Neuer Beitrag

Arwen10

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Diese Biographie von Brennan Manning ist gerade im Verlag Gerth Medien erschienen. Ich suche 3 Leser, die sich über sein Leben austauschen möchten. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.

Brennan Manning  Alles aus Gnade









Zum Inhalt:


Die Veröffentlichung von "Größer als dein Herz" - einem Buch, das bei unzähligen Menschen das Bewusstseinfür Gottes Gnade geweckt hat - liegt schon viele Jahre zurück. Seitdem hat Brennan Manning, einer der größten geistlichen Schrift steller unserer Zeit, in vielen Variationen die Botschaft von Gottes Liebe gepredigt: "Ja, Gott ist völlig verrückt nach dir!" In seinem letzten Buch nimmt uns Brennan Manning mit auf eine Reise in seine Vergangenheit und macht uns bekannt mit all den Menschen, die ihn auf ihre Weise beeinflusst haben. Die zutiefst bewegende Geschichte eines Lebens, das in vollen Zügen gelebt wurde.




Infos zum Autor:





Brennan Manning, 1934 in New York geboren, ehemaliger Franziskaner, ist Evangelist und Bestsellerautor. Er arbeitete in Spanien, war Geistlicher unter Garnelen-Fischern in Alabama und Studentenseelsorger in Florida, wurde alkoholabhängig, verließ seinen Orden. Seine letzten Jahre verbrachte er in New Orleans, wo er auch 2013 starb.


Der Link zur Leseprobe:


http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817198







Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 24. Februar 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!









Autor: Brennan Manning
Buch: Alles aus Gnade

peedee

vor 6 Monaten

Plauderecke

Klingt sehr interessant, aber ich werde mich nicht dafür bewerben (das Buch wandert erstmals auf meine Wunschliste).

Waschbaerin

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Im Moment bin ich noch in Leserunden, aber die werde ich nächste, spätestens übernächste Woche abgeschlossen haben.

Dies scheint mir ein Mensch mit einem außergewöhnlichen Leben gewesen zu sein. Solche Biographien gehören zu meinem besonderen Interessenkreis. Schade; dass christliche Literatur bei uns oftmals Naserümpfen hervorruft. Ich habe schon mehrere Bücher gelesen und bekam noch immer Denkanstöße und andere Einsichten.

Habe vor einigen Jahren schon einmal eine Biographie eines franz. Paters und Sängers gelesen, das mich bereichterte.

Beiträge danach
39 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

surya

vor 5 Monaten

Teil 3 bis Ende

Im Teil 3, die Brennan Richard Manning mit "Ich" betitelt hat, ist mein Highlight eindeutig die herzliche Versöhnung mit seiner Mutter. Diese ereignete sich zwar erst zehn Jahre nach ihrem Tod in einer "Vision" , die Brennan im Gebet hatte, dennoch ist es für mich ein reales Ereignis, das tatsächlich stattgefunden hat. Für Brennan steht dies denke ich außer Frage. "Ich vergebe dir", kann Brennan nun plötzlich seiner Mutter sagen und das verändert alles! Dieser Satz ist glaube ich wie eine Tür zum Himmel, die man in dem Augenblick öffnet, indem diese Worte ehrlich gemeint über die Lippen eines Menschen kommen und plötzlich verändert sich eine Realität: "Vielleicht bekommt man manchmal doch, worum man bittet!" ;)
Auch die Briefe im Anhang habe ich gerne gelesen. Nachdem Brennan über sich selbst geschrieben und somit sein eigenes Bild von sich gezeichnet hat, bekommt diese Zeichnung durch die Wahrnehmung von außen Korrekturen und Bestätigungen.

Waschbaerin

vor 5 Monaten

Teil 2

Dass der Bischof das Experiment beendet nur weil es seiner Meinung nach nicht genügend bringt, zeugt von einer ungeheuren Arroganz. Ganz sicher hat dieser Mann noch etwas von dem Lied gehört, dass wir mit den Kommunionkindern zusammen gesungen haben: "Wenn 2 oder 3 in meinem Namen zusammen sind...". Im Grunde zeigt das nur, dass die Verbindung derer, die das Sagen haben von denen, die die Arbeit verrichten (auch ehrenamtlich) nicht mehr richtig funktioniert.

Ich habe mir schon vor längerer Zeit vorgenommen, mich nicht mehr über einen Bischof zu ärgern, tue es aber dann doch, sobald mich das Gefühl beschleicht, dass da mal wieder jemand etwas entscheidet, während er in seinem Elfenbeinturm sitzt.

Waschbaerin

vor 5 Monaten

Fazit/Rezension

Nach langen Überlegungen hin und her habe ich meine Rezension geschrieben. Leider klappt es mit dem Hinweis darauf nicht. Es kommt folgendes: undefined/rezension/1442907185/

Dabei bin ich wie immer angemeldet. Etwas läuft da falsch. Nur weiß ich nicht was.

Arwen10

vor 5 Monaten

Fazit/Rezension
@Waschbaerin

Hast du es noch woanders veröffentlicht ?

Waschbaerin

vor 5 Monaten

Fazit/Rezension

Soeben habe ich den Text nochmals durchgelesen und kleine Änderungen vorgenommen. Danach habe ich bei weltbild, Thalia und buecher.de veröffentlicht. Was ich noch mache ist die Verknüpfung mit meinem fb Konto.
Bei amazon werden von mir keine Rezis veröffentlicht, da ich dort noch nie etwas bestellt habe.

Erst muss man dort kaufen, dann kann man eine Rezi schreiben.

surya

vor 5 Monaten

Fazit/Rezension

Hier auch meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Brennan-Manning/Alles-aus-Gnade-1428194511-w/rezension/1443980229/

Habe sie auch bei Amazon reingestellt. Zusätzlich werde ich sie noch auf meinem Blog veröffentlichen.

waldfee1959

vor 4 Monaten

Fazit/Rezension

Ich habe die Rezension auch noch bei Gerth medien reingestellt (hatte ich vergessen zu schreiben)
Also, das Buch beschäftigt mich noch immer sehr - denke immer wieder drüber nach, habe auch schon mit einigen Leuten über die Biografie gesprochen, weil sie mich einfach so bewegt.

Neuer Beitrag