Brandon Sanderson Sixth of the Dusk (Cosmere)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sixth of the Dusk (Cosmere)“ von Brandon Sanderson

A fascinating new novella in Brandon Sanderson's Cosmere, the universe shared by his Mistborn series and the #1 New York Times bestselling Stormlight Archive. Sixth of the Dusk, set in a never-before-seen world, showcases a society on the brink of technological change. On the deadly island of Patji, where birds grant people magical talents and predators can sense the thoughts of their prey, a solitary trapper discovers that the island is not the only thing out to kill him. When he begins to see his own corpse at every turn, does this spell danger for his entire culture? -------------------- A note from the publisher: For a detailed behind-the-scenes look at the creation of this novella, including brainstorming and workshopping session transcripts, the first draft, line-by-line edits, and an essay by Brandon, please see Shadows Beneath: The Writing Excuses Anthology.

Gewohnt super geschrieben, tolle Figuren und absoult glaubhafte Welt. Aber ich bin einfach kein Kurzgeschichten-Fan.

— alexandra_schumann
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderbare Novelle

    Sixth of the Dusk (Cosmere)

    Der_Buchdrache

    31. March 2018 um 01:35

    He did it again and again and again! Von Brandon Sandersons Werken kann ich einfach nicht die Finger lassen. Wieder einmal präsentiert er das, was er am besten kann: Packende Fantasy mit faszinierenden Magiesystemen und vor allem enorm viel Kreativität. In der Fantasy scheint momentan so ziemlich alles erzählt worden zu sein, was die menschliche Kreativität herzugeben scheint, mag man meinen. Aber dann kommt einer wie Brandon Sanderson und beweist doch immer und immer wieder auf's Neue das Gegenteil!  In Sixth of the Dusk scheinen Welten aufeinander zu prallen und doch wieder zusammengenommen nur ein kleiner Teil eines größeren Ganzen zu sein. Mit der wunderbaren Erzählweise entfaltet sich die Story nach und nach, Stück für Stück wird zusammengesammelt, bis sich am Ende das Gesamtbild ergibt und damit die (vorläufige) Lösung des sich anbahnenden Konflikts. Man wünscht sich, dass die Handlung noch weiter geht, denn Potenzial ist auf jeden Fall da. Vielleicht wird es ja eines Tages einen ganzen Roman oder sogar mehrere in dieser Ecke des Cosmere geben? Hoid würde hier sicherlich viel zu tun bekommen, das ist sicher. Denn die Rettung des kleinen Inselparadises, das Dusk seine Heimat nennen darf, war definitiv nur der Anfang.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.