Brandon Sanderson

(2.255)

Lovelybooks Bewertung

  • 1624 Bibliotheken
  • 68 Follower
  • 83 Leser
  • 397 Rezensionen
(1315)
(691)
(198)
(38)
(13)

Lebenslauf von Brandon Sanderson

Fantastische Geschichten in einer vergänglichen Welt: Brandon Sanderson wurde 1975 im US-Bundesstaat Nebraska in Lincoln geboren. Der religiöse Sanderson war schon früh begeistert von Literatur und vom Schreiben – dennoch nahm er 1994 zunächst ein Studium der Biochemie in Utah auf. Als er 1997 von einem längeren Auslandsaufenthalt als Missionar für seine Glaubenseinrichtung aus Seoul, Südkorea zurückkehrte, traf er eine folgenreiche Entscheidung: Er wechselte das Studienfach von Biochemie zu Englisch. 2004 erlangte er den Master in kreativem Schreiben – seiner wahren Leidenschaft. Bereits zu Studienzeiten arbeitete er an einem universitären Projekt in Form eines Science-Fiction-Journals. Da er sich das Studium als Nachtportier finanzierte, hatte er während seiner Schichten ausreichend Gelegenheit zu schreiben – in dieser Zeit stellte er gleich mehrere Romane fertig. Der große Durchbruch als Autor gelang Sanderson 2005 mit seinem Roman „Elantris“. Dieser avancierte prompt zum Bestseller. Unter den Autoren von Fantasy-Romanen ist Sanderson heute eine bekannte Größe. Seit 2009 führt Sanderson den Fantasy-Romanzyklus „Das Rad der Zeit“ des 2007 verstorbenen Robert Jordan erfolgreich fort, an dem er noch immer arbeitet. Privat ist Brandon Sanderson in Utah sesshaft geworden. Hier lebt er gemeinsam mit seiner Ehefrau und mittlerweile drei Söhnen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein meisterhafter Anfang

    Der Weg der Könige

    Azahra

    14. February 2018 um 09:02 Rezension zu "Der Weg der Könige" von Brandon Sanderson

    Der Weg der Könige ist der Beginn, der Sturmlicht - Chroniken von Brandon Sanderson.Es gibt interessante, vielschichtige Charaktere, eine gut ausgedacht Welt und eine spannende Handlung. Ich kann es nur empfehlen! 

  • Leserunde zu "Twilight" von Stephenie Meyer

    Twilight

    Luftpost

    zu Buchtitel "Twilight" von Stephenie Meyer

    Dies ist ein Lesemarathon der Werwolf-Spielgruppe und der Challenge Gruppe “Zukunft vs. Vergangenheit”.______________________________________________________________________________Der Marathon findet vom 09 - 11.02. statt. Anmeldeschluss ist der 07.02.______________________________________________________________________________Dieses Mal ist Bella in Gefahr und wir, ihre Freunde, versuchen sie gemeinsam zu retten!______________________________________________________________________________Zu unseren Werwolf-Runden hier auf ...

    Mehr
    • 675
  • Der Weg der Könige

    Der Weg der Könige

    vormi

    08. February 2018 um 22:13 Rezension zu "Der Weg der Könige" von Brandon Sanderson

    Roschar ist eine sturmumtoste Welt. Einst von mächtigen Kriegern beherrscht, deren magische Schwerter über Leben und Tod entschieden, droht es nun im Chaos zu versinken. Dalinar, der Großprinz von Alethkar, ist besessen von dem Wunsch, das Geheimnis der Schwerter zu ergründen und das zerfallene Königreich zu einen. Doch der ehemals geniale Heerführer wird von nächtlichen Visionen geplagt, und der Glanz seiner früheren Heldentaten ist längst verblasst. Noch ahnt Dalinar nicht, dass auch der Sklave Kaladin und die junge Adlige ...

    Mehr
  • Von Königstöchtern, Magiern und Göttern

    Sturmklänge

    Katica_Fischer_-_Schreiberling

    05. February 2018 um 13:54 Rezension zu "Sturmklänge" von Brandon Sanderson

    "Stumklänge" ist mit seinen 768 Seiten ein recht umfangreiches, aber keinesfalls langatmiges Werk. Ganz im Gegenteil wird man gleich zu Beginn in die Geschichte hineingezogen und mag das Buch kaum noch aus der Hand legen. Siri, eine recht aufmüpfige Königstochter, wird anstelle ihrer gut ausgebildeten und auf ihre künftigen Pflichten vorbereiteten Schwester Vivenna in ein feindliches Königreich geschickt, damit sie den unheimlichen Gottkönig heiratet und ihm einen Erben schenkt. Vivenna indes fühlt sich ihrer Bestimmung beraubt ...

    Mehr
  • Die Sturmlicht-Chroniken ist ein Must-Have für jeden Fanatsy-Fan!

    Der Weg der Könige

    Jonas_Kraft

    20. January 2018 um 18:21 Rezension zu "Der Weg der Könige: Roman (Die Sturmlicht-Chroniken 1)" von Brandon Sanderson

    Story: Der Weg der Könige stellt den Beginn einer neuen Saga im Cosmere da und überzeugt, wie auch in anderen vorherigen Cosmere Werken, durch ein neues und hochentwickeltes Magie-System. Dieser Magie liegen die sogenannten Großstürme zu Grunde, welche durch die Welt Roschar wüten. Diese Stürme versorgen die Bewohner Roschars mit Sturmlicht,  welches als "Treibstoff" für diverse Fähigkeiten (die sogenannten Wogen) und Gerätschaften (die sogenannten Fabriale) dient.Nach einem Präludium und einem Prolog, welche einen Vorgeschmack ...

    Mehr
  • Eine spannende Fortsetzung

    Bänder der Trauer

    Mietze

    22. November 2017 um 15:16 Rezension zu "Bänder der Trauer" von Brandon Sanderson

    Eine Bitte der Kandra wird an Wax herangetragen. Es geht dabei nicht nur um die Rettung eines besonders Geschätzen ihrer Art, sondern auch um einen sagenhaften Mythos: Die Bänder der Trauer scheinen aufgetaucht zu sein. Ein Artefakt das einst dem Lord Ruler selbst gehört haben soll und das dem Träger eine umfassende Macht über die Allomantie liefern kann. Wax ist zunächst nicht sehr begeistert, allerdings hat er einen ganz besonderen Anreiz Elantel mal zu verlassen und sich auf die Suche nach einem Artefakt, einem verlorenen Dorn ...

    Mehr
  • [Ravenclaw.Threadsister] Warbreaker - Brandon Sanderson

    Warbreaker

    KimSlr

    19. November 2017 um 15:06 Rezension zu "Warbreaker" von Brandon Sanderson

    This review and many others, both german and english, can also be found on my blog. Diese und viele weitere Rezensionen, auf deutsch und englisch, findet ihr auch auf meinem Blog. Ravenclaw ThreadsisterI have no idea what I’m supposed to write about this book. It’s Brandon Sanderson. It’s aweinspireing and amazing. As with most of his books I’ve ‘read’ I listened to it on audiobook and I couldn’t decide between increasing my listening speed to find out what’s going on and decreasing it to make it last longer.As I’ve come to ...

    Mehr
  • Ein Sanderson für Zwischendurch

    Der Rithmatist

    RedRubin

    17. November 2017 um 18:33 Rezension zu "Der Rithmatist" von Brandon Sanderson

    Im Vergleich zu den anderen Reihen und dicken Büchern von Sanderson ist das hier fast schon ein Kurzroman. Aber wie üblich ist das auch ein tolles, faszinierendes, spannendes Buch, das einen nicht mehr loslässt. Es spielt nicht in der Cosmere-Welt, wie die meisten anderen Sanderson-Bücher, da er irgendwann beschlossen hat, dass die Erde da nicht reingehört, und das Buch spielt in einer Version der Erde.Tolle Unterhaltung von einem, der sonst dickere Bücher schreibt. Kann man in ein paar Stunden durchlesen.

  • Auch als Nebelgeborenen-Neuling ein Fest!

    Bänder der Trauer

    Lieblingsleseplatz

    10. November 2017 um 12:45 Rezension zu "Bänder der Trauer" von Brandon Sanderson

    Ich muss ja zugeben, dass ich, bevor ich Laura Kneidl gekannt habe,  noch nie von Brandon Sanderson gehört hatte. Schande über mich, ich weiss… Sie ist ein großer Fan von ihm und daher musste ich sofort zuschlagen, als ich bei Piper sein neustes Werk entdeckte. Doch obwohl das Buch schon vor 4 Wochen bei mir eingezogen ist, habe ich mich erst jetzt heran gewagt – warum? Weil mich plötzlich Zweifel überkamen ob man einen 6. Teil ohne Vorwissen lesen und genießen kann … um es vorweg zu nehmen – man kann! „Superstar Brandon ...

    Mehr
  • Ein genialer Bruch der Genre-Konventionen

    Schatten über Elantel

    Serkalow

    08. November 2017 um 11:49 Rezension zu "Schatten über Elantel" von Brandon Sanderson

    Wenn ich über Brandon Sanderson rede, muss ich auch über »Das Rad der Zeit« reden. Jene (in meinem Leben) erste Serie, bei der ich den Eindruck gewann, der Autor würde sie endlos in die Länge ziehen, ohne noch zu wissen, wo er überhaupt hinwill. Und dann verstarb er auch noch.Brandon Sanderson, den ich bis dahin nicht kannte, wurde beauftragt, »Das Rad der Zeit« zu Ende zu bringen und in meinen Augen sind seine - also die letzten drei - Teile, die besten der Serie überhaupt.Somit war klar, das Sanderson sein Handwerk versteht. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks