Brandon Sanderson

(2.413)

Lovelybooks Bewertung

  • 1701 Bibliotheken
  • 74 Follower
  • 79 Leser
  • 434 Rezensionen
(1416)
(737)
(208)
(39)
(13)

Lebenslauf von Brandon Sanderson

Fantastische Geschichten in einer vergänglichen Welt: Brandon Sanderson wurde 1975 im US-Bundesstaat Nebraska in Lincoln geboren. Der religiöse Sanderson war schon früh begeistert von Literatur und vom Schreiben – dennoch nahm er 1994 zunächst ein Studium der Biochemie in Utah auf. Als er 1997 von einem längeren Auslandsaufenthalt als Missionar für seine Glaubenseinrichtung aus Seoul, Südkorea zurückkehrte, traf er eine folgenreiche Entscheidung: Er wechselte das Studienfach von Biochemie zu Englisch. 2004 erlangte er den Master in kreativem Schreiben – seiner wahren Leidenschaft. Bereits zu Studienzeiten arbeitete er an einem universitären Projekt in Form eines Science-Fiction-Journals. Da er sich das Studium als Nachtportier finanzierte, hatte er während seiner Schichten ausreichend Gelegenheit zu schreiben – in dieser Zeit stellte er gleich mehrere Romane fertig. Der große Durchbruch als Autor gelang Sanderson 2005 mit seinem Roman „Elantris“. Dieser avancierte prompt zum Bestseller. Unter den Autoren von Fantasy-Romanen ist Sanderson heute eine bekannte Größe. Seit 2009 führt Sanderson den Fantasy-Romanzyklus „Das Rad der Zeit“ des 2007 verstorbenen Robert Jordan erfolgreich fort, an dem er noch immer arbeitet. Privat ist Brandon Sanderson in Utah sesshaft geworden. Hier lebt er gemeinsam mit seiner Ehefrau und mittlerweile drei Söhnen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich hätte es schon viel viel früher lesen sollen...

    Der Weg der Könige

    VoiPerkele

    14. July 2018 um 22:45 Rezension zu "Der Weg der Könige" von Brandon Sanderson

    Seit der Nebelreihe zähle ich Brandon Sanderson zu meinen Lieblingsautoren. Bei "Der Weg der Könige" hatte ich allerdings enorme Schwierigkeiten in das Buch zu kommen. Es zog sich sehr lange und ich brauchte drei Anläufe um diesen Wälzer zu beenden. UND ICH BEREUE KEINE SEITE! Sobald man diese komplexe Welt mit ihren Splitterklingen und Sturmlichtern verstanden hat, liest sich das Buch in Windeseile durch. (Nach meinen dritten Anlauf hatte ich es nach zwei Wochen durch). Die Charaktere sind einfach wunderbar authentisch und ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2867
  • Absolute Empfehlung

    Warbreaker

    Der_Buchdrache

    01. July 2018 um 17:22 Rezension zu "Warbreaker" von Brandon Sanderson

    Wir tauchen erneut in den Cosmere ab, genauer in das Nalthis System, in dem »Warbreaker« spielt, ein Standalone Fantasy Roman von Brandon Sanderson, der jedoch in unbestimmter Zukunft noch seine Fortsetzung erhalten soll.Prinzessin Vivenna ist ihr ganzes Leben dafür ausgebildet worden, um den Gottkönig in T’Telir zu heiraten und damit den Frieden zwischen Idris und Hallandren zu sichern – selbst wenn das heißt, dass die Idrier, um ihr Fortbestehen zu sichern, einen Bund mit den Häretikern in Hallandren eingehen müssen. Ganz ...

    Mehr
  • Erzeugt eine tolle Atmosphäre

    Elantris

    Reva

    17. June 2018 um 23:15 Rezension zu "Elantris" von Brandon Sanderson

    Das Buch zu diesem Hörspiel hatte ich bereits einige Jahre vorher gelesen. Also waren mir Charaktere und die Geschichte bekannt, auch wenn ich viele Details bereits wieder vergessen hatte. Das Hörspiel hatte mich bereits in der ersten Sekunde für sich gewonnen. Das Englisch ist in den meisten Fällen gut verständlich und die Stimmen der Sprecher gut ausgewählt. Lediglich 

  • Gut erzählte Superhelden-Urban-Fantasy mit Tiefgang.

    Calamity

    Serkalow

    15. June 2018 um 12:56 Rezension zu "Calamity" von Brandon Sanderson

    Spoilerfrei, für alle die, die noch am Überlegen sind, mit der Reihe zu beginnen und sich die Frage stellen: Lohnt es sich?Ja!Das Finale steht den vorhergegangenen Teilen in nichts nach.Wer es jetzt noch etwas detaillierter möchte, klickt auf:Auch wenn es beinahe wie eine gebetsmühlenartige Wiederholung klingen mag: Ich kann nicht oft genug betonen, dass Sanderson sein Autorenhandwerk versteht. »Calamity« ist (oberflächlich betrachtet) wieder einfach nur gute Unterhaltung. Ich habe mich keine einzige Seite lang gelangweilt, war ...

    Mehr
  • Gibt es endlich Antworten auf die zahlreichen offenen Fragen?

    Bänder der Trauer

    Reva

    13. June 2018 um 23:50 Rezension zu "Bänder der Trauer" von Brandon Sanderson

    Das Ende des vorherigen Bandes hat mir noch tief in den Knochen gesteckt, als ich mit diesem Buch begonnen habe. Dementsprechend war ich nicht darauf vorbereitet, dass es direkt mit Wax und Steris Hochzeit beginnt. Keine Sorge, der scheinbare Friede bleibt nicht lange erhalten, denn diese Hochzeit wird schnell sabotiert und ehe sich der Leser und die Charaktere versehen, beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen. Erneut gilt es für Wax und Wayne Geheimnisse und Rätsel zu lösen und somit das Land zu retten.  Erfrischend ist ...

    Mehr
  • Alte Helden in neuen Gewand

    Schatten über Elantel

    Reva

    13. June 2018 um 23:33 Rezension zu "Schatten über Elantel" von Brandon Sanderson

     Mit Jäger der Macht begann damals die zweite große Ära im Zeitalter der Mistborn-Reihe, die in einer Umgebung und Zeit angesetzt wurde, mit der wohl niemand gerechnet hatte. Und nachdem der Leser mit diesem interessanten Auftakt angefüttert worden war, geschah lange Zeit erst einmal nichts; zumindest auf Deutsch.   2017 kehrten Wax und Wayne dann endlich auch in deutscher Sprache in die Buchhandlungen und somit sofort in mein Bücherregal zurück.  Das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt. Auch wenn die Grundidee des ...

    Mehr
  • Eine Ära geht zu Ende

    Calamity

    Reva

    13. June 2018 um 23:14 Rezension zu "Calamity" von Brandon Sanderson

    Nicht nur die Stunden (und Seiten) des "Bösewichts" Calamity scheint gezählt zu sein, sondern auch das Ende dieser Buchreihe rückt mit Beginn des Lesens dieses Buches in greifbare Nähe. Genauer gesagt in die Nähe von gerade einmal 459, die es bis zum Ende sind. Typisch für den Schreibstil des Autors - und ähnlich wie es in den vorherigen Bänden war - steigt man zunächst mitten im Geschehen ein. Anschließend wird die Geschichte etwas entschleunigt, ohne dass es ihr an Spannung fehlt. Besonder schön sind wieder die schrägen ...

    Mehr
  • Calamity v. Brandon Sanderson

    Calamity

    Jessica_Diana

    12. June 2018 um 10:44 Rezension zu "Calamity" von Brandon Sanderson

    Calamity von Brandon Sanderson (Heyne Verlag) Heute möchte ich euch den würdigen Abschluss einer Science-Fiction-Reihe vorstellen: Inhalt: Der unvergessliche Höhepunkt von Brandon Sandersons Steelheart-Trilogie! Seit die mysteriöse Erscheinung namens „Calamity“ am Himmel erschienen ist, hat sich die Welt verändert. Menschen mit Superkräften, die sogenannten Epics, haben die Herrschaft an sich gerissen. Keiner glaubt, dass einer dieser Epics jemals wieder zu Moral und Gerechtigkeit zurückfinden kann – bis auf den achtzehnjährigen ...

    Mehr
  • Würdiger Abschluss

    Calamity

    Tatze

    22. May 2018 um 22:13 Rezension zu "Calamity" von Brandon Sanderson

    Endlich ist das Finale der Rächer-Reihe da! Auf dieses Buch musste man eine gefühlte Ewigkeit warten, und für mich war das ein sehr sehnsüchtiges Warten, denn die beiden ersten Teile der Trilogie haben mich vollkommen überzeugt. Ich habe mich also mit wagen Erinnerungen an Geschichte und Charaktere wieder in die Welt von David und Co. gewagt und war gespannt, ob mich die Reihe erneut überzeugen kann. Und kurzgesagt: Sie konnte es absolut!  Früher habe ich sehr viel lieber Fantasybücher und andere Sachen in dieser Richtung ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.