Bret Hart Western Storys

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Western Storys“ von Bret Hart

Der Illustrierte Klassiker enthält die beiden Geschichten "Glück im Roaring Camp" (eng. Orighinaltitel: "The luck of Roaring Camp") und "Die Verstoßenen von Poker Flat" (engl. Originaltitel: "The outcasts of Poker Flat"). Beide Geschichten, die im kalifornischen Goldgräbermillieu der frühen 1850er Jahre spielen, bilden den Ausgangspunkt für die kalifornische Local Color-Literatur. Der Autor Bret Hart gilt als einer der profiliertesten Vertreter dieser Literatur-Gattung. Stimmungsvoll illustriert wurden beide Geschichten von Henry C. Kiefer. In den USA erschien der Titel als Classics Illustrated Nr. 62 erstmals im Jahr 1949.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen