nur wieder hervorkramen, daher mach ich gerne mit. :-)

Beiträge danach
386 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Gute Besserung, Ambermoon. *knuddel*

Apfelgruen

vor 2 Jahren

3. Leseabschnitt: Kapitel 14 - 20
Beitrag einblenden

lysala_stern schreibt:
Ich hänge durch die dritte Leserunde und die Arbeit ganz schön hinterher. Ich habe in meiner Ausgabe noch 124 Seiten zu lesen und gefühlt nimmt es gar kein Ende...

So ging's mir zum Schluss auch...

lysala_stern

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: Kapitel 21 - Ende
Beitrag einblenden

moffeli schreibt:
Im Original lässt Stoker ihn wohl schlechtes Englisch sprechen. Daher tollpatschig.

Ja, ziemlich schlechtes.
Und manchmal gibt er auch unpassende Kommentare ab, zum Beispiel als er meinte, dass sie von Dracula erstmal nichts zu erwarten hätten, weil er ja gerade ein üppiges Mahl hatte und das wärend Mina anwesend war...

lysala_stern

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: Kapitel 21 - Ende
Beitrag einblenden

Im Original steht übrigens: „That big child-brain of his is working. Well for us, it is as yet a child-brain."

Betsy

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: Kapitel 21 - Ende
Beitrag einblenden
@lysala_stern

Gut zu wissen, dann wurde es ja sogar richtig übersetzt, denn bei mir war auch immer vom Kindergehirn die Rede :)

lysala_stern

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: Kapitel 21 - Ende
Beitrag einblenden

Also dieses ganze Palaver wird dann doch ein bisschen anstrengend. Zumal die Manipulation von Minas Gedanken für meinen Geschmack zu viel "Telling" ist... An sich finde ich es gut, dass der Graf ihnen noch ein Schnippchen schlägt und ihnen entkommt!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen

Für alle anderen Dracula-"Infizierten", eine tolle Graphic Novel zum Thema mit englischem Originaltext:

http://www.amazon.de/gp/product/1906332258?psc=1&redirect=true&ref_=ox_sc_act_title_6&smid=A3JWKAKR8XB7XF

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks