Brandon Sanderson

(2.025)

Lovelybooks Bewertung

  • 1514 Bibliotheken
  • 56 Follower
  • 76 Leser
  • 373 Rezensionen
(1177)
(614)
(186)
(35)
(13)

Lebenslauf von Brandon Sanderson

Brandon Sanderson wurde am 19. Dezember 1975 in Lincoln, Nebraska geboren. Seit seiner Schulzeit war er bereits fasziniert vom Schreiben phantastischer Geschichten, begann Kreatives Schreiben zu unterrichten und studierte Englische Literatur. Bekannt wurde er mit seinem Debütroman »Elantris« mit welchem ihm ein Bestseller gelang. Mittlerweile hat er sich als Autor von Fantasy-Romanen einen Namen gemacht. Sanderson schreibt seit 2009, nach dem Tode von Robert Jordans, am Abschluss von dessen Rad der Zeit-Zyklus. Zusammen mit seiner Familie lebt Sanderson in Provo, Utah.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • es geht endlich weiter

    Schatten über Elantel
    Felan

    Felan

    17. May 2017 um 12:08 Rezension zu "Schatten über Elantel" von Brandon Sanderson

    Über die Fortsetzung war ich wirklich überrascht, aber ich habe mich auch sehr darüber gefreut. Das Buch siedelt in der Welt der Nebelgeborenen an und setzt am letzten Band(vierter Band) ‚Jäger der Macht an‘ an. Schon der vierte Band konnte damals als eigenständiger Anfang, der sich aber in der Welt der Nebelgeboren befindet angesehen werden. Ich würde sagen man könnte hier gut das Wort ‚Spin Off‘ benutzen oder 100 Jahre danach…Man muss daher nicht die ganze Nebelgeborene Reihe kennen, aber man sollte ‚Jäger der Macht‘ schon ...

    Mehr
  • LL rezensiert

    Schatten über Elantel
    lenasbuecherwelt

    lenasbuecherwelt

    15. May 2017 um 18:38 Rezension zu "Schatten über Elantel" von Brandon Sanderson

    Branson Sanderson war für mich bisher immer ein Garant für gute Bücher, weswegen ich auch „Schatten über Elantel“ eine Chance geben wollte. Eigentlich ist dieses Buch tatsächlich Band 5 der Nebelgeborenen, doch ich vertraute der Verlagsbeschreibung, die anmerkte, dass sich dieses Buch auch problemlos als erster Band lesen lassen würde. Dabei fiel mir der Einstieg aber nicht einfach und es dauerte, bis ich mich in der Welt zu recht fand. Die Magie ist hier recht speziell, bezieht sich das Buch doch immer wieder auf die Gesetze der ...

    Mehr
  • Ein würdiges Finale

    Herrscher des Lichts
    CocuriRuby

    CocuriRuby

    10. May 2017 um 16:23 Rezension zu "Herrscher des Lichts" von Brandon Sanderson

    Ich mag nach wie vor den Schreibstil und das Buch führt einen gut in die Geschichte ein und erinnert einen an die Handlung und Figuren der vorherigen Teile, ohne dass es einen wie eine Belehrung oder dergleichen erscheint. Wie in den anderen Büchern, neigt auch dieser Teil dazu ausschweifend zu werden, aber ich bin jedes Mal wieder von der Detailliebe des Autors begeistert, die eine ganz besondere Atmosphäre erschafft. Insgesamt ist dieses Buch eher ruhig, das stört mich jedoch nicht. Das unterstreicht viel mehr die Größe der ...

    Mehr
  • Viel Positives

    Der Rithmatist
    derbuecherwald-blog

    derbuecherwald-blog

    08. May 2017 um 19:42 Rezension zu "Der Rithmatist" von Brandon Sanderson

    Auch hier liegt dem Buch eine sehr gute und neue Idee zugrunde, die mich überaus begeistert hat. Das Buch ist voll mit wunderschönen Illustrationen von Ben McSweeney, die mehr als gut zu der Geschichte passen. Sie stellen die verschiedenen Verteidigungsformen der Rithmatisten dar, die man sich sonst nur schwer hätte vorstellen können. Auch die einzelnen Kapitel sind mit absolut traumhaften Bildern versehen. Diese Zeichnungen verleihen dem Buch einen besonderen Charakter und sorgen dafür, dass man sich noch lange daran erinnern ...

    Mehr
  • Schatten über Elantel

    Schatten über Elantel
    Mine_B

    Mine_B

    01. May 2017 um 20:14 Rezension zu "Schatten über Elantel" von Brandon Sanderson

    Das neue Fantasy- Buch von Brandon Sanderson mit dem Titel „Schatten über Elantel“ gehört zu der Nebelgeborenen- Reihe und ist der fünfte Teil davon. Dennoch ist er durchaus auch für Quereinsteiger geeignet, da dieser Band im Vergleich zu den vorherigen ersten drei Teilen der Reihe ein paar Jahrhunderte später spielt.   Inhaltsangabe (Quelle: Klappentext): Die Stadt Elantel ist eine Metropole in Zeiten des Umbruchs, beherrscht von Technik, Magie – und dem Recht der Gesetzlosen. Hier stoßen die Ermittler Wax, Wayne und ihre ...

    Mehr
  • Brandon Sanderson hat mich überzeugt

    Schatten über Elantel
    Kanya

    Kanya

    28. April 2017 um 12:48 Rezension zu "Schatten über Elantel" von Brandon Sanderson

    InhaltWax, Wayne und Marasi versuchen Elantel sicherer zu machen. Diese Metropole steht im Umbruch. Die Technologie hält immer mehr Einzug, aber auch die Magie ist allgegenwärtig. Wax hat schon viel erlebt und viele Gefahren überstanden, doch ein neuer Fall sorgt für scheinbar unlösbare Probleme, sein Gegner ist ihm immer voraus und erst nach und nach erfährt er das ganze Ausmaß der Bedrohung.Meine Meinung"Schatten über Elantel" war mein erstes Buch von Brandon Sanderson. Doch ich hatte schon viel Gutes davon gehört und es hieß, ...

    Mehr
  • Brillanter Stilmix aus Fantasy, Western und Mystery-Thriller

    Schatten über Elantel
    Miramis

    Miramis

    22. April 2017 um 18:57 Rezension zu "Schatten über Elantel" von Brandon Sanderson

    "Schatten über Elantel" ist der fünfte Band der Reihe "Die Nebelgeborenen" von Brandon Sanderson. Dabei handelt es sich von Band 1 bis 3 um eine Staffel, ab Band 4 beginnt eine neue Staffel, deren 2. Band nun mit diesem Buch vorliegt. Schon ein bisschen wahnwitzig von mir, gerade mit diesem Band in die Reihe einzusteigen, ohne dass ich zumindest rudimentäre Vorkenntnisse aus Sandersons Mistborn-Universum habe. Aber: das Exeperiment ist geglückt, ich hab mich auch als Neuling sehr wohl mit dem Buch gefühlt und fand es einfach ...

    Mehr
  • Kein Abschiedsschmerz, kein böses Blut, keine Fragezeichen

    Herrscher des Lichts
    Wortmagie

    Wortmagie

    18. April 2017 um 09:47 Rezension zu "Herrscher des Lichts" von Brandon Sanderson

    Die „Mistborn“ – Reihe von Brandon Sanderson ist vermutlich die Ungewöhnlichste, die mein Regal zu bieten hat. Nach den ersten drei Bänden macht die Geschichte einen Zeitsprung von sage und schreibe 300 Jahren. In Band 4 „Jäger der Macht“ ist alles neu: neues Setting, neue Ära, neue Figuren. Die einzige Konstante sind die Fähigkeiten der Nebelgeborenen. So gesehen handelt es sich bei „Mistborn“ also um eine Trilogie, gefolgt von einer Tetralogie. Mich erinnert das an die Arcs von Anime-Serien und ich finde es interessant, dass ...

    Mehr
  • Revolverhelden, Magie Technik und Crime!

    Schatten über Elantel
    Sirene

    Sirene

    13. April 2017 um 18:42 Rezension zu "Schatten über Elantel" von Brandon Sanderson

    Inhalt: Mit seinem neuen Roman »Schatten über Elantel« führt Sanderson in die Welt von Wax und Wayne, den ungleichen Helden und Ermittlern auf Seiten des Rechts. Die Stadt Elantel ist eine Metropole in Zeiten des Umbruchs, beherrscht von Technik, Magie – und dem Recht der Gesetzlosen. Hier stoßen Wax, Wayne und ihre Gefährtin Marasi auf eine dunkle Verschwörung, die ganz Elantel erschüttern kann. Und die Verbündeten machen sich daran, den Fall auf ihre ganz eigene Weise zu lösen ..."Fallen fühlte sich für einen Münzwerfer ganz ...

    Mehr
  • spannender Genre-Spagat

    Schatten über Elantel
    gagamaus

    gagamaus

    09. April 2017 um 11:46 Rezension zu "Schatten über Elantel" von Brandon Sanderson

    Seit Sturmklänge und Elantris bin ich ein Sanderson-Fan. Ich finde, er gehört zu den wenigen Fantasyautoren, die richtig neuen Wind in dieses Genre gebracht haben. Seine Romane sind ein bisschen wie Parabeln der menschlichen Gesellschaft - mit ein oder zwei phantastischen Elementen -aber trotz unbekannter Wesen und fremder Völker doch immer fokussiert auf die Charaktere und die politischen und gesellschaftspolitischen Strukturen.Auch in seinem neuesten Werk „Schatten über Elantel“ ist dies so. Er geht aber noch weiter und bringt ...

    Mehr
  • weitere