Brendan Behr

 5 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von GREMON.

Alle Bücher von Brendan Behr

GREMON

GREMON

 (3)
Erschienen am 18.09.2013

Neue Rezensionen zu Brendan Behr

Neu
Kitty411s avatar

Rezension zu "GREMON" von Brendan Behr

Total süß
Kitty411vor 5 Jahren

Zum Buch: „Gremon“ von Brendan Behr ist ein Kinderbuch, das am 19.11.2013 bei X-Scandal Books erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: http://www.amazon.de/GREMON-ebook/dp/B00FAX5I3Q/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1380899662&sr=8-1&keywords=gremon

Klappentext: Der neugeborene Kater Gremon ist etwas ganz Besonderes, denn er hat goldenes Fell und schimmernd blaue Augen.

Gremon ist wild und spaßt gerne mit seinem besten Freund Austin herum. Beide lieben es, den blauen Paradiesvogel Zac zu ärgern, und machen nie das, was man ihnen sagt. Eines lieben Tages geraten die beiden Katzenkinder in Schwierigkeiten und müssen gegen böse Hunde kämpfen.

Eine Geschichte über Katzen, Mäuse und Vögel, die zusammenhalten.

Für Leser ab 6 Jahren geeignet.

Die Story: Der kleine Kater Gremon und sein Freund Austin sind zwei wilde Kätzchen, die viel Schabernack machen und gerne ihre Freunde Zac und Joe austricksen die auf sie aufpassen sollen. Doch eines Tages gehen sie zu weit, und durch ihren Ungehorsam bringen sie nicht nur sich selbst in Gefahr, sondern ebenso ihre Familien und Freunde… wird es den Katzen gelingen, die Gefahr abzuwenden?

Schreibstil, Perspektiven, Aufbau: Die Story ist in der dritten Form geschrieben und in 12 Kapitel unterteilt.

Covergestaltung: Das Cover zeigt das Gesicht einer getigerten Katze vor einem gelben Hintergrund, darunter stehen der Titel des Buches und der Autorenname.


Zum Autor: Brendan Behr wurde am 06.04.1989 geboren und lebt in Frankfurt. Brendan liebt Katzen über alles. Sein erstes E-Book hat er seinem verstorbenen Kater gewidmet. (Quelle: www.x-scandalbooks.de/autoren/brendan-behr/ )

Meine Meinung: Dieses Buch hat meine Töchter und mich von Beginn an verzaubert. Gremon ist ein liebenswerter Kater, mit dem wir so sehr mitgelacht und mitgelitten haben. Seine Erlebnisse wurden so realitätsnah und zugleich in einer für Kinder passenden Geschichtsform erzählt, dass es leicht fällt, alles bildlich vor sich zu sehen.
Der Schreibstil ist flüssig und kindgerecht, und selbst meine 7jährieg Tochter hatte keine Probleme, den Text zu lesen. Aber zugleich ist die Geschichte um Gremon so schön erzählt, dass man sich auch als Erwachsener nicht langweilt, es ist dem Autor wirklich gelungen, ein Buch für Jung und Alt zu kreieren.
In meinen Augen ein absolutes Muss für jeden Katzenfreund!
Von uns bekommt der kleine Kater 5 Sterne.

 

 

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks