Brandon Sanderson The Rithmatist

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(9)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Rithmatist“ von Brandon Sanderson

More than anything, Joel wants to be a Rithmatist. Chosen by the Master in a mysterious inception ceremony, Rithmatists have the power to infuse life into two-dimensional figures known as Chalklings. Rithmatists are humanity’s only defense against the Wild Chalklings—merciless creatures that leave mangled corpses in their wake. Having nearly overrun the territory of Nebrask, the Wild Chalklings now threaten all of the American Isles. As the son of a lowly chalkmaker at Armedius Academy, Joel can only watch as Rithmatist students study the magical art that he would do anything to practice. Then students start disappearing—kidnapped from their rooms at night, leaving trails of blood. Assigned to help the professor who is investigating the crimes, Joel and his friend Melody find themselves on the trail of an unexpected discovery—one that will change Rithmatics—and their world—forever. Bestselling author Brandon Sanderson brings his unique brand of epic storytelling to the teen audience with an engrossing tale of danger and suspense—the first of a series. With his trademark skills in world-building, Sanderson has created a magic system that is so inventive and detailed that that readers who appreciate games of strategy and tactics just may want to bring Rithmatics to life in our world. (Quelle:'E-Buch Text/14.05.2013')

Stöbern in Fantasy

Der Wandel

Lohnt nicht , was Rachel Morgan Fans aber wohl nicht abhalten kann/wird. Ging mir ja auch so.

thursdaynext

Blaze

Für mich mit Teil 1 der beste Band der Reihe.

Victoria_Townsend

Der Glasmagier

Die Figuren verhalten sich nicht nachvollziehbar und stellenweise sind manche Dinge etwas unlogisch. Schade, denn die Idee finde ich toll.

katha_strophe

Call it magic 2: Feentanz

Recht unterhaltsam

Bjjordison

Falkenmädchen

Eine umwerfende Geschichte. Ich liebe es und bin gespannt wie die anderen teile sein werden!

Black-Bird

Love & Revenge 1: Zirkel der Verbannung

Tolle Geschichte über zwei junge Menschen, aus verfeindeten Lagern, die die Anziehung zwischen sich entdecken und erkunden! Toll! <3

Annabo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Englische Jugendbücher zusammen lesen - Fantasy / Dystopie / Spannung 2014

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo ihr Lieben, seit 2012 lesen wir hier schon regelmäßig zusammen englische Jugendbücher des Genres Contemporary YA, also realistische Fiktion für Jugendliche. Jetzt hatten wir die Idee, dass wir auch englische Jugendbücher anderer Genres zusammen lesen können, denn hier gibt es ebenfalls tolle Neuerscheinungen oder ältere Bücher, die noch entdeckt werden wollen. In diesem Thema soll es speziell um Jugendbücher aus den Bereichen Fantasy, Dystopie und Spannung (keine typischen Krimis oder Thriller) gehen. Der Ablauf ist sehr einfach: wir sammeln von Zeit zu Zeit Buchvorschläge bis zu einem bestimmten Termin (ca. 4 mal im Jahr) jeder darf maximal 3 Bücher pro Runde vorschlagen jeder der Teilnehmer vergibt unter den vorgeschlagenen Büchern Punkte - 5 Punkte für das Buch, das er am liebsten lesen möchte, 4 Punkte für das zweitliebste usw. das Buch, das zusammengerechnet die meisten Punkte erhält, besorgen sich dann alle, wenn sie es nicht schon haben, und wir lesen es hier gemeinsam in einer Leserunde natürlich muss man nicht mitmachen, wenn das gewählte Buch nicht gefällt Wenn ihr Fragen habt, stellt sie einfach hier - dann gibt es schnellstmöglich eine Antwort. Für jede Leserunde gibt es dann später immer ein extra Leserundenthema.

    Mehr
    • 107
  • Strange, aber gut!

    The Rithmatist
    JuliaO

    JuliaO

    06. March 2014 um 20:34

    Ich liebe Brandon Sandersons Bücher. Dieses hier hat mich mal wieder ganz besonders positiv überrascht! Der Grundgedanke an sich ist ja wirklich sehr seltsam. Kreidefiguren die angreifen und "Magier" die lernen müssen sich mit Zeichnungen zu verteidigen... Und selbst aus diesem seltsamen Rahmen schafft er es doch wieder einen spannenden Fantasy Roman zu schreiben, der mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat! Vorsicht allerdings; Diesmal ist es eher ein Kinderbuch. Wer also eine Geschichte erwartet die ähnlich komplex ist wie seine anderen Werke wird enttäuscht sein. Wer aber durchaus auch mal Jugendbücher oder All Age liest dem wird es durchaus gefallen! Als Kinderbuch hätte ich gesagt ca ab 11 Jahren für gute Leser.

    Mehr