Brandon Sanderson Mitosis

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mitosis“ von Brandon Sanderson

Davids Kampf geht weiter Mitosis, die packende neue Story von Bestsellerautor Brandon Sanderson, knüpft direkt an die Ereignisse aus Steelheart an und entführt uns erneut in die faszinierend düstere Welt Newcagos: Gerade als David und die anderen Reckoner versuchen wieder ein normales Leben zu führen, taucht ein neuer Epic namens Mitosis in der Stadt auf. Mitosis ist auf der Suche nach David – und er ist auf Rache aus ... Mitosis erscheint exklusiv als eBook Only und umfasst ca. 50 Buchseiten.

Zwischenspiel

— buchverliebt

Leider nur als Download erhältlich :-(

— KaptnMalone

Der perfekte "Zwischengang" bevor es mit dem nächsten großen "Happen" weitergeht (ich kann auch schlechte "Metaphern"! *fg*).

— AmiLee

Eine Kurzgeschichte, die sich in der Hauptgeschichte gut machen würde

— Baneful
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwischenspiel

    Mitosis

    buchverliebt

    20. February 2017 um 12:43

    Ein kurzes, rasantes Abenteuer unseres Protagonisten David in vier Kapiteln. Newcago ist befreit und nun gilt es den Leuten Mut zu geben und wieder in ein geregeltes Leben zurück zu kehren. Die Angst davor, die Stadt könnte einem neuen Epic in die Hände fallen ist allgegenwärtig. Und dann geschieht beinahe genau das. Diese Geschichte ist schnell gelesen und ist vor allem für Liebhaber der Reihe gedacht, denn es gibt keine lang ausgearbeitete Geschichte. Es ist einfach ein Häppchen für zwischendurch. Eine Buch-Praline wenn man so will. David Temperament bringt ihn einmal mehr in Gefahr und so muss das Team um ihn herum schnell reagieren. Ich bin froh diese Geschichte direkt nach dem ersten Band gelesen zu haben. Jetzt kann es gleich weitergehen mit der nächsten Geschichte.

    Mehr
  • Eine Kurzgeschichte, die sich in der Hauptgeschichte gut machen würde

    Mitosis

    Baneful

    23. February 2016 um 13:32

    Meine Meinung: Die Kurzgeschichte fängt ziemlich dann an, wenn der erste Band aufhört. Steelheart ist besiegt, New Cago ist aus der Tyrannei befreit. Währendessen versuchen die Rächer den Ball flach zu halten.  Für eine Kurzgeschichte ist der Spannungsbogen von Anfang an sehr hoch. Ich würde sogar behaupten, dass die Geschichte sich innerhalb des zweiten Bandes ziemlich gut machen würde. Zum einen, weil im zweiten Band auf diese Geschichte hin refferiert wird. Der Leser muss zwar nicht diese Kurgzeschichte lesen, da sie autonom von der Hauptgeschichte ist, jedoch wäre es dennoch ziemlich vom Vorteil. Einfach, weil man dann mehr von den Charakteren und dem Setting hat. Außerdem darf man einen neuen Epic kennenlernen, das ist ziemlich cool. Davids miese Metaphern, die kurzen Dialoge zwischen den Charakteren, alles spricht für diese Kurzgeschichte.  Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und Brandon Sanderson schafft es sogar die Charaktere einen Tick weiter auszubauen. Allerdings flacht die Spannung zu schnell ab, das finde ich schade. Bei einer Kurzgeschichte ist das natürlich schwierig zu dosieren, aber dennoch täten ein paar Seiten mehr dem Ende ganz gut.  Bewertung: Eine absolute Leseempfehlung von mir, für alle, die mehr von dieser Welt und ihren Charakteren erfahren mögen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks