Brandon Mull

 4.4 Sterne bei 509 Bewertungen

Alle Bücher von Brandon Mull

Sortieren:
Buchformat:
Fabelheim

Fabelheim

 (228)
Erschienen am 12.04.2010
Fabelheim - Die Gesellschaft des Abendsterns

Fabelheim - Die Gesellschaft des Abendsterns

 (80)
Erschienen am 15.08.2011
Fabelheim - Die Schattenplage

Fabelheim - Die Schattenplage

 (58)
Erschienen am 16.07.2012
Fabelheim - Die Zuflucht der Drachen

Fabelheim - Die Zuflucht der Drachen

 (47)
Erschienen am 27.08.2012
Spirit Animals 1: Der Feind erwacht

Spirit Animals 1: Der Feind erwacht

 (36)
Erschienen am 24.01.2018
Fabelheim - Im Kerker der Dämonen

Fabelheim - Im Kerker der Dämonen

 (31)
Erschienen am 17.08.2015
Belindas magische Bonbon-Bar

Belindas magische Bonbon-Bar

 (7)
Erschienen am 15.07.2009
Fabelheim

Fabelheim

 (10)
Erschienen am 28.01.2009

Neue Rezensionen zu Brandon Mull

Neu
Amilias avatar

Rezension zu "Fabelheim" von Brandon Mull

Willkommen in Fabelheim - dem Schutzreservat für magische Wesen
Amiliavor 2 Jahren

Was für ein Serienauftakt! Neben den sympathischen und verständlich handelnden Protagonisten ist auch die Welt von Fabelheim meisterhaft konstruiert! Ein echter Traum für alle Fantasiefans! Wer sich durch den Klappentext auf eine magische Geschichte mit den verschiedensten Tierwesen freut, die alle in einem gemeinsamen Ort behütet werden, liegt völlig falsch! 
Fabelheim ist wie ein Naturschutzgebiet für magische Wesen, die mehr oder weniger friedlich nebeneinander leben. Durch Verträge ist ihr Miteinander geregelt und die Einhaltung wird von dem Hüter Großvater Sorensen überwacht. 
Feen die sich in Gefangenschaft zu Kobolden verwandeln und verzauberte Milch, die Sterblichen die Augen öffnet! Es ist für jeden etwas dabei! Ein actiongeladenes Abenteuer in einer magischen Welt!
Da bekommt man auf jeden Fall Hunger auf mehr!

Kommentieren0
1
Teilen
Buchraettins avatar

Rezension zu "Fabelheim" von Brandon Mull

Eine wundervolle märchenhafte und fantasievolle Geschichte. Absolutes Lieblingsbuch
Buchraettinvor 2 Jahren

Ein absolutes Lieblingsbuch.

Ich habe das Buch schon nach Erscheinen gelesen und da die ganze Reihe bei mir z.T. noch ungelesen im Regal liegt, wollte ich einfach noch einmal vorn anfangen zu lesen. Es hat mich sofort wieder gefangen genommen.

Erzählt wird die Geschichte der zwei Kinder Seth und Kendra, die ihre Großeltern besuchen. Es sind die Eltern ihres Vaters. Sie haben eigentlich sehr wenig Kontakt zu ihnen und auch zu Besuch kommen sie kaum. Doch da die Eltern 2 Wochen auf einer Kreuzfahrt verbringen, sollen die Kinder nun zu den Großeltern, die eine Art Farm zu haben scheinen. Kaum angekommen erklärt der Großvater die Regeln. Nur in den Garten, niemals in den Wald- Zeckengefahr?!. Ein Dachboden voller Spielsachen, ein Garten voller Kolibris, Schmetterlinge und eine Großmutter, die zu Besuch bei einer Verwandten ist.

Aber manchmal, ist der äußere Schein nicht so, wie er erscheint. Manchmal ist es besser, sich an die Regeln zu halten- das muss Seth am eigenen Leib erfahren, als er in den Wald geht. Und manchmal ist so ein Besuch auf einer Farm von den Großeltern der Aufbruch in ein fantastisches Abenteuer.

Es verzaubert mich als Leser mit  einer Magie dieses Buch. Da ich es schon einmal gelesen habe, war die Überraschung für mich nicht so groß, wie beim ersten Lesen. Ich beneide hier die Erstleser dieser Geschichte, die Überraschung ist toll.

 Die Figuren sind total gut ausgeformt. Seth und sein Verhalten, er ist  11 Jahre, hält sich nicht an Regeln, auch als er den Hintergrund kennt, da fieberte ich schon mit. Kendra ist seine ältere Schwester. Der Opa und seine Haushälterin, der Opa blieb mir ein wenig im Schatten, aber das Geheimnis der Haushälterin fand ich auch sehr spannend zu erlesen.

Die Geschichte verzaubert auch erwachsene Leser mit ihrem Stil. Es hat etwas märchenhaftes, verzaubertes, aber dennoch immer diese Anspannung, dass die magische Welt nicht nur gut ist und immer wieder die Warnungen, das hält eine gewisse Anspannung bei mir als Leser wach.  Die Geheimnisse der Farm, des Waldes, die Wesen- das ist unheimlich gut dargestellt worden.

Sehr gelungen fand ich, dass ich das Gefühl hatte, ich bin hautnah dabei. Es ist Eintauchen in die Geschichte. Man geht mit Seth durch den Wald, erblickt das vermutlich mit Efeu bewachsene Haus neben dem Pfad und spürt seine Neugier auch sich selbst übertragen. Oder diesen Zauber der Schmetterlinge und Kolibris, die Farben und Formenvielfalt, nach dem Trinken der Milch- oh, das ist genial- mehr werde ich auch nicht verraten, ich muss nun gleich den zweiten Band lesen.

Eine wundervolle märchenhafte und fantasievolle Geschichte. Ein tolles All- Age Buch, das mich absolut begeistert hat.

Kommentare: 1
48
Teilen
Alicezwischendenzeilens avatar

Rezension zu "Fabelheim" von Brandon Mull

Wudervoll
Alicezwischendenzeilenvor 2 Jahren

Ein Muss für Fantasy Liebhaber. 
Es ist einfach wunderbar geschrieben und von Anfang an fesselnd. Es war eines meiner ersten Fantasy Büchern und ist immer noch eines meiner Lieblinge. Leider ist es relativ unbekannt.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Marina_Nordbrezes avatar

Wolf, Leopard, Panda und Falke - Die Legende lebt!

Vier Kinder sind auserwählt, die Welt von Erdas zu retten. Denn jedes von ihnen hat ein Seelentier, das ihm magische Fähigkeiten verleiht! Sind die Kinder zusammen mit ihren Tieren stark genug, um der Bedrohung durch eine unheimliche Macht Einhalt zu gebieten? Das erfahrt ihr in "Spirit Animals - Der Feind erwacht" von Brandon Mull, dem Auftakt zu einer spannenden Kinderbuch-Reihe. 

Zusammen mit dem Ravensburger Verlag suchen wir 25 Kinder für unser Leseabenteuer zu "Spirit Animals - Der Feind erwacht". Bewerbt euch einfach über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr gerne beim Leseabenteuer dabei sein möchtet und wie alt euer Kind ist! 

Im Rahmen dieses Leseabenteuers werden wir euch 5 spannende Aufgaben stellen, die es zu erfüllen gilt. Mit jeder erfüllten Aufgabe erhaltet ihr einen Tierpunkt auf eurem Punktekonto. Insgesamt könnt ihr 5 Tierpunkte sammeln und gegen eine tolle Leseabenteurer-Urkunde eintauschen. Dafür müsst ihr alle Aufgaben bis zum 29. November gelöst haben.

Mehr zum Buch:

Wolf, Leopard, Panda und Falke - einst gab es sie nur in den Legenden von Erdas. Doch Conor, Abeke, Meilin und Rollan haben sie wieder zum Leben erweckt. Zusammen mit ihren Seelentieren wagen sich die vier Helden auf eine gefährliche Mission in den entlegensten Winkel von Erdas. Dort regt sich ein uraltes Wesen, das alle Menschen und Tiere unter seine Herrschaft zwingen will. Wird es den Gefährten gelingen, es zu besiegen?
Zur Leserunde
Weiß jemand ob es zu "Fabelheim" einen zweiten Teil gibt?? Ich hab da so was gelesen, aber es ist wohl nicht ganz klar, ob überhaupt und wenn dann wann?! Wäre wirklich nett, wenn ich eine Antwort bekäme, danke, gruß Franka/Zoeybird
Zum Thema

Community-Statistik

in 482 Bibliotheken

auf 92 Wunschlisten

von 18 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks