Brandon Sanderson Alcatraz und das Pergament des Todes

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(19)
(11)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alcatraz und das Pergament des Todes“ von Brandon Sanderson

Märchenhaft und fantastisch
Dies ist die Geschichte von Alcatraz Smedry, einem jungen Helden mit dem unglaublichen Talent, Dinge zu zerbrechen. In „Alcatraz und die dunkle Bibliothek“ wurde er auf die lebensgefährliche Mission geschickt, einen Sack magischen Sands zu retten. Und kam dabei einer unglaublichen Verschwörung auf die Spur: Der Bund der dunklen Bibliothekare steht kurz davor, die Welt zu zerstören. Einzig Alcatraz kann das noch verhindern ...
All-Age-Fantasy für alle Fans von Cornelia Funke, Kai Meyer, Philip Pullman und Jonathan Stroud

Stöbern in Kinderbücher

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Besuch Aus Tralien

Witzige und zahlreiche Illustrationen, aber der Rest war nicht kindgerecht und auch ansonsten überambitioniert

danielamariaursula

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Genauso gut wie der erste Band

    Alcatraz und das Pergament des Todes

    Amenea

    23. June 2013 um 15:23

    Einfach einmalig. Man fängt an, dieses Buch zu lesen und muss sofort lachen. Es fängt nicht wie die übrigen Bücher an (oder in gewisser  Weise doch), nämlich spannend. Zwei Seiten, dann ist Schluss. Die Kommentare von Alcatraz bzw. seine Gedanken und Gefühle, die das Kapitel und seine Handlungen analysieren, sind einfach fantastisch gemacht und auch die Idee der "bösen Bibliothekare" ist einzigartig. Das Buch hat mich wirklich überzeugt und ich finde, es sollte noch mehr Beachtung finden, da es wirklich einmalig komisch und dennoch spannend ist. Lesespaß garantiert.

    Mehr
  • Rezension zu "Alcatraz und das Pergament des Todes" von Brandon Sanderson

    Alcatraz und das Pergament des Todes

    sparklingmoon

    01. January 2009 um 18:18

    Auch vom zweiten Teil der Alcatraz-Reihe bin ich hellauf begeistert und habe mich auch relativ schnell wieder im Geschehen zurecht gefunden. Alcatraz versucht mit seinem Ritter Bastille, deren Mutter, seiner Cousine Australia und seinem Onkel Kaz, Grandpa Smedry zu retten und folgen seinen Spuren bis zur geheimnisvollen Bibliothek von Alexandria. Dort geht das Abenteuer für die Gruppe aber eigentlich erst richtig los... Alcatraz und seine Freunde sind mir während des zweiten Bandes auf jeden Fall noch mehr ans Herz gewachsen. Und ich habe mich wieder sehr gut unterhalten gefühlt, weil ich Brandon Sandersons außergewöhnlichen Schreibstil einfach einmalig gut finde. Also wem der erste Band gefallen hat, sollte unbedingt auch "Alcatraz und das Pergament des Todes" lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks